Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
Fahrbericht: Suzuki Swift 1.5
Swift is back
Suzuki Swift 1.5L

Suzuki will einen Neuanfang wagen. Allzu dröge hatten die Verkaufszahlen zuletzt dahingedümpelt. Mit dem neuen Swift soll alles anders werden. Der Swift macht mit seinen kompakten Abmessungen auf eine Mischung aus Mini Cooper und Nissan Micra - so sollen pro Jahr 15.000 Fahrzeuge verkauft werden.

[+] Gelungenes Design, günstiger Einstiegspreis, gute Verarbeitung
[-] Ruppiges Fahrwerk, schlappe Bremsen

Rund drei Jahre hat es keinen Swift mehr gegeben. Stattdessen verschwendete Suzuki die Zeit mit Studien, die zeigen sollten, wie der neue Swift aussehen sollte. Doch das Warten hat sich gelohnt. Mit diesem Design sollten sich neue Käuferschichten finden lassen - obwohl der 3,70 m lange Swift bereits das vierte Kleinwagenmodell in der Suzuki-Palette ist. Kurze Überhänge, rundliche Formen und leicht ausgestellte Kotflügel sehen gut aus und sorgen für einen selbstbewussten Auftritt.

Suzuki Swift 1.5L - Foto: press-inform

Auch der Antrieb sollte hinter dem sportlichen Look nicht zurückstehen. Bereits das Basismodell mit 1,3-Liter-Motor leistet 68 kW/92 PS. Besonders dynamisch präsentiert sich der Swift 1.5 mit 75 kW/102 PS. 133 Nm Maximaldrehmoment sind nicht die Welt. Daher muss man den Top-Swift schon willig schalten und hoch drehen. Doch erst einmal losgelassen, geht es munter zur Sache. 185 Km/h Spitze ist ein anständiger Wert. Ein Durchschnittsverbrauch von 6,5 Litern Super ebenso. Euro 4 ist selbstverständlich.

Anzeige

, Fahrbericht
Rein in die Eisen
, Fahrbericht

Das Fahrwerk ist mit der Motorleistung nicht überfordert. Der knapp 1,1 Tonnen schwere Swift liegt gut auf dem Asphalt und freut sich auf jede Kurve. Dank der präzisen Lenkung ist man auch im turbulenten Stadtverkehr flott unterwegs. Nicht überzeugen kann hingegen der Federungskomfort. Auf schlechten Straßen wirkt die Feder-Dämpfer-Kombination bockig und trübt den Komforteindruck des wieselflinken Asiaten. Auch die Bremsen könnten sich bissiger zeigen. Zur vollen Bremsleistung muss man schon mächtig rein in die Eisen. Gut abgestuft zeigt sich die Fünfgangschaltung, die gut zum Vierzylinderaggregat passt.

Nichts auszusetzen gibt es am stimmigen Eindruck des Innenraums. Der Suzuki Swift zeigt sich als Drei- und Fünftürer gleichermaßen geräumig. Die Sitze bieten Seitenhalt, Beinauflage und lassen sich auch für große Personen vielfältig verstellen. Das bieten in der Kleinwagenklasse nicht viele. Ein dickes Plus auch für Haptik und Qualitätsanmutung. Beim Anblick des Armaturenbretts muss man unwillkürlich an aktuelle Mazda-Modelle denken. Die großen Fensterflächen unterstreichen die angenehme Innenraumatmosphäre. Klassenbedingt geht es im Fond dagegen recht eng zu. Hier vermisst man eine verschiebbare Rückbank. Das Kofferraumvolumen liegt zwischen 213 und 562 Litern.

, Fahrbericht
Made in Ungarn
, Fahrbericht

Der in Ungarn produzierte Suzuki Swift kommt zunächst mit einem 1,3- und später mit dem 1,5-Liter-Motor nach Deutschland. Anfang nächsten Jahres folgt eine Dieselvariante, die vom bekannten Powertrain-Motor mit 1,3 Litern Hubraum und 70 PS befeuert wird. Der werkelt bereits in Corsa und Panda. Mittelfristig sollen eine Sportversion und ein Cabriolet folgen. ESP bleibt zunächst jedoch außen vor. Für Sicherheit sorgen ABS, Front-, Seiten- und Vorhangairbags.

Der Einstiegspreis für den Suzuki Swift 1.3 in der Basisausstattung "Club" liegt bei 10.990 Euro. Wer mehr als Hausmannskost möchte, sollte sich gleich für den "Comfort Plus" entscheiden. Der bietet für 13.990 Euro unter anderem Klimaanlage, elektrische Spiegel, Navigationssystem, Sitzheizung und Keyless Go. Der Aufpreis für den 1,5-Liter-Motor soll bei rund 1.000 Euro liegen, der Diesel soll ab 12.500 Euro zu bekommen sein.

 Technische Daten
Suzuki Swift 1.5 
 MotorReihe 
 Zylinder
 Hubraum (cm³)1490 
 Leistung (kW/PS)75/102 
 Zuladung(kg)440 
 Gesamtgewicht (kg)1485 
 0-100 km/h (s)10,0 
 Vmax (km/h)185 
 Verbrauch (L/100 km)6,1 
 KraftstoffSuper 
 Grundpreis (€)14.900 
 Mehr Suzuki-Daten im Katalog
Herstellerangaben 
 
Suzuki Swift 1.5L- Foto: press-inform
Suzuki Swift 1.5L- Foto: Hersteller
Suzuki Swift 1.5L- Foto: press-inform
Suzuki Swift 1.5L- Foto: press-inform

 Alternativen
Ford Fiesta 1.6 Ambiente
Ford Fiesta
Peugeot 206 1.6 110 TendancePeugeot 206
Nissan Micra 1.4 acentaNissan Micra
Renault Clio 1.6 16V DynamiqueRenault Clio

Text: | Fotos: press-inform


Anzeige
 Gefunden bei AutoScout24
 

© Copyright 2004 - 2019 by alle-autos-in.de
Anzeige