Fiat
Fiat Punto Twinair Fiat Punto Twinair Fiat Punto Twinair
Fiat Fiat Punto Twinair Fiat Fiat Punto Twinair Fiat
Fiat
Fiat Punto Twinair fahrbericht Fiat Punto Twinair fahrbericht fahrbericht fahrbericht Fiat Punto Twinair
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Dacia bis Jeep  autos Mobile Version 
Fiat
Fiat
Datum:
Backlink setzen
Newsletter bestellen
WebNews bestellen
Fotos: Hersteller
Autor:
Unser Autor: Hans Bast

Fiat Punto Twinair   Fiat Punto Twinair

Halbe Portion



Seit 18 Jahren ist er im Fiat-Programm - der Punto hat in dieser Zeit fast jeden Trend mitgemacht. Jetzt gibt es den Kleinwagen auch mit dem Zweizylinder-Motörchen aus dem kleinen Fiat 500.

 
Fiat Punto Twinair
  
Fiat Punto Twinair  - Foto: Hersteller Fiat Punto Twinair - Foto: Hersteller Fiat Punto Twinair - Foto: Hersteller Fiat Punto Twinair - Foto: Hersteller Fiat Punto Twinair - Foto: Hersteller Fiat Punto Twinair - Foto: Hersteller
Fiat Punto Twinair
Fiat Punto Twinair
Fiat Punto Twinair
Fiat Punto Twinair
Fiat Punto Twinair
[+] Geringer Verbrauch, gute Ausstattung, ordentliche Platzverhältnisse, bequeme Sitze
[-] Unelastischer Motor, etwas laut

Der Punto wird vor allem von einer preissensiblen Kundschaft geschätzt, die Wert auf gute Ausstattung und geringen Verbrauch legt. Der neue Twinair Turbo soll jetzt das ökologische Profil des Kleinwagens weiter schärfen.

Der Zweizylinder leistet wie im 500er Fiat unverändert 63 kW/85 PS bei 5500 U/min. Sein Drehmoment beträgt 145 Nm bei 2.000 U/min. Mit einem Knopf am Armaturenbrett kann in den besonders sparsamen Eco-Modus geschaltet werden. Damit werden das Drehmoment auf 110 Nm reduziert und das Start-Stopp-System aktiviert. Der durchschnittliche Verbrauch beträgt dann 4,2 Liter Super auf 100 Kilometer.

In der Praxis wirkt das kleine Zweizylinder-Triebwerk mit dem rund eine Tonne schwere Fiat Punto bisweilen leicht überfordert. Explosive Leistungsentfaltung kann man bei nur 900 Kubikzentimeter Hubraum nicht erwarten. Um zügig fahren zu können, muss schon heftig im Sechsgang-Getriebe gerührt werden – nichts für schaltfaule Piloten.

Die Stärke des Twinair ist sein niedriger Verbrauch. Bei ersten Testfahrten sah es in der Realität jedoch anders aus. Eine vier vor dem Komma war nicht drin und selbst bei behutsamem Gasfuß sank der Durst des kleinsten aller Fiat Puntos nur selten unter die Sechs-Liter-Marke.

Während der Fahrt dringt zumeist ein deutlich vernehmbares Motorengeräusch in die Kabine. Wunder sind von einem Zweizylinder nun mal kaum zu erwarten. Ansonsten ist man mit dem Twinair Turbo angemessen schnell unterwegs. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 172 km/h. 12,7 Sekunden benötigt der Punto für den Sprint auf 100 km/h.

Den Fiat Punto gibt es als Drei- und als Fünftürer – mit sechs Benzinmotoren, zwei Dieselantrieben, einem Autogas- und einem Erdgasantrieb. Fehlt eigentlich nur ein Allradantrieb. Und obwohl die moderne Plattform dafür vorbereitet ist, soll es gerade einen Offroad-Punto nicht geben.

Dabei macht die Punto-Plattform gerade Karriere. Der brandneue Minivan Fiat 500L baut auf der Punto-Plattform auf. Als Nächstes wir der Sedici auf der Punto-Plattform erneuert und ein weiterer SUV ist in Planung. Dafür soll Allradtechnik der Konzernschwester Jeep eingesetzt werden.

Aber auch mit nur einer angetriebenen Achse kostet der Fiat Punto TwinAir Turbo ab der Ausstattungslinie "Easy" 15.200 Euro. Darin sind eine Klimaanlage und ein Tomtom-Navigationssystem enthalten. Im Vergleich dazu ist der fast gleich starke 1.4 8V Dualogic (57 kW/77 PS) in der Anschaffung immerhin 500 Euro günstiger. Den Mehrpreis hat der Twinair-Fahrer somit erst nach gut 25.000 Kilometern wieder reingetankt. Das dürfte sich für die meisten Kunden kaum rechnen.

Fiat Punto Twinair
Stand: Fiat Punto Twinair  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Hans Bast schickenFiat Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Balocco

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Fiat Punto Twinair  hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Fiat Punto Twinair
Fiat
Fiat Punto Twinair
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Fiat Punto Twinair
Fiat Punto Twinair
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Fiat 
Fiat Punto Twinair
Fiat Punto Twinair
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Fiat