Hyundai Bayon

Hyundai Bayon - Die Stichworte dazu: Hyundai, Bayon, SUV, Jürgen Keller, B-Segment, Segelmodus, Kona, 48 Volt, Hybrid

Lückensucher: VW hat es vorgemacht, jede noch so kleine Lücke im Programm zu schließen. Dem eifert Hyundai mit dem neuen Bayon nach. Der Crossover ist der Bruder des Kona. Vermisst hat ihn wohl niemand.

Hyundai
Hyundai Bayon Hyundai BayonHyundai Bayon
neuvorstellung Hyundai Bayon neuvorstellung Hyundai Bayon Hyundai Bayon
Hyundai Bayon
Hyundai Bayon neuvorstellung Hyundai Bayon neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Hyundai Bayon
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Hyundai Bayon
Hyundai Bayon
Hyundai Bayon

Hyundai Bayon  Neuvorstellung: Hyundai Bayon

Lückensucher



VW hat es vorgemacht, jede noch so kleine Lücke im Programm zu schließen. Dem eifert Hyundai mit dem neuen Bayon nach. Der Crossover ist der Bruder des Kona. Vermisst hat ihn wohl niemand.

 
Hyundai Bayon
  
Hyundai Bayon  - Foto: Hersteller Hyundai Bayon - Foto: Hersteller Hyundai Bayon - Foto: Hersteller Hyundai Bayon - Foto: Hersteller Hyundai Bayon - Foto: Hersteller Hyundai Bayon - Foto: Hersteller
Hyundai Bayon
Videos zum Hyundai und I30
Hyundai i30
Hyundai i30
Hyundai i30 Promo-Video

Die Koreaner sind in den verschiedenen SUV-Ligen prächtig aufgestellt. Wenn in Europa etwas fehlt, dann sind es speziell bei Zur Markenseite HyundaiHyundai und Zur Markenseite KiaKia die großen Modelle Palisade und Telluride, die in den USA selbstbewusst gegen die Premiummodelle aus lokaler und europäischer Produktion antreten und selbst Zur Markenseite AudiAudi Q7, Zur Markenseite BMWBMW X5 oder Zur Markenseite Mercedes-BenzMercedes GLE mit ihrem beeindruckenden Preis-Leistungs-Verhältnis in Bedrängnis bringen. Doch gerade bei den kleineren und mittleren SUV ist in Europa an sich kaum eine Lücke, die gefüllt werden müsste und so überrascht der 4,18 Meter lange Hyundai Bayon durchaus, denn er ist unter dem Kona positioniert, jedoch einen Zentimeter länger und hat einen größeren Innenraum. Der mindestens 16.790 Euro teure Hyundai Bayon aus dem umkämpften B-Klasse-Segment ist dabei offiziell in der kaum wahrnehmbaren Lücke zwischen den Hyundai Kona und Tucson platziert. Darüber rangiert ohnehin noch der Santa Fe.

"Mit dem Hyundai Bayon erweitern wir unser SUV-Angebot nach unten und bieten neben dem Kona ein weiteres SUV-Modell im B-Segment", sagt Hyundai-Deutschland-Chef Jürgen Keller. Konnektivitäts- und Sicherheitsfunktionen, ein unverwechselbares Design und die Integration der 48-Volt-Hybrid-Technologie von Hyundai machen den Bayon zu einem besonderen Fahrzeug in seinem Segment. Das Motorenangebot ist unter dem des Hyundai Kona angesiedelt. Dabei überrascht der wenig zeitgemäße 1,2-Liter-Basisbenziner ohne Turboaufladung mit sehr überschaubaren 62 kW/84 PS.

Sinnvoller erscheint da schon angesichts der Abmessungen der stärkere Benziner, der mit einem Turbomotor ausgestattet ist. Der nur ein Liter große Dreizylinder ist mit wahlweise mit 74 kW/100 PS oder 88 kW/120 PS zu bekommen. Bei der 100-PS-Variante ist das 48-Volt-Bordnetz nur eine Option, beim 120-PS-Modell serienmäßig und zudem an das elektronisch geregelte Kupplungspedal gekoppelt. Dies entkoppelt den Motor in bestimmten Fahrsituationen vom Getriebe und geht in einen Segelmodus über, sobald der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt. Auf Wunsch gibt es eine siebenstufige Doppelkupplung. Die 120-PS-Motorsierung gibt es auch im gleich großen Hyundai Kona, der jedoch auch noch in Versionen mit 141 sowie 177 PS sowie einer N-Sportvariante und einem Diesel angeboten wird.

Die Serienausstattung des Hyundai Bayon richtet sich danach, ob sich der Kunde für die Pakete Pure, Select, Trend oder Prime entschieden hat. Dann gibt es Details wie ein digitales Cockpit, Acht-Zoll-Touch-Screen, verschiedene Assistenzsysteme, Sitzheizung vorne wie hinten oder Navigationssystem. Das komplett ausgestattete Topmodell des Hyundai Bayon 1.0 T-GDI Prime mit Doppelkupplungsgetriebe kostet 26.590 Euro.

Beim Innenraum liegt der neue Hyundai Bayon auf dem Niveau des Kona, hat mit 411 Litern jedoch einen nennenswert größeren Laderaum. Ansonsten sind die beide Fahrzeuge nahezu deckungsgleich. Wieso sich zwei Autos ein Segment teilen müssen, versteht so recht niemand. Immerhin hat der 4,16 Meter lange und etwas ältere Kona auf Wunsch Allradantrieb und es gibt ihn auch als Elektroversion - insofern technisch das modernere Auto, das beim Händler real kaum einen anderen Preis als der Bayon haben dürfte. Beim Hyundai Kona geht es bei knapp 20.000 Euro los und eine gut ausgestattete 120-PS-Variante dürfte ebenfalls unter 27.000 Euro kosten.

Hyundai Bayon
Stand: Hyundai Bayon Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenHyundai Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller Hyundai Bayon https://bit.ly/3sozgLH

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
alle-autos-in.de
Hyundai Bayon
Hyundai
Hyundai Bayon
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Seat Arona
City-SUV
Mit dem neuen Arona hat Seat seinem kompakten Erfolgsmodell Ibiza einen großen Bruder zur Seite gestellt und will im Segment der kleinen SUV mitmischen. Ist der Crossover der bessere Ibiza? mehr ...
Seat Arona 1.6 TDI - City-SUV
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Hyundai Bayon
Hyundai Bayon
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Hyundai Bayon
Hyundai Bayon
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean Arabian

 


© Copyright 2004 - 2021 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten

Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Hyundai