Tuning TuningTuning
Tuning Tuning
Tuning tuning Tuning tuning tuning tuning Tuning
 alle autos Home  zum thema autos Tuning  autos Mobile Version 

Tuning  Tuning: GLK Tuning extrem

Pimp my Benz



Daimlers kleinster Geländewagen hat Ecken und Kanten. Was man damit alles machen kann, zeigen vier Tuningschmieden auf der SEMA in Las Vegas. Der GLK mutiert zum Flügelmonster – und zum Speedster-Cabrio.

 
 GLK Tuning extrem
  
 GLK Tuning extrem  - Foto: Hersteller  GLK Tuning extrem - Foto: Hersteller  GLK Tuning extrem - Foto: Hersteller  GLK Tuning extrem - Foto: Hersteller  GLK Tuning extrem - Foto: Hersteller  GLK Tuning extrem - Foto: Hersteller

Manche montieren geschwärzte Rückleuchten an ihr Auto und nennen das Tuning. In den USA wäre das so, als würde man jemandem zwei Scheiben Toast und einen Kaffee hinstellen und das dann Frühstück nennen: Absolut lächerlich. Zu einem amerikanischen Frühstück gehören Spiegeleier und Bacon, Pfannkuchen mit Ahornsirup, pfundweise Obst und galonenweise Saft. Und wer auf der Tuningshow SEMA im glitzernden Spielerparadies Las Vegas ein Auto präsentiert, der muss erst recht amerikanische Maßstäbe ansetzen. Mercedes-Benz hat zum US-Marktstart seines Kompakt-Kraxlers GLK ein ganz besonderes Buffet am Start.

Die vier Gewinner eines Tuning-Wettbewerbes zeigen ihre Interpretation des Geländewagens auf der Messe. Widestar, Urban Whip, Pikes Peak Rally Racer und Rock Crawler heißen die gepimpten Sternträger. "Wir wollen den Showaspekt der SEMA mitnehmen und damit den Charakter des GLK unterstreichen. Ein SUV mit Ecken und Kanten benötigt eine etwas andere Bühne", sagt Gorden Wagener, Designchef von Mercedes-Benz. Das Unternehmen hofft, dass der kleine Geländewagen die Zulassungskrise großer SUV in den USA umfahren kann.

, Tuning
Tief, schwarz, breit
, Tuning

Die Kreation des deutschen Benz-Veredlers Brabus kommt ohne wilde Verspoilerung aus und rückt den GLK in ein möglichst elegantes Licht. Der Widestar ist eine serientaugliche Straßenfahrmaschine mit zurückhaltenden Änderungen am Serienmodell. Tiefschwarze Lackierung, Sechsarm-Felgen und kleine Zusatzscheinwerfer prägen den deutschen Beitrag. Als Basismotor wählte Brabus die Dieselversion GLK 320 CDI.

, Tuning
Nimm mich mit, Kapitän
, Tuning

Das auf Muscle Cars spezialisierte Team von Legendary Motors aus dem kanadischen Ontario betont dagegen den Offroad-Charakter des Wagens. Der Rock Crawler bedient das für Show Cars schon obligatorische Funsport-Segment und empfiehlt sich als aufgebretzeltes Standmobil. Der Wagen hat ein Windensystem, das "Wakeboardern" den nötigen Schwung auf dem Wasser verleiht. Bei dieser Form des Wellenreitens lassen sich die Sportler normalerweise von Motorbooten oder Seilbahnen ziehen.

, Tuning
Kantig, kantig
, Tuning

Einen Kampfjet auf Rädern hat dagegen RennTech aus Lake Parc (Florida) auf die verbreiterten Räder gestellt. Der Pikes Peak Rally Racer ist an die offene Klasse des legendären Bergrennens Pikes Peak in Colorado angelehnt. Die zahllosen Spoiler wirken wie natürliche Auswüchse der GLK-Karosse. Der Antriebsstrang des RennTech-GLK wird um ein Hybridmodul ergänzt, das exzellente Beschleunigungswerte garantieren soll.

, Tuning
Ohne Dach, Baby!
, Tuning

Die mutigste Kreation allerdings hat die berühmte Tuning-Schmiede Boulevard Customs aus St. Petersburg (Florida) entworfen. Der Urban Whip präsentiert sich als offener Speedster, hat eine verbreiterte Karosserie und extreme 26-Zoll-Räder. Das Basisfahrzeug, ein GLK 350 mit 3,5-Liter-V6-Motor und 272 PS, ist kaum noch wieder zu erkennen. Selbst den Kühler haben die Karosserieschneider von Boulevard Customs nicht unangetastet gelassen – statt der horizontalen Streben gibt es einen schmucken Maschengrill. Im Innenraum verfügt der Freiluft-Cruiser über ein Soundsystem, das laut seinen Schöpfern "seismologische Auswirkungen bei vollem Leistungseinsatz" an den Tag legen soll.

Die SEMA 2008 findet vom 4. bis 7. November im Las Vegas Convention Center statt. Ursprünglich eine reine Leistungsshow für Insider, hat sich die SEMA zur Leitmesse in Sachen Tuning, Zubehör und Werkstattausrüstung entwickelt.

Tuning
Stand: Tuning Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Sebastian Viehmann schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Tuning
Tuning
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Tuning
Tuning
 Tuning Übersicht TuningZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Tuning
Tuning
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: