Special SpecialSpecial
Special Special
Special special Special special special special Special
 alle autos Home  zum thema autos Special  autos Mobile Version 

Special  Special: Cabrios 2009

Luft und Laune



Offen macht süchtig. Kaum dringen die ersten warmen Sonnenstrahlen durch die Wolken heißt es: Sonnenbrille auf, Verdeck runter. Die Cabrio-Saison ist eröffnet. Endlich. Eine Übersicht über die aktuellen Freiluftmodelle.

 
 Cabrios 2009
  
 Cabrios 2009  - Foto: Hersteller  Cabrios 2009 - Foto: Hersteller  Cabrios 2009 - Foto: Hersteller  Cabrios 2009 - Foto: Hersteller   

Was war das für ein Winter. Von November bis März waren die Gartenteiche zugefroren, der Himmel zumeist grau und die Landschaft wahlweise schmutzig braun oder schneeweiß. Nun ist Schluss damit: Morgens krakelen schon die ersten zurück gekommenen Vögel vor dem Schlafzimmerfenster, die ersten zaghaften Knospen und Blüten trauen sich hervor Grün wird wieder eine Farbe und nicht mehr bloß die Erinnerung davon.

Am schönsten unterwegs ist man jetzt wieder offenem Verdeck. Im Cabrio. Mit dem Wind im Haar und Sonne im Herzen. Wer das für schmalzige Prosa hält, der war noch nie im Cabriolet unterwegs - oder verträgt keine Zugluft.

Die Lust am Genuss bedient die Autoindustrie auch in diesem Jahr wieder mir einer ganzen Reihe neuer und überarbeiteter Cabrio-Modelle. BMW etwa schickt den runderneuerten Z4 auf die Straße, Audi den offenen A5. Fiat öffnet seine kultige Knutschkugel 500 zumindest mit einem weit nach hinten laufenden Faltschiebedach und selbst der Renault Kangoo geht als Be Bop mit viel gutem Willen noch als "Cabrio-Minivan" durch.

Eine Frage des Preises ist Cabrio fahren auch nur bedingt: Die preiswertesten sind schon ab rund 17.000 Euro zu haben, den Smart gibt es offen bereits unter 14.000 Euro. Nach oben gibt es wie immer keine Grenzen.

in unserem luftigen Special haben wir für sie die neuen, die günstigen, die kultigsten und die meistgefragten aktuellen Cabriolets zusammengestellt. Für viel Freude am Fahren.

Special
Stand: Special Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

 Cabrios 2009  Fahrbericht: BMW Z4 sDrive 35i
Frühlingsgefühle
Bei den Roadstern fuhr der Z4 stets dem SLK hinterher. Das dürfte nun anders werden: Mit mehr Komfort und Alltagstauglichkeit sowie einem grandiosen Fahrwerk wird der neue BMW Z4 zum Sternen-Jäger.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Audi A5 2.0 TDI Cabriolet
Feines Stöffchen
Sich in der Sonne aalen und Kraftstoff sparen - das schließt sich längst nicht mehr aus. Das neue Audi A5 Cabriolet ist ein Schönling. Und es verbraucht mit seinem 170 PS starken Basisdiesel gerade mal 5,6 Liter.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Porsche Boxster S
Sechsbombe
Es muss nicht immer 911 sein: Der neue Porsche Boxster mit dem Sechszylinder-Boxer als Mittelmotor steht dem Hecktriebler beim Suchtpotenzial in nichts nach. Mit PSG-Getriebe wird das Grinsen noch breiter.
  
 Cabrios 2009  Neuvorstellung: Fiat 500C
Targa statt Cabriolet
Fiat zeigt auf dem Genfer Salon erstmals die Cabrioversion des knuddeligen Fiat 500. Der 500C ist dabei eine hübsche Modelpackung: Ähnlich wie das Vorbild aus den 50er Jahren ist er mehr Targa denn Cabrio.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Mini Cooper S Cabrio
Sonnenuhr
Die zweite Mini-Generation ist schon länger auf dem Markt. Doch auf das neue Cabrio mussten die Fans lange warten. Der Neue ist optisch ganz der alte - und das einzige Auto mit eingebauter Sonnenuhr.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Peugeot 308 CC 2.0 HDi
Bel Air
In 20 Sekunden wird der Peugeot 308 CC vom Cabrio zum Coupé. In beiden Verpuppungsstadien beweist er seine Stärken und wird in gehobener Ausstattung zum Komfort-Experten. In Details hapert es aber.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Mazda MX-5 2.0 MZR
Gib mir was, das bleibt
In Krisenzeiten freut man sich über Autos, die einen noch nie enttäuscht haben. Mazdas Dauerläufer MX-5 etwa. Der hat jetzt auch eine Automatik. Doch sonst wurde beim Facelift nur wenig verändert – zum Glück.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Renault Kangoo be bop
France und Frei
Renault traut sich was. Der Kangoo BeBop ist Kombi, Kleinst-Van und im Bedarfsfall auch Cabrio. Drei Dinge auf einmal – kann das gut gehen? Die Antwort lautet ja. Doch man muss ein paar Abstriche machen.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Chrysler Sebring Cabrio CRD
Wahlberechtigt
Es geht durch die Wälder von Oregon. 20 Grad, die Natur ist satt grün. Und dann diese glasklare Luft. Im akustischen Hintergrund nagelt das neue Sebring Cabriolet sanft vor sich hin. Solche Tage dürfte es öfter geben. |Mit Video|
  
 Cabrios 2009  Praxistest: Saab 9-3 1.9 TTiD Cabrio
Goldener Herbst
Die Schickeria fährt BMW 3er- oder Audi A4-Cabrio - bekennende Individualisten fahren Saab. Der solide Schwede hat sich auch unter dem jahrelangen Kuratel von General Motors sein Grundprofil bewahrt.
  
 Cabrios 2009  Praxistest: Smart Fortwo cdi
Schwäbische Asphaltmurmel
Die aktuelle Smart-Generation will die schlechten Nachrichten der Vergangenheit vergessen machen. Mit dem Smart Fortwo der Generation Zwo haben sich die Böblinger ganz auf ihre Kernkompetenz konzentriert. |Mit Video|
  
 Cabrios 2009  Praxistest: Suzuki Jimny Cabrio Daktari
Alle lieben Jimny
Er hat Ecken und Kanten und ist trotzdem knuffig. Vor allem, wenn es quer gestreift daherkommt, verzeiht man dem Suzuki Jimny Cabrio gerne, dass es technisch eigentlich längs in die Jahre gekommen ist.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Peugeot 207 CC 1.6 THP
Erwachsen geworden
Der Peugeot 206 CC war lange der offene Liebling der Deutschen, eilte zu immer neuen Verkaufsrekorden. Sein Nachfolger ist deutlich größer und schwerer – und dürfte wieder vor allem weibliche Herzen erobern.
  
 Cabrios 2009  Praxistest: Opel Tigra TwinTop 1.4
Offene Beziehung
Klein, pfiffig, offen - der Opel Tigra Twin Top ist ganz augenscheinlich ein Spaßauto. Aber eines für jeden Tag und jede Jahreszeit: Mit Klappdach, Platz und großem Kofferraum. Der richtige Einstieg in die Open-Air-Klasse.
  
 Cabrios 2009  Praxistest: Daihatsu Copen 1.3
Ist der süüüß, Mann
So ein bisschen wie das Comic-Auto von Donald Duck hat es ja schon immer ausgesehen, Daihatsus Mini-Cabrio-Coupé Copen. Aber bisher gab es ihn nur mit dem Lenker japanisch rechts. Nun darf der Fahrer links Platz nehmen.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Alfa Romeo Spider 3.2 V6 Q4
Spidermans Rückkehr
Lange mussten die Alfa-Fans darben, nun hat das Warten ein Ende. Die sechste Generation des Spider wird die Alfisti nicht enttäuschen. Er ist das perfekte Auto für die italienischen Drehmomente im Leben.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Audi A3 Cabrio 1.8 T
Ingolstädter Henkelmann
Das fast vergessene Erdbeerkörbchen bekommt jetzt einen legitimen Nachfolger. Der offene Neue kommt von Audi, hört auf den Gattungsbegriff A3 und dürfte besonders beim weiblichen Teil der Cabrio-Fans einschlagen.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Audi TT 3.2 Quattro
SchneefloTTchen
Knuddelig ist sie nicht mehr, die Design-Ikone aus Ingoldstadt. Der neue TT ist größer, kraftvoller und bequemer als sein Vorgänger. Im Roadster sollen Edel-Puristen nun den Elementen wieder näher kommen. |Mit Video|
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: BMW 125i Cabrio
Weißblaues Sonnenbad
Sonnenanbeter aufgepasst: Wem der offene 3er BMW zu teurer und der VW Eos zu nüchtern ist, der kann sich zum Frühjahr hin auf eine neue sportliche Sonnenterasse aus Bayern freuen: das BMW 125i Cabriolet.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Mercedes SLK 350
Scharf gemacht
Man muss ihm schon tief in die Augen schauen, um seinen neuen Charme zu entdecken. Der Mercedes SLK des Jahres 2008 präsentiert sich dezent gestählt und facegeliftet. Beim Fahren sieht das ganz anders aus.
  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: VW Eos V6 3.2
Sexy Sechsy
Zumindest das dürfte nun klar sein: Abergläubisch sind die Wolfsburger nicht. Sonst hätten sie den neuen Eos mit V6-Motor nicht ausgerechnet im Death Valley präsentiert. Ein Wüstentripp in einem heißen Cabrio.
  
  

  
 Cabrios 2009  Fahrbericht: Mercedes SL 280
Schöner reisen
Mit dem Mercedes SL schmücken sich die Schönen und Reichen. Seit den 50er Jahre ist er ein automobiles Statement von Weltruf. Die jüngste Überarbeitung entlockt dem Stuttgarter nun mehr Sportlichkeit.
  
 Cabrios 2009  Vergleich: Opel GT vs Hoda S2000
Zweierlei Welten
Beide sind offen, beide wirken kernig, beide sind nicht gerade familienkompatibel. Opel GT und Honda S2000 setzen vor allem auf den Spaß am Fahren. Das allerdings mit durchaus unterschiedlichen Mitteln.
  
Special
Special
Special
Special
 Special Übersicht SpecialZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Special
Special
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: