Volvo
Volvo V70 T6 AWD Volvo V70 T6 AWDVolvo V70 T6 AWD
Volvo Volvo V70 T6 AWD Volvo Volvo V70 T6 AWD Volvo
Volvo
Volvo V70 T6 AWD fahrbericht Volvo V70 T6 AWD fahrbericht fahrbericht fahrbericht Volvo V70 T6 AWD
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Renault bis Volvo  autos Mobile Version 
Volvo
Volvo

Volvo V70 T6 AWD  Fahrbericht: Volvo V70 T6 AWD

Anders bleiben



Wer an einen Kombi denkt, der denkt auch immer an Volvo. Etwa an die kantigen Klassiker 265 oder 240. Die Familienpanzer von einst sind längst zu eleganten Lifestyle-Lastern geworden. So wie der neue V70.

 
Volvo V70 T6 AWD
  
Volvo V70 T6 AWD - Foto: Hersteller Volvo V70 T6 AWD- Foto: Hersteller Volvo V70 T6 AWD- Foto: Hersteller Volvo V70 T6 AWD- Foto: Hersteller Volvo V70 T6 AWD- Foto: Hersteller Volvo V70 T6 AWD- Foto: Hersteller
Volvo V70 T6 AWD
Volvo V70 T6 AWD
Volvo V70 T6 AWD
Volvo V70 T6 AWD
Volvo V70 T6 AWD
Volvo
Videos zum Volvo und V70
Volvo V70
[+] Großes Platzangebot, üppiger und gut nutzbarer Laderaum, Cruiser-Eigenschaften, sichere Straßenlage, ausgezeichnete Verarbeitung, hoher Sicherheitsstandard
[-] Mittelprächtiger Turbo, hoher Verbrauch, schwammige Lenkung, großer Wendekreis

Wer sich für einen Volvo entscheidet, der will das "etwas andere Auto". Er will eben kein Produkt aus Stuttgart, München oder Ingolstadt fahren. Genau dort kommen die Konkurrenten des alten und des neuen V70 her. Dabei ist der Volvo der Klassiker schlechthin im Kombibereich.

Auch Klassiker passen sich dem Zeitgeschmack an: Der neue V70 hat dabei etwas von der Markanz seines Vorgängers verloren. Das Minus nimmt dem V70 einen Teil seines Charismas - wobei der Schwede immer noch alles andere als unansehnlich daherkommt. Die stark ausgestellte Schulter, die sich beim Ex von den Frontscheinwerfern bis hin zu den Heckleuchten zog, ist – wenn auch in abgeschwächter Form - nach wie vor vorhanden.

Unterm Strich: Der 4,82 Meter lange V70 ist ein ebenso eleganter Sympathieträger, wie es auch schon seine Vorgänger waren. Niemand käme je auf die Idee, über das Außen- oder Innendesign des zeitlosen Schweden zu schimpfen. Seit frühester Zeit hat ein Volvo immer schon das Zeug zu Jedermanns Liebling – besonders wenn er als Kombi daher kommt.

Technisch und optisch ist neue Familienlaster V70 eng mit dem Topmodell S80 verwandt, der im vergangenen Jahr seine Premiere feierte. Am Heck des Kombis gibt es obligatorisch den senkrechten Abschluss und dieeindrucksvollen Leuchten, die sich bis weit in die Dachkante ziehen.

Erfreulich ist nicht nur das auf 575 bis 1.600 Liter gewachsene Laderaumvolumen und die nun endlich verfügbare elektrische Heckklappe. Erfreulich ist auch, dass die Heckscheibe größer geworden ist. Das sorgt für eine bessere Sicht nach hinten.

Anders als seine Hauptkonkurrenten aus Deutschland geht der Schwede den aktuellen Schritt zu mehr Sportlichkeit nicht mit. Das V70-Fahrwerk ist die Visitenkarte für einen exzellenten Cruiser. Doch die Wankbewegungen stören bei schneller Kurvenfahrt nach wie vor ebenso wie die schwammige Lenkung. Daran ändert auch die optional erhältliche Dämpferregelung nichts: Drei Stufen, von denen nur der mittlere Sportmodus eine gelungene Mischung darstellt. Im Comfort-Modus ist der V70 zu weich und im Advanced-Modus nur unbequem und polternd hart ohne dadurch genügend straff zu sein.

, Fahrbericht
Üppiger Durst
, Fahrbericht

Bei den Triebwerken müssen die Volvofahrer nach wie vor auf den heißt ersehnten Sechszylinderdiesel warten. Topmodell bleibt der durchzugsstarke aber laute Fünfzylinder-Selbstzünder mit 400 Nm maximalem Drehmoment und 185 PS. Neu im Programm sind zwei Sechszylinder-Benziner von denen der größere mit seinen drei Litern Hubraum Dank Turboaufladung besonders kraftvollen Durchzug garantieren soll.

Doch von den versprochenen 210 kW/285 PS des Reihensechszylinders spürt man in den verschiedenen Fahrmodi der Sechsgangautomatik nur wenig. Fraglos ist der V70 T6 kraftvoll motorisiert. Und auch der bei diesem Modell serienmäßige Allradantrieb ist eine sinnvolle Ergänzung. Aber man hat nie das Gefühl, in der 300-PS-Liga unterwegs zu sein.

Die Automatik hat mit den 400 Nm Drehmoment ihre liebe Mühe und verarbeitet Leistungsschübe bisweilen nur mit nervösem Hin- und Herschalten. Die Höchstgeschwindigkeit von 245 km/h ist ebenso Klassendurchschnitt wie das Spurtpotenzial 0 auf 100 km/h in 7,2 Sekunden. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei stattlichen 11,2 Litern Super auf 100 Kilometer.

, Fahrbericht
Schwedenpreise
, Fahrbericht

In Sachen Sicherheit erlaubt man sich bei Volvo keine Schwäche. Zahlreiche Airbags, ESP, Kurvenlicht, integrierte Kindersitze und der optische Überholassistent BLIS sind eine feine Sache. Doch hinkt man der Konkurrenz bei Hightech-Komponenten wie Spurhalte- oder Notbremsassistent einen Schritt hinter her.

Dafür kennt der Komfort im V70 kaum Grenzen. Weiches Leder, belüftete Sitze, tadellose Bedienung und DVD-Entertainment für die Fondsitze sind ebenso angenehm wie die exzellente Verarbeitung. Schade, dass die ansonsten guten Sitze zu wenig Seitenhalt und Beinauflage bieten. Das senkt den Langstreckenkomfort bei groß gewachsenen Insassen spürbar.

Schweden und Kombi, Volvo und V70 – das heißt auch, dass man in seine automobile Extravaganz einiges investieren muss. Der Basispreis für den gut ausgestatteten Volvo V70 T6 Momentum liegt bei 49.410 Euro. Der 185 PS starke D5-Diesel kostet dagegen nur 41.490 Euro und dürfte nicht nur deshalb die bessere Wahl sein, weil die 8.000 Euro Preisunterschied in aufpreispflichtigen Annehmlichkeiten wie Xenonlicht, DVD-Navigation oder 17-Zoll-Felgen gut angelegt sind. Doch erst einmal heißt es warten: Der neue V70 kommt ebenso wie sein Bruder XC70 erst im September auf den Markt.

Volvo V70 T6 AWD
Stand: Volvo V70 T6 AWD Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenVolvo Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Volvo V70 T6 AWD hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Volvo V70 T6 AWD
Volvo
Volvo V70 T6 AWD
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Volvo V70 T6 AWD
Volvo V70 T6 AWD
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Volvo 
Volvo V70 T6 AWD
Volvo V70 T6 AWD
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Volvo