Nissan
Nissan Murano Nissan Murano Nissan Murano
Nissan Nissan Murano Nissan Nissan Murano Nissan
Nissan
Nissan Murano neuvorstellung Nissan Murano neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Nissan Murano
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Nissan
Nissan

Nissan Murano   Neuvorstellung: Nissan Murano

Infinitis Bruder



Auf der Los Angeles Autoshow feiert der neue Nissan Murano seine Weltpremiere. Mit nicht mehr ganz so viel Anspruch auf optische Avantgarde wie beim Vorgänger wildert die zweite Generation auch im eigenen Stall.

 
Nissan Murano
  
Nissan Murano  - Foto: Hersteller Nissan Murano - Foto: Hersteller Nissan Murano - Foto: Grundhoff Nissan Murano - Foto: Hersteller Nissan Murano - Foto: Hersteller Nissan Murano - Foto: Grundhoff

Im nächsten Jahr startet Infiniti seine seit langem geplante Europa-Offensive. Einer der Joker ist dabei der neue Infiniti EX-35. Auch der feiert auf der Los Angeles Autoshow seine Publikumspremiere. Und auf den ersten Blick wird klar: Der neue Nissan Murano ist so elegant, dass er auch dem chicen Konzernbruder künftige Käufer abjagen könnte. Beide starten im Sommer/Herbst 2008. Und beide müssen sich zumindest optisch vor der europäischen Konkurrenz keineswegs verstecken.

Das wichtigste vorweg: Der neue Nissan Murano wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger mittelfristig nicht nur als Benziner sondern auch mit einem Dieseltriebwerk verfügbar sein. In den USA kommt der sportliche Nissan zwar bereits zum Jahreswechsel. Aber dort ist von Diesel keine Spur auszumachen. Der europäische Markt allerdings hat auf den Selbstzünder immer gewartet.

Dabei machte der Nissan Murano in Deutschland seit seinem Marktstart vor knapp drei Jahren auch schon als reiner Benziner eine gute Figur: Der Allradler fuhr zugegeben weniger sportlicher als er aussah, glänzte jedoch durch elegantes Styling und eine konkurrenzlose Vollausstattung.

Die Front der zweiten Generation wirkt nun etwas dynamischer. Die schmalen Leuchteneinheiten verlängern den geschwungenen Kühlergrill sanft in Richtung A-Säule. Obligatorisch bleibt die sehenswerte Seitenlinie mit einer Fensterfläche, die sich weit in die C-Säule hineinzieht. Die knallroten LED-Leuchteinheiten werden beim Nachfolger von Lampen mit getrennten und farblich abgesetzten Lichtelementen ersetzt. Die nach außen gewölbte Motorhaube geht in dynamisch gestaltete Seitenflanken über. Unter den markant ausgeformten Radhäusern finden 18 oder – in der Top-Version LE – 20 Zoll große Leichtmetallfelgen Platz.

, Neuvorstellung
"Es kann nur einen Geben"
, Neuvorstellung

An der Motorisierung hat sich wenig getan. Der bekannte 3,5 Liter große Sechszylinder wurde ebenso überarbeitet wie das stufenlose CVT-Getriebe und leistet nunmehr 195 kW/265 PS und 336 Nm maximales Drehmoment.

Der neue Murano basiert auf der neuen Nissan-D-Plattform. Sie kommt auch in dem aktuellen USA-Modell Nissan Altima zum Einsatz und wurde für den Einsatz im neuen Crossover-Modell modifiziert. So sollen das schwammige Fahrwerk des Vorgängers und die geringe Steifigkeit der Karosserie verbessert worden sein.

"Der neue Murano übernimmt die sportlich-dynamische Designaussage von seinem Vorgänger, reichert sie aber mit noch mehr Stil und Individualität an", sagt Bill Bosley, Vice President und General Manager von Nissan in Nordamerika: "Andere Hersteller haben mittlerweile versucht uns zu kopieren. Doch auch das neue Modell zeigt: Es kann nur einen Murano geben."

, Neuvorstellung
Feinheiten
, Neuvorstellung

Im Innenraum geht es noch exklusiver als beim Vorgänger zu. Die ledernen und elektrisch verstellbaren Vordersitze bieten künftig mehr Beinauflage und Seitenhalt. Die im Verhältnis 60:40 geteilt umklappbare Rückbank fährt auf Knopfdruck elektrisch in die aufrechte Position zurück. Bei den Innenfarben steht neben einem klassischen Schwarz eine hellbraune Variante namens "Cafe Latte" zur Wahl.

Zu den technologischen Feinheiten des neuen Murano zählen ein Keyless Entry-System, Rückfahrkamera, Bluetooth- und iPod-Schnittstellen, ein DVD-Entertainment-System mit 9 Zoll großem Farbmonitor sowie ein DVD-Navigationssystem mit Touchscreen-Bedienoberfläche sowie einer 9,3 Gigabyte Festplatte.

Reichhaltig ist die Zahl der Ablagen: Neben der zweistöckigen Mittelkonsole zwischen den Sitzen bietet der neue Nissan ein besonders geräumiges Handschuhfach, Kartentaschen in den Rücksitzlehnen und zahlreiche kleine Fächer für Mobiltelefone, Münzen oder Landkarten. Dazu kommen zahlreiche Getränkehalter.

, Neuvorstellung
Bei Knopfdruck Organizer
, Neuvorstellung

Eine weitere Innovation des Murano wartet unsichtbar im Kofferraum: der "Cargo-Organizer". Bei Gebrauch schwingt er auf Knopfdruck aus seiner zuvor versteckten Position im Unterflurbereich in eine vertikale Position nach oben. Mit Hilfe von verschiebbaren Trennelementen wird verhindert, dass Sportutensilien oder Einkaufstüten während der Fahrt haltlos im Kofferraumraum herumrollen. Dank des leicht zu reinigenden Bodens eignet sich das multifunktional nutzbare Ladeabteil auch bestens zum Transport nasser und schmutziger Gegenstände.

Zur Sicherheitsausstattung gehören sechs Airbags, ein Reifendruck-Kontrollsystem, Gurtstraffer- und Gurtkraftbegrenzer sowie aktive Kopfstützen an den Vordersitzen. In der LE-Ausstattung bleiben zudem kaum Komfortwünsche offen. 20 Zoll großen Alufelgen, Regensensor, Bi-Xenon-Scheinwerfer, elektrische Ledersitze sowie eine elektrisch öffnende Heckklappe komplettieren das Angebot.

Nissan Murano
Stand: Nissan Murano  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenNissan Auf Artikel linken
Fotos: Grundhoff

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Nissan Murano
Nissan
Nissan Murano
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Nissan Murano
Nissan Murano
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Nissan Murano
Nissan Murano
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Nissan