Hintergrund HintergrundHintergrund
Hintergrund Hintergrund
Hintergrund hintergrund Hintergrund hintergrund hintergrund hintergrund Hintergrund
 alle autos Home  zum thema autos Hintergrund  autos Mobile Version 

Hintergrund  Hintergrund: Musik im Auto

Wo Volksmusik im Äther lauert



Musikantenstadl im Benz, Mainstream im Audi und Hip-Hop im Ford: Eine aktuelle Studie zur Lieblingsmusik hat jetzt ans Licht gebracht, wie es unter deutschen Autodächern wirklich singt und klingt.

 
 Musik im Auto
  
 Musik im Auto  - Foto: Hersteller  Musik im Auto - Foto: Hersteller  Musik im Auto - Foto: Hersteller  Musik im Auto - Foto: Hersteller  Musik im Auto - Foto: Hersteller  Musik im Auto - Foto: Hersteller

Im Rentner-Benz mit Klorolle auf der Hutablage stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich Hansi Hinterseer im Lautsprecher versteckt. Beim tiefer gelegten Fiesta mit Subwoofern im gefühlten Megawatt-Bereich darf man sich über Rap oder Hip-Hop nicht wundern. Und BMW-Fahrern wird eine Vorliebe für Heavy Metal nachgesagt. Alles nur Vorurteile – oder doch statistisch belegbar?

Der Internet-Fahrzeugmarkt mobile.de hat dazu beim Forschungsinstitut TNS Infratest eine repräsentative Studie in Auftrag gegeben. Befragt wurden insgesamt 1241 Personen ab 18 Jahren, die einen Führerschein besitzen. Die Teilnehmer gaben ihre bevorzugte Musikrichtung (zur Auswahl standen unter anderem Rock und Pop, Klassik, Volksmusik, Hip-Hop und Heavy Metal) sowie das im Alltag gefahrene Fahrzeug an.

Wenig überraschend ist, dass der Mainstream an der Spitze der Vorlieben steht – insgesamt 46,5% der Befragten nannten Rock und Pop als ihre Lieblingsmusik im Auto. Heavy Metal landete mit durchschnittlich 4% abgeschlagen auf dem fünften Platz.

Wenn man das Ergebnis nach Marken aufschlüsselt, ergeben sich bemerkenswerte Unterschiede bei der Lieblingsmusik. Demnach können Audi-Fahrer dem Mainstream am meisten abgewinnen (58%), dicht gefolgt von Volkswagen-Piloten (50%) und Opel-Kapitänen (49%). Am wenigsten können sich Mercedes-Fahrer für Rock und Pop begeistern (31%). Mit Stern auf der Haube steigt dafür die Wahrscheinlichkeit, dass auf der Reise der Musikantenstadl tobt: Die Vorliebe für Volksmusik liegt bei Mercedes-Fahrern mit 25% auf Platz Zwei hinter Rock und Pop. Dichtauf liegen Opel-Fahrer mit 23%.

Ganz anders die Situation bei Audi, VW oder BMW. Hier kommt die Volksmusik-Präferenz kaum über den zweistelligen Bereich hinaus. BMW-Fahrer entpuppten sich in der Infratest-Studie mit nur 9,7% Präferenz gar als wahre Volksmusik-Muffel. Selbst bei Renault-Fahrern kommt Volksmusik nur mit knapper Not auf 15%. Dabei hat man doch bei manchen Laguna-Piloten den Eindruck, dass sämtliche Radio-Speichertasten mit WDR 4 belegt sind.

Renault-Fahrer sind dafür ausgemachte Klassik-Liebhaber (18%), ebenso wie Mercedes-Chauffeure (20%) und VW-Piloten (19%). Als heimliche Hip-Hop-Fans outen sich Ford-Fahrer – zwar favorisieren nur etwas mehr als 12% Hip-Hop im Auto, doch bei keiner anderen Automarke ist die Zustimmung größer. Bei Mercedes-Fahrern fand der Sprechgesang am wenigstens Gnade: Nur 3,7% der Befragten nannten den Musikstil als ihren Favoriten. Vielleicht liegt das ja daran, dass diese neumodischen Silberscheiben so schlecht ins Kassettendeck passen.

Als komplette Musikmuffel erweisen sich nur ganz wenige Autofahrer. Bei keiner Marke gaben mehr als 2,5% der Befragten an, überhaupt keine Musik im Auto zu hören. Diesen Spitzenwert erreichten Mercedes-Piloten, gefolgt von Ford- und VW-Fahrern (1,9 bzw. 1,8%). Heavy Metal übrigens fand mit immerhin 10,3% die größte Zustimmung bei BMW-Piloten – womit wieder einmal ein kleines, aber feines Vorurteil belegt wäre.

Hintergrund
Stand: Hintergrund Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Sebastian Viehmann schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Hintergrund
Hintergrund
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Hintergrund
Hintergrund
 Hintergrund Übersicht HintergrundZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Hintergrund
Hintergrund
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: