Mercedes-Benz
Mercedes-Benz SL 63 AMG Mercedes-Benz SL 63 AMG Mercedes-Benz SL 63 AMG
Mercedes-Benz Mercedes-Benz SL 63 AMG Mercedes-Benz Mercedes-Benz SL 63 AMG Mercedes-Benz
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz SL 63 AMG neuvorstellung Mercedes-Benz SL 63 AMG neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Mercedes-Benz SL 63 AMG
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz

Mercedes-Benz SL 63 AMG   Neuvorstellung: Mercedes SL 63 AMG

Nachgelegt



Der neue Mercedes-Benz SL ist noch nicht auf dem Markt, da lassen die Stuttgarter bereits an der ersten Sportversion schnuppern. Der Mercedes SL 63 AMG kommt ab Mai in zwei Leistungsstufen.

 
Mercedes-Benz SL 63 AMG
  
Mercedes-Benz SL 63 AMG  - Foto: Hersteller Mercedes-Benz SL 63 AMG - Foto: Hersteller Mercedes-Benz SL 63 AMG - Foto: Hersteller Mercedes-Benz SL 63 AMG - Foto: Hersteller Mercedes-Benz SL 63 AMG - Foto: Hersteller Mercedes-Benz SL 63 AMG - Foto: Hersteller
Mercedes-Benz
Videos zum Mercedes-Benz und SL
Mercedes-Benz SL (2008)
Mercedes-Benz SL 65 AMG Black Series
Mercedes-SL (2001)

Die erste AMG-Version des neuen Mercedes SL glänzt mit den gleichen Stärken wie der normale Luxusroadster. Optisch hat das Designteam um Kreativ-Chef Gorden Wagener beim SL 63 AMG nicht allzu viel riskiert. Er unterscheidet sich nur marginal vom normalen SL. Seine große Stärke ist das geringere Leergewicht. Im Vergleich zum Vorgänger hat auch der SL 63 AMG deutlich abgespeckt. Unter dem Strich sind es 125 Kilogramm, die sich in jeder Art des Fahrbetriebs angenehm bemerkbar machen.

Bei der Motorleistung hat der neue 63er dagegen kaum zugelegt. Sein nun aufgeladener Achtzylinder mit 5,5 Litern Hubraum leistet 395 kW/537 PS und 800 Nm Drehmoment. Wem das nicht reicht, kann den Doppelturbo nachschärfen und sich für eine zumindest leicht stärkere Topversion mit AMG Performance Package entscheiden, die den Fahrer dann mit 415 kW/564 PS und 900 Nm verwöhnt.

Den Spurt von 0 auf Tempo 100 schafft der 1.845 Kilogramm schwere Mercedes SL 63 AMG so in 4,3 bzw. 4,2 Sekunden. Tempo 200 ist nach 12,9 bzw. 12,6 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h - nur mit dem optionalen Performance Package ist eine Anhebung auf 300 km/h möglich. Der Normverbrauch beider SL-Leistungsstufen liegt bei 9,9 Litern - eine stattliche Absenkung um 4,2 Liter bzw. um 30 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell.

Die SL-Modelle aus Affalterbach zählen zu den erfolgreichsten AMG-Fahrzeugen überhaupt. Vom SL 63 AMG mit Achtzylinder-Sauger wurden zwischen 2008 und 2011 rund 5.000 Fahrzeuge verkauft. Der von 2001 bis 2007 produzierte SL 55 AMG mit seinem satt bollernden V8-Kompressormotor fand über 21.500 Besitzer und ist damit das meistverkaufte AMG Modell überhaupt. Insgesamt wurden über 26.500 SL-Modelle von AMG mit Achtzylindermotor ausgeliefert. AMG-Chef Ola Källenius: "Nach dem SLS AMG Roadster und dem SLK 55 AMG ist unsere Roadster-Familie jetzt nahezu komplett."

Der neue Mercedes SL 63 AMG verfügt serienmäßig über ein Sportfahrwerk mit variabler Wankstabilisierung. Auf Tastendruck steht dem Piloten eine besonders sportliche Kennlinie mit reduzierten Wankwinkeln und straffer Aufbaudämpfung oder eine komfortorientierte Einstellung für hohen Langstreckenkomfort zur Wahl. Serienmäßig bietet der ab Mai erhältliche AMG-SL zudem Bildschirmnavigation, Aufmerksamkeits-Assistent, das neue Frontbass-Boxensystem, Windschott und die Siebengang-Sportautomatik.

Der Basispreis für den Mercedes SL 63 AMG liegt bei 157.675 Euro. Die Leistungssteigerung von 27 PS und der Erhöhung der Höchstgeschwindigkeit lässt sich AMG mit nochmals 4.280 Euro bezahlen.

Mercedes-Benz SL 63 AMG
Stand: Mercedes-Benz SL 63 AMG  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenMercedes-Benz Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Mercedes-Benz SL 63 AMG
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz SL 63 AMG
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Mercedes-Benz SL 63 AMG
Mercedes-Benz SL 63 AMG
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Mercedes-Benz SL 63 AMG
Mercedes-Benz SL 63 AMG
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Mercedes-Benz