Weltspiegel WeltspiegelWeltspiegel
Weltspiegel Weltspiegel
Weltspiegel weltspiegel Weltspiegel weltspiegel weltspiegel weltspiegel Weltspiegel
 alle autos Home  zum thema autos Weltspiegel  autos Mobile Version 

Weltspiegel  Weltspiegel: Corvette-Fotos

Vette(r) Krimi



Der Teufel ist ein Eichhörnchen. Oder manchmal ein Transportarbeiter. Unter größter Geheimhaltung wollte GM eine neue Super-Corvette verschiffen. Pech: Der Docker machte nicht nur heimlich Fotos von dem Prototyp.

 
 Corvette-Fotos
  
 Corvette-Fotos  - Foto: Web  Corvette-Fotos - Foto: Web  Corvette-Fotos - Foto: Web  Corvette-Fotos - Foto: Web  Corvette-Fotos - Foto: Web  Corvette-Fotos - Foto: Web

Die ganze Operation sollte unter "Top Secret" laufen. Nur in der Gerüchteküche brodelte es bis vor kurzem: GM baut eine Super-Corvette unter dem Projektnamen "Blue Devil". Angestachelt durch die über 600 PS starke Dodge Viper SRT 10, die Chrysler auf der Detroit Motor Show vorstellte, wolle GM eine ebenfalls über 600 PS starke Corvette anbieten. Die aktuelle Corvette Z06 schafft "nur" 512 PS. Die Gerüchte bestätigte GM-Boss Rick Wagoner dann auf der Chicago Auto Show notgedrungen und in kleinem Kreise vor Analysten: "Es ist sehr wichtig für Corvette, in den USA den stärksten, leistungsfähigsten und im Handling besten Sportwagen anzubieten." Diesen Platz wolle man sich zurückerobern - im Sommer 2009 soll die Sonderedition der Power-Corvette auf den Markt kommen. Mit 650 PS, wird gemunkelt.

Dass die Super-Corvette mehr ist, als nur eine Absichtserklärung und schon als Prototyp fertig montiert ist, machten nun Amateurfotos davon im Internet klar - und ein Ermittlungsverfahren des Romulus Police Departments. Darin ist minutiös festgehalten, wie einfach General Motors derzeit größtes Betriebsgeheimnis zu knacken war.

Demnach wollte GM den ersten, laut Polizei rund eine Million Dollar teuren Prototypen des "Blue Devil" offensichtlich nach Deutschland verschiffen, wohl um ihn im einzigen Land ohne Tempolimit und weit weg von den Kameras der Erlkönig-Jäger zu testen. In einem Schuppen auf dem Gelände der Central States Trucking Co. nahe dem Flughafen von Detroit entdeckte ein Ladearbeiter das rote Schmuckstück - und machte mit dem Handy 23 Fotos davon. Zum Teil etwas unscharf und unterbelichtet - aber gut genug, um Motor, Innenraum und Fahrzeug selbst bestens darauf zu erkennen.

Damit nicht genug, glaubt man dem Polizeiprotokoll: Als die Fotos im Kasten waren, setzte sich der Dockarbeiter in den Prototyp, drehte mit ihm eine Parkplatzrunde und stellte ihn dann zurück in den Lagerschuppen. Unbehelligt.

Die Fotos landeten kurz danach auf ein paar Fan-Seiten im Internet. Und der heimliche Testfahrer beim Polizeiverhör. Seinen Job ist er mittlerweile los.

Und der Corvette-Prototyp wohl endlich auf dem Weg nach Deutschland.

Weltspiegel
Stand: Weltspiegel Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Web

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Weltspiegel
Weltspiegel
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Weltspiegel
Weltspiegel
 Weltspiegel Übersicht WeltspiegelZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Weltspiegel
Weltspiegel
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: