Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
Special: Genfer Salon 2010
Frühlingserwachen
 Genfer Salon 2010

Alle Jahre wieder markiert der Salon in Genf den Start des europäischen Autofrühlings. Und dieses Jahr verspricht die Show so spannend zu werden, wie selten zuvor. Warum, zeigt unser Special.

Diesmal ist vieles anders, wenn sich am 4. März die Tore zu den Ausstellungshallen oberhalb des Genfer Sees öffnen. Es ist immer noch Krisenzeit - aber man hat die erste Panik überwunden. In den Führungsetagen der Automobilkonzerne beginnen sich die Strategien, Perspektiven und Chancen zu klären. Und nicht alles mag davon gefallen.

 Genfer Salon 2010  - Foto: Hersteller

Kurz vor Messebeginn ist so zum Beispiel von "Krieg" die Rede. In Amerika sollen Verbrauchsgrenzen eingeführt werden. "Das ist schon fast Wirtschaftskrieg, was da passiert", schießt Porsche-Chef Michael Macht verbal über den großen Teich zurück und vermutet hinter den Grenzwerten vor allem den Versuch, die marode US-Autoindustrie zu schützen. Der Kampf um die Marktanteile rund um den Globus wird deutlich härter.

Anzeige

Erfreulicher ist ein anderer Trend, der sich schon vor Eröffnung des Automobilsalons deutlich ausmachen lässt: War es in den vergangenen Jahren eher ein grünes Alibi-Mäntelchen, dass die Hersteller ihren Autos eilfertig und ohne rechte Überzeugung umhängten, so wird es dieses Jahr nachhaltig "öko" auf der Messe. Die (meisten) Hersteller haben begriffen, dass ernst wird mit Verbrauchsreduzierungen und schadstoffarmen Antriebskonzepten - die ersten entsprechenden Modelle stehen nicht nur in vollmundigen Presseerklärungen, sondern kurz vor der regulären Markteinführung.

Insofern verspricht die Messe in der Schweiz so spannend zu werden wie seit Jahren nicht mehr. Wir haben in unserem Special die wichtigsten Neuheiten schon mal zusammengetragen, die bis zum 14. März in Genf zu sehen sein werden.

 
 Genfer Salon 2010 - Foto: Hersteller
 Genfer Salon 2010 - Foto: Hersteller
 Genfer Salon 2010 - Foto: Hersteller
 Mehr Fotos am PC

 Genfer Salon 2010 Alles neu im März
In Genf wartet ein pralles Feuerwerk an Neuheiten. Statt hektisch zusammen gezimmerter Öko-Studien wie in den vergangenen Jahren gibt es seriennahe Hybride, schicke Sportwagen und Exoten.

 Genfer Salon 2010 Giulietta, die Zweite
Eigentlich sollte der Nachfolger des Alfa Romeo 147 Milano heißen. Doch kurzerhand warfen die Italiener ihre Planungen um. Jetzt schickt ihn Alfa mit dem Namen Giulietta ins Rennen.

 Genfer Salon 2010 Netzwerker
Starke Motoren sind schön und gut - doch auch in der Oberklasse zählen heute Bits und Bytes. Der neue A8 punktet mit intelligent vernetzten Assistenten und verbraucht als Spar-Version nur 6 Liter.

 Genfer Salon 2010 Nachwuchs-Star
Lange hat BMW dem Konkurrenten Audi mit dem Mini gezeigt, wie man bei Kleinwagen Umsatz macht. Im Frühjahr kommt die Antwort: der Audi A1. Erste Infos über den kleinen Ingolstädter.

 Genfer Salon 2010 Klare Linie
Die Bayern haben ein neues Aushängeschild – und was für eines. Kein BMW ist mehr BMW als der neue 5er: Einsteigen und Spaß haben, selbst beim Cruisen. Und: Er sieht sogar wieder gut aus.

 Genfer Salon 2010 Frühlingsgefühle
Schön, dass es noch Nachrichten gibt, die einen im tiefen Winter auf den Frühling hoffen lassen. Das ist eine davon: BMW hat 3er Cabrio und Coupè dezent überarbeitet. Hier sind die ersten Bilder.

 Genfer Salon 2010 Vorauskommando
Der neue Nissan Fuga war in diesem Jahr eine der wenigen echten Neuheiten auf der Tokio Motorshow. Der asiatische Luxus-Nissan kommt im Herbst 2010 auch nach Europa - als Infiniti M.

 Genfer Salon 2010 Schneller Simulant
Porsche tut es, Ferrari tut es – jetzt auch Lotus: Hybridantrieb ist der neue Trend bei Sportwagen. In Genf zeigen die Briten einen Evora als 414 PS starken Plug-In-Hybrid mit knackigen Leistungen.

 Genfer Salon 2010 Gran mit Vieren
Vier Sitze, grandioser Sound und ganz viel Pininfarina: Maserati feiert Frühling mit dem GranCabrio. Das bietet großes Kino auf der Straße, aber auch italienische Grandezza beim Preis.

 Genfer Salon 2010 Fünf für sieben
Würde man es nicht besser wissen – der neue Mazda5 könnte auch eine größere Modellpflege des aktuellen sein. Doch der Konkurrenten für Opel Zafira und VW Touran wurde völlig neu entwickelten.

 Genfer Salon 2010 Das große E
Die Mercedes E-Klasse ist gerade erst ein Jahr alt – da zeigen die Schwaben schon, wie sie sich die Zukunft vorstellen. Das Forschungsauto Mercedes F 800 steht für die Oberklasse von morgen.

 

 Genfer Salon 2010 Land-Ei für Lifestyler
Mini präsentiert Nachwuchs: Der Countryman ist der neue Viertürer der Marke. Allradantrieb ist optional, die Leistung geht von 90 bis 184 PS. Und endlich gibt es im Mini einen echtem Kofferraum.

 Genfer Salon 2010 Die Juke-Box kommt
Nissans Designer haben gewagt experimentiert und die Gene von SUV und Sportwagen gemixt. Herausgekommen ist das kompakte Crossover Juke. Im Herbst soll es bei den Händlern stehen.

 Genfer Salon 2010 Hybrider Luxus
Peugeot stellt auf dem Genfer Salon eine luxuriöse Limousine vor. Der französische Gegner für Passat CC oder Mercedes CLS hat einen Diesel-Hybrid mit 200 PS und soll nur 3,8 Liter schlucken.

 Genfer Salon 2010 Boxer mit Boost
Porsche macht den 911 GT3 R zum Hybrid-Supersportler. Ein Schwungrad speichert Energie, die der Pilot für extreme Beschleunigung nutzen kann. Das Prinzip erinnert an Spielzeug-Rennautos.

 Genfer Salon 2010 »S«uper Turbo
Die nächste Generation des Elfers mit dem Kürzel 998 ist bereits auszumachen, da schärft Porsche sein Aushängeschild 911 Turbo noch einmal nach und verleiht ihm als Gütesiegel das große »S«.

 Genfer Salon 2010 Funkenflieger
Porsche bekommt wieder einen Supersportwagen - zumindest schon mal als Studie. Der 918 Spyder soll Lust machen auf Elektro-Power und ist für Nordschleife wie auch Stadt geeignet.

 Genfer Salon 2010 Hybrid inklusive
Der Babyspeck von einst ist weg. Deutlich markanter, leichter, stärker und effizienter – die zweite Generation des Porsche Cayenne soll Lust machen auf den sportlichen SUV aus Zuffenhausen.

 Genfer Salon 2010 Nach oben offen
Limousine, Coupé und Kombi - fehlte auf der 2008 eingeführten aktuellen Plattform des Renault Mégane nur noch das runderneuerte Coupé-Cabrio. Das kommt nun im Sommer auf den Markt.

 Genfer Salon 2010 Gut zugehört
Als Toyota 2007 den Auris auf den Markt kam, sollte er vor allem Gölfe jagen. Davon ist längst keine Rede mehr: Der Auris dümpelt hierzulande eher im Mittelfeld. Eine Modellpflege soll nun helfen.

 Genfer Salon 2010 Neuland
Nicht der Touareg ist die interessanteste VW-Neuvorstellung des Frühlings. Mit dem Amarok betritt der Weltkonzern aus Wolfsburg automobiles Neuland - er baut einen ernst zu nehmenden PickUp.

 Genfer Salon 2010 Lange Reise
Der VW Sharan ist vom Modell her eines der ältesten Autos auf dem deutschen Fahrzeugmarkt. Seit rund 15 Jahren transportierte er Clubs und Familien. Jetzt debütierte der neue Sharan in Genf.

 Genfer Salon 2010 e-trönchen
Der neue Mini-Audi A1 ist noch nicht mal auf dem Markt, da erweitern die Ingolstädter die visionäre Elektrofamilie schon um ihren Kleinsten. So ganz nebenbei ist es auch die Rückkehr des Wankels.


Text: | Fotos: Hersteller


 

© Copyright 2004 - 2022 by alle-autos-in.de
Anzeige