Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
Fahrbericht: Subaru Impreza 2.0 WRX STi
Keine Gnade
Subaru Impreza 2.0 WRX STi

Ein schönes Auto sieht anders aus. Die auffällige Lackierung ist beim Subaru Impreza WRX STi noch das dezenteste, was er zu bieten hat. Bleibt die Frage ob güldenen Alufelgen oder der mächtige Heckflügel das Auge mehr abschrecken. Doch vom Rallye-Drift hat schließlich jeder schon einmal geträumt.

[+] Bulliger Motor, motorsporttaugliches Fahrwerk, Allrad
[-] Schlechte Sicherheitsausstattung, unpräzise Lenkung

Der Power-Impreza ist kein Schöngeist, aber eines der sportlichsten Autos, die es derzeit auf der Straße zu bewundern gibt. Die Anlehnungen an die Rallye-Weltmeisterschaft muss man bei Subaru gar nicht erst beschwören: Dieses Auto könnte morgens auf dem Weg ins Büro auch zu einer kurzen Wertungsprüfung abbiegen – und gewinnen.

Subaru Impreza 2.0 WRX STi - Foto: press-inform

Zurückhaltung ist nicht die Sache eines WRX STi. Wer ihn bewegt, möchte zeigen, was man hat. Unter der Motorhaube bollert ein Vulkan der ausbrechen möchte. Wie sollte es bei einem Subaru anders sein, wildert über der Vorderachse ein Turboboxer mit zwei Litern Hubraum und 195 kW/265 PS. Das maximale Drehmoment von 343 Nm steht bei 4.000 U/min zur Verfügung. Subaru gibt einen Durchschnittsverbrauch von 11,1 Litern SuperPlus auf 100 km an. Deutlich realistischer erscheinen 15 Liter.

Anzeige

, Fahrbericht
Rasende Kanonenkugel
, Fahrbericht

Der 4,41 m lange Impreza macht keinen Hehl daraus: Er will gedreht und geschaltet werden. Schaltfaul ist nicht und passt sowieso nicht zum Rallye-Ritt. Unter 3.000 Touren werkelt der Boxer müde vor sich hin. Dann geht es zur Sache. 0 auf 100 km/h in 5,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 244 km/h lassen den Japaner in der ersten Sportwagenliga mitfahren. Doch bei höheren Geschwindigkeiten macht sich die lange Übersetzung der Gänge fünf und sechs unangenehm bemerkbar. Wer bei der Musik sein will, muss auch hier emsig schalten. Auf ein Beschleunigungsduell mit einem WRX STi sollte man sich dagegen nicht einlassen.

Dabei ist es nicht nur die Motorleistung allein sondern vielmehr der permanente Allradantrieb, der die prächtigen Beschleunigungswerte ermöglicht. Kombiniert mit einem Sperrdifferenzial an Vorder- und Hinterachse bringt der Allradantrieb im WRX bombensicheren Grip auch bei Vollgas. Das Getriebe wurde ebenfalls kompromisslos auf den Sportbetrieb abgestimmt. Die Schaltung mit ihren sechs Stufen könnte leichtgängiger sein, passt aber knackig zum bullig drehenden Motor. Mindestens genauso beeindruckend wie der Vortrieb präsentiert sich das Bremsverhalten. Imposant lugt die Brembo-Anlage zwischen den goldfarbenen Speichen der Alufelgen hervor. Die Lenkung könnte für einen Sportler dieser Klasse jedoch präziser sein. Zumindest fährt sich die Sportskanone überraschend gutmütig und ist jederzeit im Zaum zu halten.

, Fahrbericht
Schnäppchenpreis
, Fahrbericht

Der Innenraum zeigt sich ebenfalls erwartet sportlich. Wirklich schön werden die Anmutung gerade einmal einige puristische Sportwagenfans nennen. Die Schalensitze passen gut, könnten jedoch einen hochwertigeren Bezug aus Leder vertragen. Zudem gibt es ein griffiges Lenkrad, das sich leider nur in der Höhe verstellen lässt. Für Komfort sorgen allein Klimaautomatik und CD-Radio.

Beim Thema Sicherheit gibt es Licht und Schatten: Vier innenbelüftete Scheibenbremsen, ABS und Frontairbags sind alles. ESP, Kopf- oder Seitenairbags bleiben außen vor. So sieht nun einmal ein Rennwagen für die Straße aus. Der verzichtet nicht nur auf die standesgemäßen Xenonlichter, sondern auch die sinnvollen Nebelscheinwerfer und Kopfstützen hinten.

Doch diese Sportskanone gibt es zum Schnäppchenpreis. Der Subaru Impreza WRX STi kostet gerade einmal 38.400 Euro. Ein Navigationssystem für die nächsten Rallyeprüfungen gibt es nur aus dem Zubehör. Aber bei den Wertungsprüfungen sagt schließlich der Beifahrer, wo es langgeht.

 Technische Daten
Subaru Impreza 2.0 4WD WRX Sti 
 MotorBoxer 
 Zylinder
 Hubraum (cm³)1994 
 Leistung (kW/PS)195/265 
 Zuladung(kg)350 
 Gesamtgewicht (kg)1880 
 0-100 km/h (s)5,5 
 Vmax (km/h)244 
 Verbrauch (L/100 km)11,1 
 KraftstoffSuperPlus 
 Grundpreis (€)38.400 
 Mehr Subaru-Daten im Katalog
Herstellerangaben 
 
Subaru Impreza 2.0 WRX STi- Foto: press-inform
Subaru Impreza 2.0 WRX STi- Foto: press-inform
Subaru Impreza 2.0 WRX STi- Foto: press-inform
Subaru Impreza 2.0 WRX STi- Foto: Hersteller

 Alternativen
Audi S4 4.2 quattro
Audi S4
BMW 3er M3BMW 3er
Mitsubishi Lancer Evolution VIIIMitsubishi Lancer
Mercedes-Benz C 55 AMGMercedes-Benz C

Text: | Fotos: Hersteller


Anzeige
 Gefunden bei AutoScout24
 

© Copyright 2004 - 2019 by alle-autos-in.de
Anzeige