Reportage ReportageReportage
Reportage Reportage
Reportage reportage Reportage reportage reportage reportage Reportage
 alle autos Home  zum thema autos Reportage  autos Mobile Version 

Reportage  Reportage: Classic Days Schloss Dyck

3 Tage Vergangenheit



Das Umfeld könnte passender nicht sein: Im Schloss Dyck bei Jüchen findet das schönste Oldtimertreffen Deutschlands statt - mit automobilen Highlights aus allen Epochen der Geschichte.

 
 Classic Days Schloss Dyck
  
 Classic Days Schloss Dyck  - Foto: Sommer  Classic Days Schloss Dyck - Foto: Sommer  Classic Days Schloss Dyck - Foto: Sommer  Classic Days Schloss Dyck - Foto: Sommer  Classic Days Schloss Dyck - Foto: Sommer  Classic Days Schloss Dyck - Foto: Sommer

Bereits zum siebten Mal fanden sich auf dem malerischen Gelände von Schloss Dyck zahlreiche Oldtimerfreunde zu einem großen Familientreffen ein. Vergangenes Jahr kamen an zwei Tagen knapp 28.000 Besucher. Aber anders als in den Jahren zuvor erstreckte sich das Spektakel in diesem Jahr über ganze drei Tage - inklusive zwei Nächten.

Denn auch bei Nacht blieben die meisten an ihrem exklusiven Stellplatz: Die Oldtimer-Camper gehören fest zum bunten Programm der Classic Days. Und warum sollten so prominente Camping-Legenden wie Annemarie und Karl-Heinz Paumen sich auch ein teures Hotelzimmer nehmen, wenn sie doch die Nächte zusammen mit anderen Campern und zwischen den automobilen Kostbarkeiten verbringen können?

Anders als bei anderen Veranstaltungen wird es hier auch gern gesehen, wenn auf den vielen Wiesen und unter den mehr als 170 Kirschbäumen rund um die Veranstaltung gepicknickt wird. Gleichzeitig können sich die ganz kleinen Besucher auf einem schönen und vor allem großzügig angelegten Spielplatz mit vielen Wasserspielen und ausreichend Material für Sandburgen jeder Größe austoben.

Rennfahrerlegenden wie Hans Herrmann und Sir Stirling Moss ließen bei Unterschriften-Aktionen und beim spontanen Schwätzchen im Fahrerlager den Adrenalinspiegel bei so manchem Motorsportenthusiasten höher steigen. Moss wurde in diesem Jahr sogar ein spezielles Fahrerlager gewidmet, in dem zehn originale Fahrzeuge aus seiner aktiven Rennfahrerkarriere zu sehen waren.

Da es sich mittlerweile bei vielen Fahrzeugherstellern herumgesprochen hat, welchen Stellenwert die Classic Days in der weltweiten Oldtimer-Szene eingenommen hat, haben sie auch ein paar ihrer Schätze auf dem 900 Jahre alten Gelände präsentiert. Ob Ford, Mercedes, Opel, Toyota oder der Volkswagen Konzern - die großen und prägenden Namen der Autogeschichte waren vor Ort.

Zu den Highlights innerhalb des mit seltenen Aufgebotes gehörte in diesem Jahr ein kleines deutsches Auto mit dem bekannten Namen "Käfer". Der älteste Käfer der Welt, 1938 als Prototyp von Ferdinand Porsche gebaut und natürlich mit Brezelfenster am Heck, ist einer von nur noch drei heute existierenden Wagen. Der am Niederrhein ausgestellte Volkswagen mit der Fahrgestellnummer 38006 und dem davon nur leicht abweichenden Nummernschild IIIA-43006 ist der älteste von ihnen und gehört einem VW-Sammler.

Reportage
Stand: Reportage Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Marcel Sommer schicken Auf Artikel linken
Fotos: Sommer
Ort: Jüchen

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Reportage
Reportage
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Reportage
Reportage
 Reportage Übersicht ReportageZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Reportage
Reportage
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: