Volvo
Volvo S 40 2.4i Volvo S 40 2.4iVolvo S 40 2.4i
Volvo Volvo S 40 2.4i Volvo Volvo S 40 2.4i Volvo
Volvo
Volvo S 40 2.4i praxistest Volvo S 40 2.4i praxistest praxistest praxistest Volvo S 40 2.4i
 alle autos Home  zum thema autos Praxistests  autos Mobile Version 
Volvo
Volvo

Volvo S 40 2.4i  Praxistest: Volvo S40 2.4i

Viel versprechend



Besonders mit den Volumenmodellen Volvo S40 und der Kombiversion V50 möchten die Schweden an alte Erfolge anknüpfen und die Volvo-Verkaufszahlen wieder nach vorne bringen. Das scheint zu gelingen.

 
Volvo S 40 2.4i
  
Volvo S 40 2.4i - Foto: press-inform Volvo S 40 2.4i- Foto: Hersteller Volvo S 40 2.4i- Foto: Hersteller Volvo S 40 2.4i- Foto: press-inform Volvo S 40 2.4i- Foto: Hersteller Volvo S 40 2.4i- Foto: press-inform
Volvo S 40 2.4i
Volvo S 40 2.4i
Volvo S 40 2.4i
Volvo S 40 2.4i
Volvo S 40 2.4i
Volvo
Videos zum Volvo und S40
Volvo S40
[+] Kraftvoller Motor, elegantes Design, gute Verarbeitung, hoher Fahrkomfort, sicheres Fahrverhalten, sehr hoher Sicherheitsstandard, kräftige Bremsen
[-] Knappe Serienausstattung, wenig Platz im Fond, unübersichtliche Karosserie

Die ersten Verkaufsmonate liefen nicht schlecht. Und das neue, dynamische Volvo-Design kann insbesondere bei anderen Marken wildern. Besonders der V40 ist ein Quantensprung im Vergleich zu seinem in Kooperation mit Mitsubishi produzierten Vorgänger. Das Paket aus Design, Motor, Verarbeitung und Sicherheit stimmt. Dass Volvo immer noch für sichere Autos steht, zeigen schon die massiven Türgriffe. Auch im Falle eines Unfalls sollten sich damit die Türen öffnen lassen.

Die Außenmaße des kleinsten Volvo, immerhin 4,47 Meter, orientieren sich am Markt der Wettbewerber: Audi A4, BMW 3er, Mercedes-Benz C-Klasse. Die Innenausstattung hinterlässt einen hochwertigen Eindruck, von den verschiedenen Varianten passt die aus Aluminium am besten. Dabei scheint Volvo bewusst einen Kontrapunkt zum Informations-Overkill anderer Autos zu setzen. Die schicken Armaturen sind sehr gut ablesbar. Das Highlight ist die scheinbar frei schwebende Mittelkonsole mit übersichtlichen und vor allem selbsterklärenden Funktionen. Dieser Design-Gag erinnert an die Fernbedienungen einiger HiFi-Avantgardisten Marke Bang & Olufsen. An eben diese denkt man auch beim Einschalten der Stereoanlage: Toller Klang - und das serienmäßig. Das lässt sich dann nur noch durch die Option "Dolby Surround Pro Logic II" übertreffen - 1.300 Euro, die sich lohnen. Wo kann man heute noch Tonkonserven in Orchesterlautstärke hören, wenn nicht im Auto?

, Praxistest
Edle Armaturen
, Praxistest

Die Armlehnen in den Türen und der Mitte sind auch für größere Fahrer am richtigen Platz - zusammen mit dem einstellbaren Lenkrad und den gut konturierten und straffen Sitze lässt sich eine nahezu perfekte Sitzposition erreichen. Hinten jedoch sitzen Leute ab 1,80 Meter weniger gut, für die Beine gibt es keinen ausreichenden Platz. Ablagen sind genügend vorhanden, die Seitenablagen sind für CDs hervorragend geeignet - nicht jedoch für Erfischungsgetränke. Hinter der Mittelkonsole kann man weitere Utensilien ablegen - und vergessen. Leider ist das Handschuhfach wirklich nur für Handschuhe. Der Kofferraum mit 404 Litern ist zwar sehr tief, aber ziemlich flach - dafür entsteht bei umgelegten Rücksitzlehnen eine fast ebene Fläche mit 883 Liter Kofferraumvolumen. Das ist nicht der Größte seiner Klasse, aber beachtlich.

Für den S40 2.4i gibt es einen überarbeiteten Fünfzylinder-Benziner mit 170 PS. Der Motor klingt wundervoll rauh und kraftvoll und erinnert an Audi-Quattro-Zeiten. Das lang übersetzte Fünfganggetriebe schaltet sich leicht, kurz und präzise. Mit dem Temperament des Motors und dem kernigen Sound ist man geneigt, den S40 etwas sportlicher zu bewegen. Das maximale Drehmoment von 230 Nm liegt bei 4.400 U/min an. 0 auf 100 km/h schafft der Schwede in sportlichen 8,2 Sekunden. Auch eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h lässt kaum Wünsche nach oben offen. Die Schadstoffklasse Euro 4 ist selbstverständlich. Im Praxistest gab sich der Volvo S40 2.4 i mit durchschnittlich 9,7 Litern Super auf 100 km zufrieden - rund einen Liter mehr als in der Werksangabe versprochen.

, Praxistest
Straff und trotzdem komfortabel
, Praxistest

Da kann das sportliche Fahrwerk durchaus mithalten - straff gefedert, trotzdem komfortabel. In den Kurven schiebt der neue Volvo erwartungsgemäß leicht über die Vorderräder, Querrillen nimmt er etwas unkomfortabel. Die direkte Lenkung könnte etwas mehr Rückmeldung geben - insgesamt jedoch ein agiles Fahrverhalten, bis zur Autobahngeschwindigkeit leise und ohne das Wind- oder Abrollgeräusche lästig werden.

Wie von Volvo gewohnt, ist die Sicherheitsausstattung komplett: Sechs Airbags, ESP (DSTC), das Schleudertrauma-Schutzsystem WHIPS - von ABS, Gurtstraffern etc. muss man nicht zu reden. Vom V50 bekannt ist IDIS, das intelligentes Fahrer-Informationssystem von Volvo. Es soll den Fahrer vor Überlastung schützen. So wird etwa während einer Vollbremsung oder eines Überholvorgangs ein Anruf oder eine Verkehrsinformation unterdrückt und erst freigegeben, wenn die Situation wieder normal ist. Bei der Preisgestaltung haben die Schweden im Vergleich mit der deutschen Konkurrenz die Nase vorn: Der Volvo S40 2.4i mit Klimaautomatik, elektrischen Sitzen, Spiegeln und Fensterhebern ist für rund 25.400 Euro zu haben - ein Audi A4 2.4 kostet rund 3.800 Euro mehr.

Volvo S 40 2.4i
Stand: Volvo S 40 2.4i Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Zaumseil schickenVolvo Auf Artikel linken
Fotos: press-inform

Wie entsteht ein Praxistest? Das erfahren Sie Volvo S 40 2.4i hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Volvo S 40 2.4i
Volvo
Volvo S 40 2.4i
FahrberichteMehr FahrberichteMehr über autosVorschläge über Fahrberichte
Fahrberichte Seat Leon
Kompaktpaket
Ziemlich genau zur Hälfte des aktuellen Modellzyklus schickt Seat für den kompakten Leon ein Update in das hart umkämpfte Segment der Golfklasse. So fährt sich der erfolgreiche Spanier. mehr ...
Seat Leon 1.6 TDI - Kompaktpaket
Empfohlene Fahrberichte
Autos, Fahrbericht, Autotest, Autokauf, AutokatalogFahrberichteMehr AutosAutos NeuvorstellungenAutos, Fahrbericht, Autotest, Autokauf, Autokatalog
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Autos Zwischenzeile
Volvo S 40 2.4i
Volvo S 40 2.4i
 Praxistest Übersicht PraxistestZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Volvo 
Volvo S 40 2.4i
Volvo S 40 2.4i
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Volvo