Mercedes-Benz C 320 CDI Avantgarde - Autokatalog Technische Daten
  Home   Katalog   Mercedes-Benz   C

  Katalog: Mercedes-Benz C 320 CDI Avantgarde

Technische Daten



Aufgelistet sind alle wichtigen Daten, so wie sie Mercedes-Benz für den C 320 CDI Avantgarde offiziell angibt. Änderungen durch den Hersteller sind allerdings jederzeit vorbehalten. Und: Alle Angaben ohne Gewähr.

  
Mercedes-Benz C 320 CDI Avantgarde
  
 Mercedes-Benz C 320 CDI Avantgarde € 41.799 

FabrikatMercedes-Benz
KBA Herstellerschlüssel710
Interne Modellbezeichnung-
Hersteller-Adresse (Int.)
Produktionsende2009
AufbauLimousine
Sitzplätze5
Interne Motorbezeichnung-
Zylinderzahl6
Hubraum2987 cm³
Bohrung x Hub83,0 x 92,0 mm
Ventile/Zylinder4
GemischaufbereitungDiesel, Direkteinspritzung
max. Dehmoment Hintergrund:
Der maximale Drehmoment gibt die Zugkraft eines Motors in Newtonmeter (Nm) an. bei einem Dieselmotor ist er konstruktionsbedingt größer als bei einem Benzinmotor.
510 Nm
bei 1600 U/min
Lichtmaschine-
Spezifische Leistung55,2 kW/l
74,9 PS/l
AntriebsartHeckantrieb
Automatik 7 Stufen
0 auf 100 km/h Hintergrund:
Die Beschleunigungsleistung ist nur ein in Maßen objektiver Wert: Selbst die Hersteller messen zum Teil unterschiedlich. Einfluss haben unter anderem Messgewicht und Luftdruck. In der Regel korrigieren die Hersteller die auf dem Werksgelände gemessenen Werte auf 1000 mbar Luftdruck (Meereshöhe), 20 ºC Aussentemperatur und 43% Luftfeuchtigkeit - die EU-Normwerte, die auf den meisten Leistungsprüfständen angewendet werden.
7,7 s
Leistungsgewicht10,3 kg/kW
7,5 kg/PS
VorderachseQuerlenker
Federbein
Querstabilisator
ServolenkungSerie
Bremsen hinteninnenbelüftete Scheibenbremsen
Felgen vorne-
Lenkübersetzung-
Wendekreis-
Antriebsschlupfregelung Hintergrund:
Die auch Traktionskontrolle genannte Technik verhindert ein Durchdrehen der Antriebsräder etwa bei Straßenglätte oder Nässe.
Serie
SeitenairbagsSerie
KraftstoffartDiesel
Innerorts L/100 km-
CO2 Emission Hintergrund:
Der CO2-Ausstoß ist direkt abhängig vom Verbrauch und von der Kraftstoffart. Soweit verfügbar tragen wir hier die offiziellen Werte ein, die der Hersteller für das Modell angibt. Bei älteren Modellen oder Fahrzeugen, zu denen uns keine Herstellerangabe vorliegt, berechnen wir den CO2 selbst. Der Umrechnungsfaktor beträgt für Benzinmotoren 24, für Dieselmotoren 27. Gerechnet wird nach der Formel: ø-Verbrauch in l/100 km x Faktor = CO2 in g/km.
186,3 CO2 g/km
 Mercedes-Benz ÜbersichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangMaß & Gewichte Maße & Gewichte des zum Mercedes-Benz 
PraxistestsPraxistestsPraxistestsPraxistestsPraxistests
Praxistests Seat Arona
City-SUV
Mit dem neuen Arona hat Seat seinem kompakten Erfolgsmodell Ibiza einen großen Bruder zur Seite gestellt und will im Segment der kleinen SUV mitmischen. Ist der Crossover der bessere Ibiza? mehr ...
Seat Arona 1.6 TDI - City-SUV
Fahrberichte
FahrberichteFahrberichteFahrberichteFahrberichte
Fahrberichte Land Rover Defender
Harter Kern
Wie ersetzt man eine Ikone? Was Mercedes mit der G-Klasse gelungen ist, will nun auch Land Rover mit dem Defender schaffen. Eine erste Fahrt durch Dick und Dünn zeigt: Das Warten hat sich gelohnt. |Mit Video| mehr ...
Land Rover Defender  - Harter Kern
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
          
AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.