Faszination FaszinationFaszination
Faszination Faszination
Faszination faszination Faszination faszination faszination faszination Faszination
 alle autos Home  zum thema autos Faszination  autos Mobile Version 

Faszination  Faszination: Concept-Corvette

Holland-Hai



Kann man eine Corvette noch schöner und schnittiger machen? Anything goes - lautet das Motto ambitionierter Designer. Aus den Niederlanden kommt nun eine rasante Karbon-Mixtur aus klassischen Corvette-Elementen.

 
 Concept-Corvette
  
 Concept-Corvette  - Foto: Hersteller  Concept-Corvette - Foto: Hersteller  Concept-Corvette - Foto: Hersteller  Concept-Corvette - Foto: Hersteller  Concept-Corvette - Foto: Hersteller  Concept-Corvette - Foto: Hersteller

Autos von der Stange waren den Amerikanern schon immer zu langweilig. "Customizing" heißt das Zauberwort. Und der Begriff Tuning umschreibt diesen Prozess nur unzureichend. Statt ein paar Spoiler und Rallye-Streifen an die Karosse zu klatschen, wird gleich das Dach "gechopt", also niedriger gemacht, oder der Grill völlig verändert. Kurzum: Durch neue Karosserieelemente bekommt der Wagen ein komplett anderes Aussehen. Echte "Customizer" machen auch vor einer amerikanischen Ikone wie der Corvette nicht halt.

Ugur Sahin Design aus Gorinchem in den Niederlanden entwirft Concept Cars im Computer – auf Basis von Lamborghini, Ferrari und jetzt der Chevrolet Corvette Z06. "Die Z03 Concept ist ein Supercar aus Karbon, und kein Detail der Corvette blieb dabei unangetastet", sagt Axel van Mourik von dem niederländischen Designstudio. Die Auto-Kreativen sehen sich selbstbewusst in einer Reihe mit berühmten Corvette-Veredlern wie Baldwin Motion oder Callaway. Und die Z03 soll nicht auf der Festplatte bleiben – sie soll wirklich gebaut werden.

Die Corvette als Basis haben die Designer gewählt, weil sich das Chassis als "extrem wettbewerbsfähiges Paket sowohl auf öffentlichen Straßen als auch auf der Rennstrecke" erwiesen habe. "Mein wichtigstes Ziel war es, die richtige Balance zwischen der vergangenen und der heutigen Formensprache der Marke Corvette zu finden", sagt der Z03-Designer Ugur Sahin. Um das passende "Feeling" zu kreieren, hat Sahin daher die Design-Geschichte der Ami-Flunder durchforstet.

, Faszination
Corvette-Entwickler im Boot
, Faszination

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Z03 hat auf den ersten Blick mehr Ähnlichkeit mit einem Ferrari als mit einer Corvette. Aber aus jedem Blickwinkel sind Elemente der Chevy-Ikone zu sehen. So erinnert das Heck mit seiner Schiffsrumpf-artigen Form und dem spitz zulaufenden Dachabschluss an die berühmte Corvette-Studie "Manta Ray" aus dem Jahr 1968. Auch an den runden Rückleuchten und den hoch gezogenen Kotflügeln sind die Corvette-Gene sofort zu erkennen.

Das fertige Auto soll aber nicht nur eine neue Karosserie bekommen: Die Designer wollen das Gewicht reduzieren und Motoren von 500 bis 750 PS verbauen. Dem stärksten Aggregat soll ein Turbolader auf die Sprünge helfen. Beim Interieur soll der Kunde die Details selbst entscheiden können – von der Farbe über die Auswahl der Sitze bis hin zur Instrumentierung. Damit der Edel-Flitzer auch so gut fährt, wie er aussieht, hat Ugur Sahin Design nach eigenen Angaben den ehemaligen Corvette-Entwickler David McLellan mit ins Boot geholt.

Die Z03 soll in einer limitierten Auflage von höchstens 100 Stück gebaut werden. Was sie kosten wird, will das Designstudio im März bekannt geben. Ende des Jahres sollen die ersten Autos in den USA ausgeliefert werden.

Faszination
Stand: Faszination Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Sebastian Viehmann schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Faszination
Faszination
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Faszination
Faszination
 Faszination Übersicht FaszinationZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Faszination
Faszination
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: