Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
Fahrbericht: Skoda Octavia 1.2 TSI
Sanfte Geburt
Skoda Octavia 1.2 TSI

Mit dem neuen Octavia lässt die Volkswagen-Tochter Skoda schon früh eines seiner Highlights im Automobiljahr 2013 auf die Straßen. Das Paket ist gleich geblieben: Viel Auto für wenig Geld.

[+] Viel Platz, sparsame Motoren, gutes Navigationssystem, praktische Fahrassistenzsysteme, reichliche Ablagen
[-] Etwas rau klingender Diesel

Für die Neuauflage des Octavia wurden die Abmessungen geringfügig vergrößert. Fast 10 Zentimeter mehr Radstand und über 50 kg Gewichtsersparnis sind gute Voraussetzungen für einen geräumigen Fünfsitzer und einige clevereren Ausstattungsdetails. Allein der Kofferraum misst jetzt 590 Liter. Wird die Rückbank umgelegt werden, steigt das Volumen auf 1.580 Liter. Leider ist der der Kofferraumboden nicht ganz eben. Das trübt ein wenig den sonst sehr guten Gesamteindruck. Dafür gibt es einen doppelseitigen Kofferraumboden, der auf der einen Seite mit einen Stoff- und auf der anderen Seite einen pflegeleichten Gummibelag ausgelegt ist. Die dreckigen Stiefel können so velour-schonend befördert werden.

Skoda Octavia 1.2 TSI - Foto: Hersteller

Verbessert wurden auch die Verbrauchswerte. Der voraussichtliche Spitzenreiter in dieser Hinsicht wird der 1.6 TDI aus dem Golf sein. Bis zum Herbst. Dann kommt eine überarbeitete Version des Aggregats auf dem Markt. Derzeit leistet Selbstzünder 77 kW/105 PS und emittiert 99 Gramm CO2. Der entsprechende Spritverbrauch liegt bei 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt dann für den Octavia 195 km/h. In 10,8 Sekunden beschleunigt er auf 100 km/h. Dabei klingt der Diesel im Skoda allerdings etwas rau.

Anzeige

Auch wenn die Lenkung und das gute Ansprechverhalten des Motors etwas Sportlichkeit suggerieren, ist der Octavia doch keine Sportskanone. Seine Federung ist eher auf ein gemütliches Fahren abgestimmt als auf eine dynamische Kurvenhatz. Kleinere Schlaglöcher und Unebenheiten werden weggedämpft. Für Sicherheit sorgen bis zu 9 Airbags. Optional gibt es die Fahrassistenzsysteme aus dem Konzernprogramm. Dazu zählt ein Abstandsassistent mit Frontradar und City-Vollbremsfunktion, eine Multikollisionsbremse, Müdigkeitserkennung und ein der proaktive Insassenschutz. Der Spurhalteassistent ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Mithilfe eines Schalters in der Mittelkonsole des in den drei Ausstattungslinien Active, Ambition und Elegance erhältlichen Octavia kann zwischen den vier Fahrprofilen Normal, Sport, Eco und Individual ausgewählt werden. Ein Einparkassistent übernimmt den lästigen Einparkvorgang - vorausgesetzt nach vorn und hinten sind mindestens 30 Zentimeter Platz.

, Fahrbericht
Kombi folgt im Mai
, Fahrbericht

Etwas geschmeidiger fährt sich der Einstiegsbenziner. Er beschleunigt den Octavia in zwölf Sekunden auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 181 km/h. Als Durchschnittsverbrauch gibt Skoda 5,2 Liter Super an. Für diese Motorisierung gibt es aber kein Doppelkupplungsgetriebe. Die ist allein den höheren Motorisierungen vorbehalten.

Das gute Platzangebot für bis zu fünf Personen gibt es aber serienmäßig mit allen Antrieben. Mit der Kopf- und Beinfreiheit kommen auch große Personen gut klar. Das bereits aus dem Golf bekannte acht Zoll große Navigationssystem mit Annäherungssensorik und einer bestechenden Grafik gibt es jetzt auch für den Skoda. Auch nur gegen Aufpreis ist eine 230-Volt-Steckdose im Fond erhältlich.

Zu den vier Benzin- und vier Dieselmotoren gesellt sich Ende des Jahres noch eine Erdgasvariante. Noch wichtiger ist die Markteinführung des Kombis im Mai. Bislang werden 90 Prozent aller Octavias mit dieser Karosserie verkauft. Die Varianten RS und Scout sollen im Sommer beziehungsweise Herbst 2013 folgen.

An einer finalen Preisliste wird bei Skoda zwar noch gefeilt. Mit Preisen ab 15.990 Euro für die Einstiegsvariante, den 1.2 TSI mit 63 kW/86 PS Benziner, stellt er jedoch eine ernste Gefahr für die Konkurrenz von Golf & Co. dar.

 Technische Daten
Skoda Octavia 1.2 TSI 
 MotorReihe 
 Zylinder
 Hubraum (cm³)1197 
 Leistung (kW/PS)63/86 
 Zuladung(kg)625 
 Gesamtgewicht (kg)1768 
 0-100 km/h (s)12,0 
 Vmax (km/h)181 
 Verbrauch (L/100 km)5,2 
 KraftstoffSuper 
 Grundpreis (€)15.990 
 Mehr Skoda-Daten im Katalog
Herstellerangaben 
 
Skoda Octavia 1.2 TSI- Foto: Hersteller
Skoda Octavia 1.2 TSI- Foto: Hersteller
Skoda Octavia 1.2 TSI- Foto: Hersteller
Skoda Octavia 1.2 TSI- Foto: Hersteller

 Alternativen
Volkswagen Golf Variant 1.2 TSI
Volkswagen Golf
Citroen C4 VTi 120Citroen C4
Seat Toledo 1.2 MPISeat Toledo
Audi A3 1.4 TFSIAudi A3

Text: | Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de

 

© Copyright 2004 - 2020 by alle-autos-in.de
Anzeige