alle-autos-in.de - Katalog

auto, de autos, autoverkauf, autoscout24, mobile
autokatalog, technische daten, katalog
Auto-Katalog-Berichte bei alle-autos-in.de Auto-Katalog-Berichte bei alle-autos-in.de Auto-Katalog-Berichte bei alle-autos-in.de Auto-Katalog-Berichte bei alle-autos-in.de Auto-Katalog-Berichte bei alle-autos-in.de
  Home   WebNews  autos Mobile Version 
 

  WebNews

 

Der digitale Blätterwald



 

alle-autos-in.de stellt Ihnen aktuelle Auto-Nachrichten aus Internetquellen weltweit zusammen. Die Themen werden den Tag über kontinuierlich aktualisiert und redaktionell bewertet.

 Spiegel vom 26.05.2019
Hamilton gewinnt auch im Chaos von Monaco
Ferrari-Pilot Leclerc schied in Monaco mit einem zerfetzten Reifen aus, Red Bulls Verstappen und Mercedes-Fahrer Bottas kollidierten in der Boxengasse. Und vorne fuhr wieder Weltmeister Lewis Hamilton zum Sieg.

 Der Westen vom 26.05.2019
Formel 1 in Monaco: Hamilton gewinnt in Monte Carlo, RTL reagiert auf Fan-Ärger
Die Formel 1 in Monaco - die Königsklasse machte am Sonntag Halt im Fürstentum. Lewis Hamilton hat auch das Rennen der Formel 1 in Monaco für sich entschieden.

Formel 1  Automobilwoche vom 26.05.2019
Hamilton zittert sich zu Sieg in Monaco: Formel 1 nimmt Abschied von Niki Lauda
Das Formel-1-Rennen in Monaco stand im Zeichen des Abschieds von dem am Montag verstorbenen Niki Lauda. Das Rennen gewann Lewis Hamilton – wenn auch äußerst knapp.

 Süddeutsche vom 26.05.2019
Grand Prix von Monaco: Hamilton gewinnt erneut
Beim Start-Ziel-Sieg von Lewis Hamilton profitiert Sebastian Vettel von einer Strafe gegen die Konkurrenz und wird Zweiter. Ferrari-Pilot Leclerc riskiert zu viel und scheidet bei seinem Heimrennen früh aus.

 Die Presse vom 26.05.2019
Hamilton siegt, Verstappens Kampf bleibt unbelohnt
Lewis Hamilton sorgt für den sechsten Sieg der Silberpfeile im sechsten Rennen, doch Sebastian Vettel verhindert den nächsten Doppelerfolg.

Renault / FiatChrysler  NZZ vom 26.05.2019
Gerüchte um eine Allianz zwischen den Autobauern Fiat Chrysler und Renault verdichten sich
Die Automobilbranche könnte vor einer grösseren Umwälzung stehen: Renault und Fiat Chrysler stehen offenbar in Gesprächen über eine engere Zusammenarbeit, was auch zu einem Zusammenschluss führen könnte. Die Konzerne werden als gute Ergänzung gesehen.

Renault / FiatChrysler  Detroit Free Press vom 26.05.2019
Source: FCA, Renault talks have 'ratcheted up'
Fiat Chrysler Automobiles and French automaker Renault are in talks that could result in a tie-up of their operations. The Wall Street Journal reported Saturday that discussions involve a "wide-ranging tie-up that could include joining large portions of their businesses." FCA is declining comment.

Renault / FiatChrysler  Detroit Free Press vom 27.05.2019
Details on FCA-Renault partnership likely Monday
Fiat Chrysler Automobiles and French automaker Renault are in talks to form a global partnership, and details could come as early as Monday, a source said Sunday. Reports that the two automakers had been in discussions about a possible tie-up started in earnest on Saturday, with a source telling the Free Press that talks had "ratcheted up," and they gained steam throughout the day Sunday.

Renault / FiatChrysler  Handelsblatt vom 26.05.2019
Fiat Chrysler liebäugelt mit Renault als Partner
Der Hersteller führt angeblich Gespräche mit Renault über eine weitgehende Kooperation. An diesem Montag tagen die Führungen beider Konzerne.

Renault / FiatChrysler  Detroit News vom 26.05.2019
FCA-Renault tie-up wouldn´t imperil new Detroit Jeep plant, source says
Fiat Chrysler Automobiles NV and Renault SA are in broad talks about a potential combination that would extend beyond technology sharing and potentially create a global automotive powerhouse, a source familiar with the situation told The Detroit News.

Renault / FiatChrysler  Tagesspiegel vom 26.05.2019
Renault und Fiat-Chrysler könnten zum größten Autokonzern der Welt werden
Laut einem Medienbericht verhandeln die beiden Autohersteller über einen Zusammenschluss oder zumindest eine Kooperation. Sie würden sich gut ergänzen.

 Detroit News vom 25.05.2019
GM’s Barra is highest-paid woman executive
Here are the 10 highest-paid female CEOs for 2018, as calculated by the Associated Press and Equilar, an executive data firm.

 Focus vom 24.05.2019
Fahrverbote zeigen Wirkung: Messwerte in Stuttgart deutlich verbessert
Die Maßnahmen zur Luftreinhaltung in Stuttgart samt der umstrittenen Fahrverbote zeigen nach Angaben von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) eine Wirkung.

 Focus vom 25.05.2019
Lada-Rückzug vom europäischen Markt: So geht es mit dem russischen Kult-Autohersteller Lada weiter
Die extremen Abgasvorschriften in der EU fordern ein Opfer: Die russische Marke Lada zieht sich, wie im April zuerst von der Webseite sputniknews.com berichtet wurde, vom europäischen Markt zurück. Doch es gibt Ideen, wie es weitergehen könnte.

 Welt vom 26.05.2019
VW droht auch noch das Scharia-Gericht
Ein ehemaliger Bentley-Händler aus Saudi-Arabien verklagt Volkswagen, weil der Konzern sich einen anderen Partner suchte. Und beruft sich auch auf die Weisungen Mohammeds: "Hintergeht euch nicht gegenseitig beim Handel."

Volkswagen  FAZ vom 26.05.2019
VW verpflichtet Zulieferer zu Nachhaltigkeit
Ab dem 1. Juli macht VW Nachhaltigkeit zu einem verpflichtenden Vergabekriterium für Zulieferer. Das hat der Vorstand beschlossen – und will Verstöße hart sanktionieren.

Volkswagen  Handelsblatt vom 26.05.2019
Elektromobilität: Das ist der Ideengeber hinter Volkswagens vollelektrischem ID.3
Für den ehemaligen Skoda-Chef Winfried Vahland ist die Umsetzung seiner Idee Genugtuung - auch wenn er seit vier Jahren nicht mehr für VW arbeitet.

Autoindustrie  Automobilwoche vom 26.05.2019
Risiken vor allem für die Autoindustrie: Volkswirte vorsichtig optimistisch -- Unsicherheit bleibt
Nimmt man die aktuelle Stimmung in den Chefetagen als Maßstab, dann steht es um die deutsche Wirtschaft nicht gerade zum Besten. Volkswirte sehen die Lage dagegen nicht ganz so schwarz, die Lage auf dem Arbeitsmarkt sogar ausgesprochen gut. Doch es bleiben Risiken, die vor allem auf der Autoindustrie lasten.

Niki Lauda  Automobilwoche vom 25.05.2019
Beerdigung von Niki Lauda: Österreichischer Präsident Van der Bellen hält Rede
Bei der Trauerzeremonie für den verstorbenen Niki Lauda wird der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen eine Rede halten.

 Homepage Homepage Zum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang  Frühere WebNews weiter
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
 Seat Arona
City-SUV
Mit dem neuen Arona hat Seat seinem kompakten Erfolgsmodell Ibiza einen großen Bruder zur Seite gestellt und will im Segment der kleinen SUV mitmischen. Ist der Crossover der bessere Ibiza? mehr ...
Seat Arona 1.6 TDI - City-SUV
 Audi e-tron
Lange Leine
Die Jagd ist eröffnet. Mit dem Elektro-SUV e-tron will Audi erklärtermaßen Tesla Marktanteile abjagen - mit einer Reichweite von 400 Kilometern und allen Vorzügen eines SUV. Preis: 80.000 Euro. mehr ...
Audi e-tron 55 qattro - Lange Leine
             
© Copyright 2004 - 2019 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com