Porsche
Porsche Cayenne 2018 Porsche Cayenne 2018Porsche Cayenne 2018
neuvorstellung Porsche Cayenne 2018 neuvorstellung Porsche Cayenne 2018 Porsche Cayenne 2018
Porsche Cayenne 2018
Porsche Cayenne 2018 neuvorstellung Porsche Cayenne 2018 neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Porsche Cayenne 2018
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Porsche Cayenne 2018
Porsche Cayenne 2018

Porsche Cayenne 2018  Neuvorstellung: Porsche Cayenne

Alles wie gehabt



Porsche legt die dritte Generation seines Cayenne auf. Das sportliche Luxus-SUV will wie gehabt alles sein: Sportwagen, Reiselimousine und Geländewagen - kann es das? Und was ist mit Diesel?

 
Porsche Cayenne
  
Porsche Cayenne  - Foto: Hersteller Porsche Cayenne - Foto: Hersteller Porsche Cayenne - Foto: Hersteller Porsche Cayenne - Foto: Hersteller Porsche Cayenne - Foto: Hersteller Porsche Cayenne - Foto: Hersteller
Porsche Cayenne 2018
Videos zum Porsche und Cayenne
Porsche Cayenne Torbo
Porsche Cayenne Promo-Video

Porsche ist längst keine Sportwagenmarke mehr. Wer sich die weltweiten Zulassungszahlen anschaut, der sieht, dass Viertürer längst das Gros der verkauften Modelle ausmachen. Wichtiger denn je ist dabei der Cayenne, der kurz vor der IAA in Frankfurt in der mittelweile dritten Generation enthüllt wird. Damit das 4,92 Meter lange SUV im Kreise der breiten Konkurrenz unter dem Frankfurter Messeturm nicht zu wenig Aufmerksamkeit bekommt, gab vorab schon mal es eine Weltpremiere an der Konzernzentrale in Zuffenhausen.

Optisch ist der neue Zur Markenseite PorschePorsche Cayenne eine Mischung aus 911, Panamera und dem erfolgreichen Vorgänger. Technisch wurde er - verwandt mit Zur Markenseite BentleyBentley Bentayga, Zur Markenseite AudiAudi Q7 und Zur Markenseite VolkswagenVolkswagen Toaureg - komplett neu entwickelt, wobei ein intelligenter Materialmix dafür sorgt, dass er trotz deutlich mehr Ausstattung um 65 Kilogramm abgespeckt hat. Das ermöglichen insbesondere Fahrzeugmodule wie Außenhaut, Bodengruppe, Fahrwerkskomponenten und Vorderwagen, die komplett aus Aluminium gefertigt wurden. Eine Lithium-Eisen-Polymer-Starterbatterie brachte ein weiteres Minus von zehn Kilogramm. Das Platzangebot vergrößerte sich Dank des Längengewinns von 6,3 Zentimetern leicht, während der Laderaum um 100 auf 770 Liter wuchs.

Fans von Dieselmotoren müssen sich noch etwas gedulden, denn die dritte Generation läuft zunächst nur mit Benzinmotoren an. Die Basisversion des Porsche Cayenne wird vom bekannten Dreiliter-V6-Aggregat angetrieben, der einfach aufgeladen 250 kW/340 PS und 450 Nm maximales Drehmoment leistet. Der stärkere Cayenne S hat mit 2,9 Litern zwar weniger Hubraum, aber Dank doppelter Turboaufladung mehr Dampf. Er bietet seinem Fahrer 324 kW/440 PS und 550 Nm Drehmoment. Bis weitere GTS- und Turbo-Varianten nachkommen, schafft das Übergangs-Topmodell 265 km/h Spitze und mit dem optionalen Sport-Chrono-Paket den Spurt von 0 auf Tempo 100 in 4,9 Sekunden. Der Normverbrauch der beiden Neulinge soll zwischen 9,0 und 9,4 Litern Super liegen.

Serienmäßig sind bei allen neuen Cayenne-Versionen der variable Allradantrieb, Achtgang-Automatik, Offroad-Fahrprogramme, LED-Scheinwerfer, sowie das mit dem Panamera eingeführte Bediensystem Porsche Advanced Cockpit mit 12,3 Zoll großem Touchscreen und vernetztem Navigationsmodul. Auf Wunsch gibt es Luftfederung, die bekannte Karbonbremse und eine Graugussbremse mit Wolframcarbid-Beschichtung, die den Verschließ und Bremsstaub reduziert. Erstmals im Cayenne zu bekommen: Mischbereifung zwischen 19 und 21 Zoll, Hinterachslenkung und ein 48-Volt-Bordnetz, von dem insbesondere die schnell ansprechende Wankstabilisierung und damit die Fahrdynamik profitiert.

Der Porsche Cayenne startet ab 74.828 Euro, der Cayenne S beginnt bei 91.964 Euro.

Porsche Cayenne 2018
Stand: Porsche Cayenne 2018 Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenPorsche Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller Porsche Cayenne 2018 https://goo.gl/dDUyuN
Ort: Stuttgart

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Porsche Cayenne 2018
Porsche
Porsche Cayenne 2018
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Suzuki Jimny
Pragmatisch, praktisch, gut
Der Suzuki Jimny zeigt sich auch nach vielen Jahren noch unverändert agil und sympathisch ehrlich. Wäre schön, wenn es mehr von seiner Art geben würde - nicht nur Kinder würde es freuen. mehr ...
Suzuki Jimny 1.3 - Pragmatisch, praktisch, gut
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Porsche Cayenne 2018
Porsche Cayenne 2018
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Porsche Cayenne 2018
Porsche Cayenne 2018
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean Arabian

 


© Copyright 2004 - 2017 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Porsche