Faszination FaszinationFaszination
Faszination Faszination
Faszination faszination Faszination faszination faszination faszination Faszination
 alle autos Home  zum thema autos Faszination  autos Mobile Version 

Faszination  Faszination: Ermini Seiottosei

Rassiger Roadster



Rot, rassig und puristisch: Der Ermini Seiottosei ist ein 320 PS starkes Einzelstück, das Lust auf mehr macht. Auf dem Genfer Salon steht er neben seinem Vorfahren Ermini 357 Sport aus dem Jahr 1955.

 
 Ermini Seiottosei
  
 Ermini Seiottosei  - Foto: Wolff  Ermini Seiottosei - Foto: Wolff  Ermini Seiottosei - Foto: Wolff  Ermini Seiottosei - Foto: Wolff  Ermini Seiottosei - Foto: Wolff  Ermini Seiottosei - Foto: Wolff

Auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon stehen nicht nur Fahrzeuge der großen und namhaften Hersteller, sondern auch Kleinstserien beziehungsweise Einzelstücke nahezu unbekannter Automarken. Der Ermini Seiottosei ist einer von ihnen.

Der in Zusammenarbeit von Osella und Renault entstandene offene Zweisitzer wird von einem 2,0 Liter großen Vierzylinder-Turbo-Benzinmotor mit 16 Ventilen angetrieben, der 320 PS an die Hinterachse weiterleitet. Für das richtige Drehzahlfenster sorgt der Fahrer manuell mithilfe des Sechsganggetriebes inklusive Doppelscheiben-Kupplung. Der Mittelmotor beschleunigt den 686 Kilogramm leichten Roadster in 3,5 Sekunden bis Tempo 100 - bei 270 Kilometer pro Stunde ist Schluss.

Der 4,12 Meter lange und 1,85 Meter breite Mittelmotorsportwagen verfügt über einen Radstand von 2,60 Metern. Zusammengehalten wir die Karosserie von einem stählernen Gitterrohrrahmen, Aluminium und Kohlefaserlaminat. Für eine gute Verzögerung sorgt eine Brembo-Bremsanlage.

In seiner unmittelbaren Umgebung steht sein Vorgänger aus dem Jahr 1955, ein Ermini 357 Sport. Dessen 120 PS werden durch ein Viergang-Getriebe im Zaum gehalten. Sein Radstand ist mit 2,15 Metern fast einen halben Meter geringer als der seines Nachfolgers fast 60 Jahre später.

Faszination
Stand: Faszination Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Marcel Sommer schicken Auf Artikel linken
Fotos: Wolff
Ort: Genf

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Faszination
Faszination
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Faszination
Faszination
 Faszination Übersicht FaszinationZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Faszination
Faszination
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: