IAA 2017 IAA 2017IAA 2017
special IAA 2017 special IAA 2017 IAA 2017
IAA 2017
IAA 2017 special IAA 2017 special special special IAA 2017
 alle autos Home  zum thema autos Special  autos Mobile Version 
IAA 2017
IAA 2017

IAA 2017  Special: IAA 2017

Selbstfindung



Die IAA ist in Europa nach wie vor die größte Automobilmesse. Auf keiner anderen internationalen automobilen Leistungsschau ist der finanzielle Aufwand der Firmen größer. Unser Special.

 
 IAA 2017
  
 IAA 2017  - Foto: Hersteller  IAA 2017 - Foto: Hersteller  IAA 2017 - Foto: Hersteller  IAA 2017 - Foto: Hersteller   

Es sind harte Zeiten. Denn nie fehlten auf der Großveranstaltung, die alle zwei Jahre rund um den Frankfurter Messeturm stattfindet, mehr große Autofirmen. Die Liste der Absagen ist 2017 länger denn je. Zur Markenseite NissanNissan, Zur Markenseite FiatFiat, Zur Markenseite MitsubishiMitsubishi, Zur Markenseite InfinitiInfiniti, Zur Markenseite MaseratiMaserati, Zur Markenseite PeugeotPeugeot und DS fehlten auf der IAA ebenso fehlen wie Zur Markenseite Alfa RomeoAlfa Romeo, Zur Markenseite JeepJeep oder Zur Markenseite VolvoVolvo. Die deutschen Hersteller trauten sich diesmal noch nicht, der Heimmesse, die sich ihren Platz im jährlichen Wechsel mit dem Pariser Autosalon im automobilen Herbst teilt, eine Absage zu erteilen.

Niemand hat derzeit so recht Lust auf Autos. Man weiß nicht, ob Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor langfristig überhaupt noch eine Zukunft haben. Der größte Teil der Neuheiten auf der 67. Internationalen Automobilausstellung zeigt jedoch genau solche Fahrzeuge. So oder so - die IAA gibt auch in diesem Jahr wieder einen guten Überblick über Trends und Neuheiten im Automobilen Bereich. Grund genug für ein Special - mit den wichtigsten Neuheiten und Techniken.

IAA 2017
Stand: IAA 2017 Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Frankfurt

 IAA 2017  Reportage: Höhepunkte der IAA
Alles im elektrischen Fluss
Wer auf der IAA nach großen Neuigkeiten sucht, wird kaum eine finden, die nicht irgendwo einen Stecker hätte. Saubere Verbrenner hin und her - im Kern dreht sich alles darum, Tesla zu jagen.
  
 IAA 2017  Reportage: Am Vorabend der IAA
Das Imperium schlägt zurück
Beim Heimspiel IAA geben die deutschen Hersteller Vollgas. Viele der Weltpremieren gab es zu bestaunen, noch bevor die Messehallen öffneten. Und: Man bekennt sich klar zum Diesel.
  
 IAA 2017  Faszination: Top und Flops der IAA
Hot oder not?
Jede Messe hat ihre Stars. Autos, die einem den Atem rauben. Doch bei vielen bleibt einem der Atem aus einem anderem Grund weg. Nicht jeder Neue ist ein Volltreffer. Unsere Tops und Flops.
  
 IAA 2017  Faszination: PS-Protze auf der IAA
Dicke Backen
Während alle Welt nach den neuesten E-Mobilen lechzt, zeigt sich die IAA in Frankfurt nach wie vor auch als El Dorado für die klassischen automobilen Leistungssportler mit Verbrennungsmotor.
  
 IAA 2017  Faszination: Mercedes-AMG Project One
Goldstück zum Geburtstag
Es kommt nicht alle Jahre vor, dass ein deutscher Hersteller einen Hypersportwagen vorstellt. Mit dem hybriden Mercedes AMG Project One schenken sich die Schwaben genau einen solchen.
  
 IAA 2017  Hintergrund: VW erweitert eFamilie i.D.
Spiele ohne Grenzen
Der I.D. ist nicht das einzige Modell, mit dem VW Kunden elektrisieren will. Noch bessere Chancen dürfte der Crossover Crozz haben. Auf der IAA zeigen die Wolfsburger, wie es weitergehen soll.
  
 IAA 2017  Faszination: Mercedes Concept EQA
Gemeinsamer Nenner
Mercedes-Benz zeigt den EQA, das Konzept einer elektrischen A-Klasse. Auffällig ist die Skalierbarkeit von Batterie und PS-Zahl: Mehr Kraft und Reichweite werden künftig Aufpreis kosten.
  
 IAA 2017  Faszination: Audi Aicon
Ohne Lenkrad ins Jahr 2030
Weiter als gewöhnlich lässt Audi auf der Frankfurter IAA in die Zukunft blicken. Die Studie des Aicon soll schon mal zeigen, wie eine Luxuslimousine der Ingolstädter im Jahre 2030 aussehen könnte.
  
 IAA 2017  Faszination: Borgward Concept Isabella
Zurück in die Zukunft
Die neu aufgelegten Borgward-Fahrzeuge sind bislang nicht durch besonders progressives Design aufgefallen. Das ist beim Concept Isabella anders. Die Coupé-Studie trägt einen klassischen Namen.
  
 IAA 2017  Neuvorstellung: BMW M5
Auf allen Vieren
Die AMG-Version der Mercedes E-Klasse hat es vorgemacht und nun zieht auch der BMW M5 nach: Die neue Generation der bayrischen Power-Limousine ist erstmals mit Allradantrieb zu bekommen.
  
 IAA 2017  Neuvorstellung: Porsche Cayenne
Alles wie gehabt
Porsche legt die dritte Generation seines Cayenne auf. Das sportliche Luxus-SUV will wie gehabt alles sein: Sportwagen, Reiselimousine und Geländewagen - kann es das? Und was ist mit Diesel?
  
 IAA 2017  Neuvorstellung: Bentley Continental
Unwankable!
Nach knapp 15 Jahren bringt Bentley eine Neuauflage des Continental GT mit der klassischen Kombination aus einem Sechsliter-W12-Zylinder und einem Allradantrieb plus moderner Technik.
  
 IAA 2017  Faszination: Smart Vision EQ Fortwo
Knutschkugel
Smart zeigt auf der IAA mit dem Vision EQ, wie die Zukunft des automatisierten Individualverkehrs aussehen könnte. Lenkrad, Pedale und eine Armaturentafel braucht der Fortwo des Jahres 2030 nicht.
  
 IAA 2017  Technik: Škoda Vision E
Der eVolkswagen
Nicht VW sondern Škoda will mit dem Vision E einen elektrischen Volkswagen bauen. Platz für fünf und bis zu 600 Kilometer eReichweite - wir haben mit dem Prototypen erste Runden gedreht.
  
 IAA 2017  Neuvorstellung: BMW i3s
Vitaminstoß
Die Konkurrenz wächst und BMW macht dem i3 mit einem etwas stärkeren Motor und einem Sportfahrwerk Beine. Doch ein noch stärkerer Akku für mehr Reichweite lässt noch auf sich warten.
  
 IAA 2017  Neuvorstellung: Dacia Duster
Neuer Staubwedel
Dacia legt die zweite Duster-Generation auf und lässt sich dabei auf keine Design-Experimente ein. Der Wiedererkennungswert bleibt bestehen, im Detail gibt es dennoch einige Veränderungen.
  
 IAA 2017  Fahrbericht: Nissan Leaf II
Reichweiter
Alle reden nur vom Tesla Model 3. Dabei ist der Nissan Leaf unverändert das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Eine Woche vor der IAA enthüllen die Japaner die neue Generation des Leaf.
  
 IAA 2017  Faszination: BMW Concept X7
Spätstart
Spätstarter BMW zeigt auf der IAA 2017 die seriennahe Studie eines Luxus-SUV, um endlich einen Konkurrenten gegen Range Rover, Mercedes GLS oder Cadillac Escalade aufbieten zu können.
  
 IAA 2017  Neuvorstellung: Kia Stinger
Koreanische Ambitionen
Kia und Hyundai wollen sich in Europa nicht mehr mit Mittelmaß zufrieden geben. Hyundai schafft mit dem Genesis einen Edelableger, Kia greift mit dem Stinger die deutschen Premiumhersteller an.
  
 IAA 2017  Hintergrund: Elektromarke Byton
Bytes on Wheels
Ab 2019 will Byton, die Elektromarke der Future Mobility Corporation, zum chinesischen Tesla-Gegner werden. Die Verantwortlichen haben einst die i-Familie von BMW auf Spur gebracht.
  
 IAA 2017  Neuvorstellung: S-Klasse Coupé/Cabrio
Nachgelegt
Gerade erst hat die Limousine der S-Klasse eine sanfte Modellpflege bekommen, da legt Mercedes auf der IAA 2017 Mitte September nun auch die Hand an Coupé und Cabrio der gleichen Baureihe.
  
 IAA 2017  Neuvorstellung: Volkswagen Arteon
Der Audi von VW
VW präsentiert auf dem Genfer Salon mit dem Arteon sein neues Topmodell. An Größe und Luxus des Phaeton kommt das Coupé nicht heran, doch Audi A5 oder BMW 4er bekommen Konkurrenz.
  
IAA 2017
IAA 2017
IAA 2017
IAA 2017
 Special Übersicht SpecialZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
IAA 2017
IAA 2017
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean Arabian

 


© Copyright 2004 - 2017 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: