Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
Fahrbericht: Peugeot 807 Pullman
Ein großer Name
Peugeot 807 Platinum Pullman V6 205 A

Wer entscheidet sich für einen geräumigen Van? Da sind Familien mit mehr als zwei Kindern, reisefreudige Zwei-Personen-Haushalte mit Platzproblemen und diejenigen, die wirklich viel transportieren müssen. Doch für all diejenigen ist der Pullman-Peugeot 807 kaum etwas – oder doch? Er trägt einen großen Namen und hat eine exzellente Ausstattung.

[+] Hervorragendes und bequemes Platzangebot, hohe Variabilität, sicheres Fahrverhalten, kräftiger Motor, guter Federungskomfort, gute Sicherheitsausstattung, sehr gute Ausstattung
[-] Hohes Gewicht, voll bestuhlt nur kleiner Gepäckraum, schwere Sitze, gefühllose Lenkung, großer Wendekreis

Der Peugeot 807 ist auf den ersten Blick ein Van wie jeder andere. Gemeinsam mit seinen Brüdern Citroen C 8, Fiat Ulysee und Lancia Phedra gehört der 4,72 m lange Franzose zur erfolgreichen Eurovan-Familie. Unter den vier eleganten Kollegen ist der 807 das erfolgreichste Raumwunder. Doch erfreuen sich in dieser Klasse die günstigen Varianten mit ihren sparsamen Dieselmotoren größter Beliebtheit, so gibt es beim Pullman Kraft und Luxus im Überfluss. Serienmäßig bietet der Pullman-Peugeot beheizbare Ledersitze, Alcantara-Innenausstattung, elektrische Schiebetüren, Xenonlicht, Einparkhilfe, Sonnenrollos, Tempomat und Licht-/Regensensor. Da bleibt nicht mehr viel, damit das Reisen bereits bei der Abfahrt zur Erholung wird. Elektrische Sitze kosten gerade 360 Aufpreis und ein Navigationssystem (ca. 2.000 Euro) gehört sowieso in einen, der sich Pullman nennt.

Peugeot 807 Platinum Pullman V6 205 A - Foto: Hersteller

Im Innenraum gibt es sechs Einzelsitze, die sich vielfältig verstellen und so den Bedürfnissen der Passagiere anpassen lassen. Das Platzangebot ist Dank eines Radstandes vom mächtigen 2,82 m üppig. Die Frontstühle lassen sich um 180 Grad drehen. Auf Wunsch kann der Pullman mit drei einzelnen Schiebedächern (1.530 Euro Aufpreis) bestellt werden, das sorgt für frische Luft und ein sonniges Raumgefühl.

Anzeige

, Fahrbericht
Demnächst in Ihrem 807-Theater
, Fahrbericht

Wer Kindern oder erwachsenen Mitreisenden die Fahrt zum Erlebnis machen möchte, kann den Luxus mit einem ausklappbaren Multimediabildschirm (1.920 Euro) im Dachhimmel perfekt machen. Kabellose Kopfhörer und ein DVD-Player (470 Euro) sorgen für Entspannung bis zur Ankunft. Fehlen nur noch Cola und Chips. Wer freut sich da noch über die praktischen Ablagen im gesamten Innenraum? Allein in der dritten Reihe wird es etwas knapp mit Bein- und Kopffreiheit. Daher sollte für Kinofans ab 1,70 m Schluss sein. Der Einstieg klappt über die großen elektrischen Schiebetüren jedoch problemlos. Das Umklappen der Sitze ist mit zwei Handgriffen ebenfalls passiert. Mit sechs Einzelsitzen schrumpft das Volumen des Kofferraums auf gerade einmal 225 Liter. Wer die Sitze einzeln ausbaut, kann mit bis zu knapp 3.000 Litern kleinere Umzüge vollführen. Die Zuladung liegt bei knapp 700 kg.

Doch was wäre ein Pullman ohne die entsprechende Motorisierung? Statt des Volumenmotors 2.2 HDI mit 128 PS grollt im Vorderwagen ein drei Liter großes V6-Aggregat mit 150 kW/204 PS. 0 auf 100 km/h in 10,2 Sekunden wird in einem Van kaum jemand interessieren. Es zeigt jedoch das Potenzial des Motors. Als maximales Drehmoment stehen bei 3.750 U/min 285 Nm zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h ist ebenfalls standesgemäß. Zum Spaßfuchs taugt der 38.400 Euro teure Peugeot 807 Pullman jedoch nicht. Selbst bei zurückhaltender Fahrweise schluckt er rund zwölf Liter. Wer viel unterwegs ist, sollte sich daher doch für die ebenfalls erhältliche Pullman-Version 2.2 HDI entscheiden. Der verbraucht unter acht Liter, verfügt über vernünftige Fahrleistungen und ist knapp 3.000 Euro günstiger. Leider schafft er trotz Partikelfilter keine Euro-4-Abgasnorm.

Überzeugend lässig lässt es sich im 3.0 V6 jedoch mit der serienmäßigen 4-Gang-Automatik dahingleiten. Van-typisch spielt der französische Fronttriebler gekonnt den geräumigen Cruiser. Den Fahrer stören die gefühllose Lenkung, das unansehnliche Cockpit und die spürbaren Nick- und Wankbewegungen. ESP, sechs Airbags und ein Notbremsassistent sind Serie.

 Technische Daten
Peugeot 807 Platinum Pullman V6 205 Automatik 
 MotorV-Form 
 Zylinder
 Hubraum (cm³)2946 
 Leistung (kW/PS)150/204 
 Zuladung(kg)681 
 Gesamtgewicht (kg)2540 
 0-100 km/h (s)10,2 
 Vmax (km/h)205 
 Verbrauch (L/100 km)11.5 
 KraftstoffSuper 
 Grundpreis (€)38.400 
 Mehr Peugeot-Daten im Katalog
Herstellerangaben 
 
Peugeot 807 Platinum Pullman V6 205 A- Foto: Hersteller
Peugeot 807 Platinum Pullman V6 205 A- Foto: Hersteller
Peugeot 807 Platinum Pullman V6 205 A- Foto: Hersteller
Peugeot 807 Platinum Pullman V6 205 A- Foto: Hersteller
Mehr Fotos am PC

 Alternativen
Ford Galaxy V6 Trend Ford GalaxyVolkswagen Sharan 2.8 V6 4Motion ComfortlineVolkswagen Sharan
Renault Grand Espace 3.5 InitialeRenault Grand Espace
Chrysler Grand Voyager 3.3 LXChrysler Grand Voyager

Text: | Fotos: Hersteller
alle-autos-in.de

 

© Copyright 2004 - 2021 by alle-autos-in.de
Anzeige