Schmieröl aus Erdgas Schmieröl aus ErdgasSchmieröl aus Erdgas
Schmieröl aus Erdgas Schmieröl aus Erdgas
Schmieröl aus Erdgas technik Schmieröl aus Erdgas technik technik technik Schmieröl aus Erdgas
 alle autos Home  zum thema autos Technik  autos Mobile Version 

Schmieröl aus Erdgas  Technik: Öl aus Erdgas

Saubere Zukunft



Mit Schmierstoffen aus Erdgas könnte das immer wieder beschworene Ende der fossilen Brennstoffe in weite Ferne rücken. Zudem sind sie reiner und somit langlebiger als herkömmliche Öle.

 
 Öl aus Erdgas
  
 Öl aus Erdgas  - Foto: Hersteller  Öl aus Erdgas - Foto: Hersteller  Öl aus Erdgas - Foto: Hersteller  Öl aus Erdgas - Foto: Hersteller  Öl aus Erdgas - Foto: Hersteller  Öl aus Erdgas - Foto: Hersteller

Autos fahren bekanntlich schon lange mit Erdgas oder Autogas. Diese Treibstoffe sind eine saubere und noch günstige Alternative zu Benzin und Diesel. Doch Treibstoffe sind nicht die einzigen Flüssigkeiten innerhalb eines Verbrennungsmotors. Auch ein hochmodernes Aggregat wäre nichts ohne Schmierstoffe wie dem Motoröl. Allerdings werden aktuelle Öle noch immer aus Erdöl hergestellt. Das mindert den Vorrat an dem rarer werdenden schwarzen Gold zusätzlich. Zudem bergen sie bei herkömmlicher Herstellung die Gefahr von Verunreinigungen.

Vor sechs Jahren sorgte ausgerechnet eine Firma aus dem Erdöl-Bundestaat Texas für einen ersten Lichtblick: Synfuels International hatte eine kostengünstige Methode entwickelt, mit der aus Erdgas die für den Motorbetrieb wichtigen Öle und Treibstoffe gewonnen werden können. Das Grundprinzip des Gas to Liquids-Verfahren ist zwar schon wesentlich länger bekannt. Doch beruhte es bislang auf einer eher umständlichen und daher auch kostenintensiven Fischer-Tropsch-Synthese. Die FT-Synthese bietet sich daher nur für einen geringen Prozentsatz an Erdgasfeldern an. Mit dem Verfahren von Synfuels dagegen könnten auch schon kleinere Erdgasfelder angezapft und genutzt werden.

Dem neueren Prinzip nach soll Erdgas zu Syngas umgewandelt werden, eine Mischung aus Wasserstoff und Kohlenmonoxid. Mit Hilfe eines Katalysators wird dieses Gas dazu gebracht, Wasserstoff und Kohlenstoff zu Alkoholen und anderen Brennstoffen zu verbinden. Der Vorteil: Wie bei der FT-Synthese ist das aus Erdgas gewonnene Grundöl schon während des Herstellungsprozesses auf den ersten Blick als kristallklar zu erkennen. Wenn es beim Kunden aus dem Kanister in den Motor fließt, besitzt es jedoch dieselbe goldene Farbe wie alle anderen Motoröle. Durch eine reduzierte Reibung der bewegten Teile in einem laufenden Motor muss weniger Kraft in den Betrieb gesteckt werden: Es wird Kraftstoff gespart.

Bis mit dieser neueren Technik Endprodukte entstehen, die an jeder Tankstelle erhältlich sein werden, vergehen allerdings noch einige Jahre. Doch schon jetzt können Autofahrer auf GTL-Produkte zurückgreifen. Denn ab sofort kommt weltweit zum ersten Mal ein auch für Privatpersonen erhältliches GTL-Motoröl auf den Markt: das Helix Ultra mit PurePlus Technologie aus dem Hause Shell.

Schmieröl aus Erdgas, Technik
Allerdings vergrößern sich dank der neuen Technik nicht automatisch auch die Ölwechselintervalle
Schmieröl aus Erdgas, Technik

Dank der Erschließung des größten einzelnen Gasfeldes der Welt im Wüstenstaat Katar ist der Erdgasvorrat für viele Jahre gesichert. Dadurch lohnt auch der Einsatz des mittlerweile ausreichend erforschten Fischer-Tropsch-Verfahrens. Von dem riesigen North Field im Arabischen Golf versprechen sich Mineralölunternehmen wie ExxonMobil und Shell ein Äquivalent von 150 Milliarden Barrel Öl - das wären mehr als zehn Prozent der weltweiten Gasressourcen. Täglich werden rund 45.000 Millionen Kubikmeter Erdgas per Pipeline zu GTL-Produktionsanlagen gefördert.

Für den Käufer des neuen Produktes bedeutet dies einige Vorteile. Bis zu drei Prozent an Kraftstoff sollen eingespart werden können. Zudem ermöglicht es durch eine verbesserte Viskositätseigenschaft neben einer schnelleren Durchölung des Motors ein besseres Kaltstartverhalten sowie konstante Leistung auch bei extremen Temperaturen. Gleichzeitig soll es in der Lage sein, das Motorinnere so sauber zu halten, dass der Werkszustand nahezu erhalten bleibt. Für den Endverbraucher besonders von Interesse ist auch die minimierte Verdampfungseignung von GTL-Ölen, die den Ölverbrauch und damit den Nachfüllbedarf senkt.

"Die Herstellerfreigaben der führenden deutschen Automobilhersteller wie Mercedes-Benz, VW, BMW oder Opel liegen bereits vor", verrät Volker Null, Produktspezialist bei Shell Europa und Afrika. Automobilhersteller wie Ferrari und Maserati verwenden das neue GTL-Öl zur Erstbefüllung ihrer Fahrzeuge.

Allerdings vergrößern sich dank der neuen Technik nicht automatisch auch die Ölwechselintervalle. Die werden von den Fahrzeugherstellern vorgegeben, so dass bei gleichbleibenden Intervallen sowohl die Werkstätten als auch die Schmierstoffhersteller etwas mehr Geld in die Kassen gespült bekommen dürften. Denn die neue Technik ist nicht nur kristallklar, sie kostet natürlich auch mehr.

Schmieröl aus Erdgas
Stand: Schmieröl aus Erdgas Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Marcel Sommer schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller Schmieröl aus Erdgas http://goo.gl/swdvGE

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Schmieröl aus Erdgas
Schmieröl aus Erdgas
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Schmieröl aus Erdgas
Schmieröl aus Erdgas
 Technik Übersicht TechnikZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Schmieröl aus Erdgas
Schmieröl aus Erdgas
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: