Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
Neuvorstellung: Hyundai Sonata
Aufwind
Hyundai Sonata

Der koreanische Autohersteller Hyundai will die Gunst der Stunde nutzen und weitere Fahrzeuge erfolgreich auf dem deutschen Markt platzieren. Bislang standen die Limousinen namens XG 350 und Sonata im Schatten der erfolgreichen SUV, Geländewagen und des kleinen Getz.

Europäischer denn je ist der Sonata nahezu eine Fahrzeugsklasse nach oben gerutscht und tritt nun gegen so starke Konkurrenten wie 5er BMW oder Mercedes E-Klasse an. Styling, Motorisierung und Fahrwerk des 4,80 m langen Viertürers wurde speziell auf den europäischen Markt abgestimmt. Die Rundungen des Vorgängers sind verschwunden. Der neue Sonata erinnert an Audi A 6 und Subaru Legacy, wirkt dabei durchaus gelungen und stimmig gezeichnet. Der Innenraum präsentiert sich nicht nur durch den auf 2,73 m verlängerten Radstand großzügiger und hochwertiger denn je. Der Kofferraum fasst jetzt 520 Liter.

Hyundai Sonata  - Foto: Hersteller

Der neue Hyundai Sonata kommt im nächsten Frühjahr mit drei völlig neuen Aggregaten zu uns. Basismotor ist ein Vierzylinder mit 2,4 Litern Hubraum und 121 kW/165 PS. Neben dem Topmodell mit 3,3 Liter-V6-Motor und 169 kW/230 PS kommt später ein Comonrail-Diesel mit 100 kW/136 PS zum Einsatz. Der Zweiliter-Motor soll über 300 Nm Drehmoment leisten und mit Sechsgangschaltung oder Automatikgetriebe zu bestellen sein. Sechs Airbags, ABS und ESP sorgen für Sicherheit der Passagiere. Die Preise stehen derzeit noch nicht fest. Für den amerikanischen Markt wird der Sonata in einem Werk in Alabama produziert.

Anzeige
 
Hyundai Sonata - Foto: Hersteller
Hyundai Sonata - Foto: Hersteller
Hyundai Sonata - Foto: Hersteller
Hyundai Sonata - Foto: Hersteller

Text: | Fotos: Hersteller


Anzeige
 Gefunden bei AutoScout24
 

© Copyright 2004 - 2020 by alle-autos-in.de
Anzeige