Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
Neuvorstellung: Audi A8 3.2 FSI
Gegendruck
Audi A8 3.2 FSI

BMW hat die 7er-Reihe erst jüngst überarbeitet und Mercedes stellt im September die neue S-Klasse der Öffentlichkeit vor. Audi ist mit dem großen Achter derzeit gut im Geschäft. Doch besonders die Einstiegsmodelle sollen ab dem Modelljahr 2006 attraktiver werden. Daher ist der A8 nun auch mit dem 3,2 Liter V6-FSI-Aggregat zu bekommen.

Das alte Dreiliter war alles andere als schlecht; doch die Konkurrenz macht auch in der Oberklasse mächtig Druck. So sattelt der neue A8-Einsteiger kräftig drauf. Dank Benzindirekteinspritzung leistet der Audi A8 3.2 FSI nunmehr nicht mehr 220 PS, sondern 260 PS. Bekannt ist der Motor bereits aus A4 und A6. Anders als zunächst angekündigt, wird es den neuen Basis-A8 auch mit einem Frontantrieb geben. Bislang hatten die Ingolstädter darauf Wert gelegt, dass alle Oberklassemodelle durch das Plus an Sicherheit und Fahrdynamik per quattro-Antrieb unterwegs sind. Doch das Geschäft ist hart und die Konkurrenz ist groß. So kann Audi den neuen A8 3,2 FSI als Fronttriebler bereits ab 60.900 Euro anbieten. Dafür gibt es neben den 260 PS, besagten Frontantrieb und die stufenlose Multitronic.

Audi A8 3.2 FSI - Foto: Hersteller

Optimal ist der Audi A8 3.2 FSI jedoch auch mit verlängertem Radstand (plus 13 cm), Allradantrieb und sechsstufiger Tiptronic zu bekommen. Ab sofort hat auch die Basismotorisierung des A8 den prägnanten Singleframe-Kühlergrill, der sich mittlerweile durch die ganze Modellpalette zieht. Gegen Aufpreis gibt es nicht nur Xenonscheinwerfer, sondern auch Abbiege-, Kurven- und Tagfahrlicht. Ein weiteres neues Extra ist ein digitaler Radiotuner (DAB) mit dem auch digitale Sender eingespeist werden können. Audi gibt für den neuen Motor einen Durchschnittsverbrauch von unter zehn Litern Super auf 100 km und eine Höchstgeschwindigkeit von abgeregelten 250 km/h an. 0 auf 100 km/h schafft der Bayer in 7,7 Sekunden. Das maximale Drehmoment liegt bei 330 Nm und steht bei 3.250 U/min zur Verfügung. 90 Prozent des maximalen Drehmoments stehen zwischen 2.400 und 5.500 Umdrehungen zur Verfügung.

Anzeige
 
Audi A8 3.2 FSI- Foto: Hersteller
Audi A8 3.2 FSI- Foto: Hersteller
Audi A8 3.2 FSI- Foto: Hersteller
Audi A8 3.2 FSI- Foto: Hersteller

Text: | Fotos: Hersteller


Anzeige
 Gefunden bei AutoScout24
 

© Copyright 2004 - 2019 by alle-autos-in.de
Anzeige