Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
Fahrbericht: Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi
Siegessicher
Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi VGT 4WD

Unbeirrt von allen Schwierigkeiten des Marktes wird Hyundai 2004 mehr als 45.000 Autos verkaufen – Tendenz steigend. Besonders die Offroad-Modelle des koreanischen Herstellers sind beliebt. Nachdem vor rund zwei Monaten der "kleine" Hyundai Tucson vorgestellt wurde, kann sich nun der große Bruder Santa Fe über eine Modellpflege freuen.

[+] Gefälliges Äußeres, gute Serienausstattung, ordentliches Platzangebot, großer Kofferraum, gutes Preis- Leistungsverhältnis
[-] Schlapper Motor, kein Euro 4, kein Partikelfilter, kein ESP, großer Wendekreis, wenig Wertbeständigkeit

Optisch zeigt sich der Hyundai Santa Fe des Modelljahres 2005 durch Veränderungen an Front und Heck gefälliger als zuvor. Besonders die neuen Rückleuchten werten den koreanischen Allradler deutlich auf. Auch der Innenraum wirkt durch neue Bedienelemente und andere Materialkombinationen hochwertiger als die Vorgängerversion, die seit rund vier Jahren auf dem Markt ist. Die hohe Sitzposition ist angenehm, wenngleich der Verstellbereich der Stühle einige Wünsche offen lässt. Das Lenkrad lässt sich nur in der Höhe verstellen. Dafür erfreut das angenehm üppige Platzangebot sowohl vorn als auch im Fond. Das Kofferraumvolumen liegt zwischen 470 und 1.473 Litern, wobei sich die Rücksitzbank mit wenigen Handgriffen im Verhältnis 60:40 umklappen lässt.

Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi VGT 4WD - Foto: press-inform

Auffälliger sind die Veränderungen unter dem Blechkleid. Der bekannte Zweiliter-Commonrail-Diesel bekam eine variable Schaufelgeometrie. Aus 83 kW/113 PS wurden so 92 kW/125 PS, die dem knapp 1,9 Tonnen schweren Hyundai gut zu Gesicht stehen. Doch ein bisschen mehr dürfte es durchaus noch sein. 285 Nm Maximaldrehmoment bei 2.600 U/min sind kein Spitzenwert. 0 auf 100 km/h in 13,3 Sekunden und eine Spitzengeschwindigkeit von 172 km/h ebenfalls nicht.

Anzeige

, Fahrbericht
Kompromißlos komfortabel
, Fahrbericht

Im unteren Drehzahlbereich tut sich der 4,50 m lange Hyundai Santa Fe recht schwer. Doch die leichtgängige Fünfgangschaltung zeigt sich nicht als Spaßbremse und animiert zu flotten Gangwechseln – das hilft. Auch sonst ist der Commonrail-Diesel nicht ganz auf der Höhe. Ein Durchschnittsverbrauch von 7,6 Litern Diesel ist ein überzeugender Wert - aber es gibt weder einen Partikelfilter noch die standesgemäße Euro-4-Abgasnorm. 65 Liter Tankvolumen sorgen dagegen für Langstreckenqualitäten.

Der Hyundai Santa Fe versucht erst gar nicht, den Geländekönig zu spielen. Er mimt vielmehr den durchaus geländegängigen Cruiser. Im Fall der Fälle oder im Winterurlaub hilft ein variabler Allradantrieb. Bei Bedarf wird die Motorleistung bis zu 50 Prozent auf die Hinterachse übertragen. Das Fahrverhalten entpuppt den typischen Fronttriebler. Die Federung ist kompromisslos komfortabel, lässt jedoch Kontakt zur Fahrbahn vermissen. Störend sind die schwammige Lenkung sowie die starken Nick- und Wankbewegung der Karosserie – besonders in flott gefahrenen Kurven.

Die Sicherheitsausstattung des Lifestyle-SUV bietet vier Airbags, Traktionskontrolle, ABS und Isofix-Vorbereitungen. Kopfairbags und ESP sind derzeit nicht lieferbar. Der Basispreis für den Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi VGT liegt bei 27.290 Euro. Serienmäßig sind unter anderem Klimaautomatik, Bordcomputer, Nebellampen und Alufelgen. Die günstigste Möglichkeit Santa Fe zu fahren ist der 2.4 GLS 2WD für 19.490 Euro.

 Technische Daten
Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi VGT 4WD 
 MotorReihe 
 Zylinder
 Hubraum (cm³)1991 
 Leistung (kW/PS)92/125 
 Zuladung(kg)628 
 Gesamtgewicht (kg)2520 
 0-100 km/h (s)13,3 
 Vmax (km/h)172 
 Verbrauch (L/100 km)7,6 
 KraftstoffDiesel 
 Grundpreis (€)27.290 
 Mehr Hyundai-Daten im Katalog
Herstellerangaben 
 
Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi VGT 4WD- Foto: press-inform
Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi VGT 4WD- Foto: press-inform
Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi VGT 4WD- Foto: press-inform
Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi VGT 4WD- Foto: press-inform

 Alternativen
BMW X3 2.5i BMW X3Toyota RAV4 2.0 D-4D 4x4 executiveToyota RAV4
Nissan X-Trail 2.2 dCi 4x4 ComfortNissan X-Trail
Database error: Invalid SQL: SELECT id, 140px, img_copyright FROM enl_img_col WHERE id = LIMIT 1
MySQL Error: 1064 (You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'LIMIT 1' at line 1)
Session halted.