Reportage ReportageReportage
Reportage Reportage
Reportage reportage Reportage reportage reportage reportage Reportage
 alle autos Home  zum thema autos Reportage  autos Mobile Version 

Reportage  Reportage: Opeltreffen Oschersleben

Petrus fährt Opel



Opel sorgte in den vergangenen Monaten nur selten für positive Schlagzeilen. Das stört aber die Opel-Gemeinde nicht. 70.000 Fans kamen am Wochenende zum Opeltreffen nach Oschersleben.

 
 Opel-Treffen
  
 Opel-Treffen  - Foto: Sommer  Opel-Treffen - Foto: Sommer  Opel-Treffen - Foto: Sommer  Opel-Treffen - Foto: Sommer  Opel-Treffen - Foto: Sommer  Opel-Treffen - Foto: Sommer

Die Sonne scheint, der Himmel ist wolkenlos und rund um die nördlichste Rennstrecke Deutschlands funkeln über 20.000 Blitze. Ein Admiral steht seelenruhig neben Kapitän und Commodore. Wenige Meter entfernt reiht sich Manta an Manta und der Senator hat auch schon einmal bessere Tage erlebt. Was sich im ersten Moment wie ein spektakuläres Wetterphänomen auf hoher See anhört, ist nichts anderes als das jährlich wiederkehrende größte Opeltreffen der Welt.

Während erst in Köln und dann in Berlin tausende Menschen kreischend und jubelnd den erst 18-jährigen Justin Bieber feierten, bilden sich auch in Oschersleben Menschentrauben um ihre liebsten Fernsehstars. Doch sind die weder jung noch schön, denn es sind die Ludolfs.

Anders als der kleine Amerikaner lieben die drei berühmten Opelfans das Bad in der Menge. Auf die Frage, welche Verbindung sie zur Marke mit dem Blitz pflegen, verrät Uwe Ludolf: "Ich hab mein Führerschein auf 'nem C-Rekord gemacht und mein Sohn fährt grad 'nen Manta." Im nächsten Moment knutscht er wieder einem weiblichen Fan so lange auf die Wange, bis der vor Stolz grinsende Freund den Auslöser auf seinem Fotohandy gefunden hat und sie von der innigen Umklammerung ihres, zumindest bis dato, größten Stars erlöst.

Aber die Ludolfs sind nicht die Einzigen, die durch ihr Auftreten die Fotolinsen zum Glühen und das Trommelfell zum Platzen bringen. Als wenn vor den Eingangstoren zur Motorsport-Arena das Schamgefühl zurückgelassen wurde, befreien sich zahlreiche Opelaner von großen Teilen ihrer Bekleidung, was mitunter zu spontanen Blitzlichtgewittern führt. Ob nun der dem Adamskostüm sehr nahe kommende Borat-Badeanzug, oder der Drang nach einem freien Oberkörper, welcher mehr durch Bier als durch Gewichte zum dem wurde was er ist - hier ist alles geil was außerhalb der stählernen Tore verpönt ist.

, Reportage
Prost Opel
, Reportage

Automobil geht es natürlich auch heiß her. Vom Achtelmeilen-Rennen, über die Drift-Challenge bis hin zur Renntaxifahrt mit Rennfahrer Jockel Winkelhock bietet sich alles, was der Opelfan begehrt. Neben den schnell und möglichst quer durchfahrenen Kurven laufen natürlich auch die zweibeinigen Varianten durch das Fahrerlager und präsentieren nicht nur eines von zahlreichen Tuningteilen, sondern auch sich selbst.

Beim Media-Markt-Stand versucht zur selben Zeit ein Mann, dessen senkrechtes Körpermaß scheinbar noch nie das Horizontale eingeholt hat, eine Bassbox möglichst lang mit gestreckten Armen vor sich zu halten. Den bis dahin geltenden Rekord von gut drei Minuten pulverisiert der grinsende Kraftprotz unter lautem Johlen und den Anfeuerungsrufen seiner von Kopf bis Fuß tätowierten Freundin.

Aber, und das muss erwähnt sein: Trotz des in rohen Mengen fließenden Alkohols in Verbindung mit der starken Sonneneinstrahlung verläuft das Opeltreffen in, zwar erst auf den zweiten Blick erkennbaren, geordneten Bahnen und vor allem friedlich ab. Sätze wie "Das sieht ja geil aus. Wie haste denn das gemacht?" oder "Der Träger ist ja scharf, da passen ja fünf Fahrräder drauf!" machen es deutlich: Hier wird gestaunt und gegönnt und nicht geneidet.

, Reportage
Opelkids ohne Ohrenschutz
, Reportage

Der Respekt vor den Fahrzeugen des Rüsselsheimer Traditionsunternehmens ist an diesen Tagen in jeder Ecke rund um und auf der Rennstrecke spürbar. Der Mythos von Manta und Co. lebt und wird zelebriert - aber friedlich. Und wenn beim Burnout-Spektakel kurz mal die Sonne hinter weißem Rauch verschwindet und ein ohrenbetäubender Knall das Ende eines Reifen ankündigt, dann ist in allen Gesichtern nur eines zu sehen: Freude über das soeben Erlebte.

Die Schlagzeilen wegen angeblich bevorstehenden Werks-Schließungen und Managementfehlern seitens GM werden in diesen Tagen durch das Feiern der Marke und sich selbst von den Fans verdrängt. Selbst die Kleinsten, dem Kinderwagen noch nicht entwachsen, werden durch T-Shirts oder Kappen mit der Blitzgemeinde zwangsverheiratet und tragen somit zu einem sehr familiär wirkenden Treffen bei. Na gut, dass im rechten Arm der Säugling und in der linken Hand die Zigarette gehalten wird oder beim ohrenbetäubenden Beschleunigungsrennen die Opelkids ohne Ohrenschutz in der ersten Reihe hocken ist natürlich nicht schön anzusehen - doch sind dies markenübergreifende Problemfälle.

Diese Erziehungsunfälle werden jedoch durch die große Anzahl an sich vernünftig verhaltenden Opelfreunden wieder wettgemacht, wie zum Beispiel den Mitgliedern eines spanischen Opel-Fanclubs aus Madrid. "Wir sind 2.200 Kilometer zu diesem Treffen auf eigener Achse gefahren. Warum? Weil wir Opel in unserem Blut haben", verrät der Älteste unter ihnen und gönnt im selben Moment der noch rohen Seite seines Steaks den Blick auf die heiße Grillkohle.

Reportage
Stand: Reportage Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Marcel Sommer schicken Auf Artikel linken
Fotos: Sommer

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Reportage
Reportage
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Reportage
Reportage
 Reportage Übersicht ReportageZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Reportage
Reportage
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: