Volvo
Volvo XC60 Volvo XC60 Volvo XC60
Volvo Volvo XC60 Volvo Volvo XC60 Volvo
Volvo
Volvo XC60 neuvorstellung Volvo XC60 neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Volvo XC60
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Volvo
Volvo

Volvo XC60   Neuvorstellung: Volvo XC60

SUV für die Generation iPod



Mit dem XC60 will Volvo bald auch in der SUV-Mittelklasse erfolgreich mitmischen. Noch ist der Crossover eine zum Teil arg verspielte Studie - aber doch schon ziemlich nahe an der Serie. Sagt Volvo.

 
Volvo XC60
  
Volvo XC60  - Foto: Hersteller Volvo XC60 - Foto: Hersteller Volvo XC60 - Foto: Hersteller Volvo XC60 - Foto: Hersteller Volvo XC60 - Foto: Hersteller Volvo XC60 - Foto: Hersteller

Die Konzeptstudie kommt laut Volvo Designdirektor Steve Mattin der künftigen Serienversion des XC60 schon sehr nahe - und zeigt Designelemente zukünftiger anderer Volvo Modelle. Ein Beispiel dafür ist laut Mattin die Rückansicht. Die großen Heckleuchten betonen die markentypischen Schulterpartien der Karosserie. Und die trapezförmig konturierte Heckklappe bildet eine Weiterentwicklung des "gläsernen" Hecks aus dem neuen Volvo C30. Ansonsten vereint der Schwede, der auf der selben Plattform wie der neue Freelander 2 aufbaut, die massiven Formen eines Geländewagens mit einem coupéartig abfallenden Dach und einer dynamischen Schulterlinie. Er kommt mit Allradantrieb und quer eingebauten Vier- und Fünfzylinder-Motoren aus dem Volvo-Regal.

Neben der Optik probiert die Studie auch eine Reihe technischer Neuentwicklungen aus. So gleitet der untere Teil der Heckklappe beim Öffnen nach außen und oben über das obere Teil hinweg – das sorgt dafür, dass kleine Gegenstände in den Kofferraum geladen werden können, ohne gleich die ganze Klappe komplett öffnen zu müssen. Neu ist auch der abgedunkelte untere Bereich der Heckklappe. Von außen sieht man nicht hinein. Von innen aber ist der Bereich transparent und der Fahrer kann den Bereich unmittelbar hinter dem Wagen leicht einsehen.

Den Innenraum prägen fließende Formen, filigrane Sitze und eine Kombination aus Sattelleder und Aluminium. Im oberen Bereich ist das Interieur skandinavientypisch hell, unten regiert dunkleres Espresso-Braun. Hell, freundlich und funktional soll der Eindruck sein, sagen die Designer, zugleich aber auch getragen und stimmungsvoll - der Schweden-SUV für die "Generation iPod".

Das runde Analog-Tacho des Volvo XC60 Concept flankieren zwei Displays. Die wie gehabt scheinbar frei schwebende Mittelkonsole ist in Richtung des Fahrers abgewinkelt und schlanker als in den aktuellen Volvo Modellen. Schalter und Bedienelemente sind vollständig in die Oberfläche integriert und der zunächst unsichtbar erscheinende Informations- und Navigationsbildschirm ist erst bei Berührung zu sehen. "Das System arbeitet mit einem Rückprojektionsbildschirm", erklärt Steve Mattin. Der Gangwählhebel sieht aus wie die Schieberegler eines Mischpults. Kleiner Gag: Die Kopfstützen und Rückenlehnen der Sitze haben Aussparungen für Pferdeschwanz-Frisuren. "Wie beim C30 zielen wir mit dem XC60 nicht auf eine Altersgruppe, sondern auf einen Lebensstil," sagt Mattin.

, Neuvorstellung
Sicher in der City
, Neuvorstellung

Volvo wäre nicht Volvo, wenn der XC60 nicht auch neue Technologien zur Unfallvermeidung mit auf den Weg bekommen hätte. City Safety heißt das System, das vor allem bei niedrigen Geschwindigkeiten mehr Schutz bieten soll - und das von anderen Herstellern so oder ähnlich auch schon bekannt ist. Verzögert das vorausfahrende Fahrzeug plötzlich, wird die Bremse zur Alarmierung und Unterstützung des Fahrers vorgespannt. Ist ein Auffahrunfall nicht mehr zu vermeiden, bremst der XC60 automatisch ab und verringert die Aufprallgeschwindigkeit signifikant. Aktiv ist das System bei Geschwindigkeiten bis 30 km/h.

Bereits vor zwei Jahren hat Volvo das traditionelle Logo - eine stilisierte Form des chemischen Symbols für Eisen - leicht überarbeitetet. Beim XC60 Concept wurde es nun noch einmal vergrößert und dient als optisches Zentrum im trapezförmigen Frontgrill. Und auch der Namenszug am Heck wurde überarbeitet: Das Schriftbild ist deutlicher betont und zeigt vergrößerte Abstände zwischen den Buchstaben. Künftig soll es in der gesamten Modellpalette zu finden sein.

, Neuvorstellung
Stück vom Kuchen
, Neuvorstellung

Mit dem XC60 will Volvo sein Stück von Kuchen im derzeit am stärksten und schnellsten wachsenden Marktsegment - dem der kompakten Premium-SUV. Bis 2009 erwartet Volvo in dem Bereich eine Volumensteigerung um 75 Prozent auf 443.000 Einheiten. Bislang ist in dem Bereich der BMW X3 fast unbehelligt. Doch die Konkurrenz steht schon in den Startlöchern: Audi mit dem geplanten Q5, Mercedes mit dem GLK und VW mit dem Tiguan.

Premiere feiert die Studie auf der Detroit Motor Show (13. bis 21. Januar). Die Markteinführung des Volvo XC60 ist allerdings erst für das Frühjahr 2009 geplant.

Volvo XC60
Stand: Volvo XC60  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schickenVolvo Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Volvo XC60
Volvo
Volvo XC60
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Volvo XC60
Volvo XC60
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Volvo XC60
Volvo XC60
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Volvo