Auto + Motor + Katalog + Test = alle-autos-in.de: Auf uns fahren Sie ab
DAS AUTO-MAGAZIN IM INTERNET
SucheInhalt
WebNews
Der digitale Blätterwald
WebNews
alle-autos-in.de stellt Ihnen aktuelle Auto-Nachrichten aus Internetquellen weltweit zusammen - jetzt auch auf dem Smartphone. Die Themen werden den Tag über kontinuierlich aktualisiert und redaktionell bewertet.
Verkehrsministerium könnte neuen Zuschnitt erhalten Handelsblatt
19.10.2017 - Verkehrsministerium könnte neuen Zuschnitt erhalten
Der bisherige Verkehrsminister Alexander Dobrindt gibt sein Ministeramt ab. Vorläufig übernimmt CSU-Parteikollege Christian Schmidt den Posten. Das ist ein Signal für den künftigen Zuschnitt des Ministeriums.

Welt
19.10.2017 - Härtere Strafen für Verkehrssünder: Neue Bußgeldregeln
Die Handynutzung am Steuer kann ab sofort richtig teuer werden. Auch Rettungsgassenblockierer werden nun stärker zur Kasse gebeten.

Handelsblatt
19.10.2017 - Skandal um Kobe Steel: Japans Stahlpfuscher und die Folgen
Kobe Steel, Japans drittgrößter Stahlkonzern, fälscht schon seit vielen Jahren die Produktdaten seiner weltweiten Lieferungen. Flugzeug- und Autoindustrie rund um den Globus bekommen die Folgen des Skandals zu spüren. 

Spiegel
19.10.2017 - Umbruch in der Autoindustrie: Die Angst vor dem Jobkahlschlag
Das Zeitalter des Verbrennungsmotors geht zu Ende - und für Hunderttausende Arbeiter in der Autoindustrie beginnt das Bangen um ihre Jobs. Wie reagieren die Konzernchefs auf den großen Umbruch?

Zeit
18.10.2017 - Autohändler: Sie sind stinksauer
Der Abgasskandal und Diesel-Fahrverbote sind nicht nur für Autobesitzer ein Problem. Gerade Gebrauchtwagenhändler leiden, sie verkaufen nur noch mit heftigen Abschlägen.

Automobilwoche
19.10.2017 - Unzulängliche Sicherheitschecks: Nissan stoppt Produktion in allen japanischen Werken
Weil Nissan bei der Endkontrolle von Neuwagen nicht autorisierten Inspektoren eingesetzt hat, muss nun die Produktion für den inländischen Markt komplett gestoppt werden - mit weitreichenden Folgen.

Manager Magazin
19.10.2017 - VWs Strategie für autonomes Fahren: So stellt sich Volkswagen seine Roboterauto-Zukunft vor
Ein Taxi per Knopfdruck rufen - und ohne Fahrer ans Ziel kommen: So stellt sich VW-Digitalisierungsvorstand Johann Jungwirth die Zukunft der Mobilität vor. Auf Automessen hat VW bereits sein Robo-Taxi

Manager Magazin
19.10.2017 - VW-Digitalchef Jungwirth zum Thema autonomes Fahren: „Selbstfahrende Autos werden ein superprofitables Geschäft für Volkswagen"
VW-Digitalchef Johann Jungwirth spricht im Interview über autonomes Fahren - und verrät, wann und wie VWs Mobilitätsdienst Moia konkret starten soll.

Automobilwoche
19.10.2017 - Consors Finanz Automobilbarometer 2017: Beliebtheit des Autos trotzt allen Skandalen
Als hätte es Dieselgate & Co nie gegeben: Die Autobranche ist nach wie vor ein Wachstumsmarkt und die meisten Verbraucher wollen auf das Auto nicht verzichten. Aber: Sie sind weniger arglos als früher.

auto motor und sport
19.10.2017 - Performmaster Mercedes-AMG GT R: Mit 650 PS auf 330 km/h
Die schärfste Version des Mercedes-AMG hört auf den Beinamen GT R. Superscharf wird diese nach einer Behandlung durch den Tuner Performmaster aus Plüderhausen.

Welt
18.10.2017 - Autobahnbau: Hochtief zettelt Bieterschlacht mit Familie Benetton an
Auf Wunsch seiner spanischen Eigentümer legt der deutsche Baukonzern ein Angebot für den Straßenbetreiber Abertis vor - den bisher der italienische Konkurrent Atlantia kaufen wollte. Die Sache droht nun für alle sehr teuer zu werden.

FAZ
18.10.2017 - Milliarden für Mautstraßen-Betreiber
Der Baukonzern Hochtief will 17,1 Milliarden Euro für einen spanischen Mautstraßen-Betreiber ausgeben. Damit will man Konkurrenz aus Italien ausstechen.

Welt
19.10.2017 - Zeitenwende im Reich der Mitte? Geely ist Chinas Nummer eins
Die große Zeit der chinesischen Billigautobauer ist vorbei. Die Autoindustrie im Reich der Mitte steht vor einem Machtwechsel.

Süddeutsche
19.10.2017 - Europa hat den Anschluss an die Batterietechnik verpasst
Hersteller wie BMW, Daimler oder VW haben zwar Grundwissen in der Batterieproduktion, aber der Vorsprung der Asiaten beim Material- und Produktions-Know-how ist enorm. Weil bisher so wenig Elektroautos verkauft werden, verdient aber noch keiner mit den Batterien Geld. Während ein Verbrennungsmotor samt Getriebe deutlich weniger als 10 000 Euro kostet, liegen allein die Batterien eines E-Autos deutlich darüber.

n-tv
19.10.2017 - Ford ruft US-Verkaufsschlager zurück
Der zweitgrößte US-Autobauer Ford beordert in Nordamerika rund 1,3 Millionen Wagen wegen Problemen mit den Fahrzeugtüren in die Werkstätten.

Süddeutsche
18.10.2017 - Verkehr könnte Jamaika-Knackpunkt werden
Pkw-Maut, Luftqualität, Fahrverbote: In der Verkehrspolitik tun sich Union, FDP und Grüne schwer mit Kompromissen. Und auch der Posten des Ministers ist hoch umstritten.

Focus
18.10.2017 - Diesel-Aus, Tempolimit, Maut: Was die Jamaika-Koalition für Autofahrer bedeutet (Kommentar)
Sollte es zu einer Regierung aus CDU/CSU, FDP und Grünen kommen, dürften die kleinen Partner ihre Haut teuer verkaufen. Passen grüne Verbotspolitik und wirtschaftsfreundlicher Kurs zusammen? Und worauf könnten sich Autofahrer vielleicht freuen? Ein Kommentar.

Welt
18.10.2017 - Tesla gibt deutschen Mitarbeitern deutliche Gehaltserhöhung
Bei der deutschen Tochter des US-Elektro-Autopioniers hat die IG Metall in den vergangenen Monaten mobil gemacht, um deutsche Gehaltsstrukturen durchzusetzen. Mit Erfolg - und es gibt noch eine Zugabe.

Automobilwoche
18.10.2017 - VW-Betriebsratschef: Osterloh will E-Autos zunächst nur in einem Werk bauen
Bernd Osterloh, Konzernbetriebsratschef von VW, plädiert dafür, die E-Autos des Konzerns zunächst alle in einem Werk zu bauen. So könnten Kapazitäten optimal ausgelastet werden. Gerüchte über Produktionsverlagerungen bei Skoda hatten zuletzt für Aufregung gesorgt.

Manager Magazin
18.10.2017 - Rolls-Royce Chef Müller-Ötvös über das Phantom VIII: "Mit einem Chauffeur braucht man kein autonomes Fahren"
Torsten Müller-Ötvös, CEO von Rolls-Royce Motor Cars, über das neue Topmodell Phantom VIII, über Markenstrategie, Technologie, Märkte und die Zukunft der Luxusmarke.

Automobilwoche
17.10.2017 - Porsche-Werk: Bentley-Karosserien kommen künftig auch aus Leipzig
Die Karosserie des Bentley Continental wird künftig im Porsche-Werk in Leipzig gebaut. Mit dem Brexit hat das dem Unternehmen zufolge jedoch nichts zu tun.

auto motor und sport
18.10.2017 - Erlkönig Ford Focus Turnier: Kompakt-Kombi mit mehr Platz
Die vierte Generation des Ford Focus wird auch in der Kombiversion Turnier 2018 auf den Markt kommen. Nun wurde erstmals der Kombi von unserem Erlkönigjäger auf der Nordschleife abgeschossen.

Welt
18.10.2017 - Mehr Sport für Cayman und Boxster: Porsche 718 GTS
Traditionell bauen die GTS-Modelle bei Porsche auf den beim Modellstart verfügbaren S-Versionen der jeweiligen Fahrzeuge auf. Nun ist auch für 718 Boxster und Cayman je eine GTS-Variante verfügbar.

auto motor und sport
18.10.2017 - Porsche Mission E (J1): Warum trägt der Elektro-Sportler Auspuff?
Auf der IAA 2015 hatte Porsche mit dem Mission E gezeigt, wie ein künftiger Elektro-Porsche aussehen könnte – 2020 geht der 600-PS-4-Sitzer mit Allradantrieb auf einer eigenen Plattform nahezu unverändert in Serie. Jetzt haben wir den Mission E als Erlkönig abgeschossen.

auto motor und sport
18.10.2017 - Geheimnisvoller McLaren-Erlkönig: Ist das der Extremsportwagen?
McLaren testet auf dem Nürburgring einen getarnten 675LT. Mit Fake-Nummernschild und einem großen Heckflügel. Was steckt dahinter? Wir haben bei McLaren nachgefragt. Und die Briten liefern eine erste mögliche Antwort.


Anzeige
 Gefunden bei AutoScout24
 

© Copyright 2004 - 2017 by alle-autos-in.de
Anzeige