Volvo
Volvo S60 2.5 T Summum Volvo S60 2.5 T SummumVolvo S60 2.5 T Summum
Volvo Volvo S60 2.5 T Summum Volvo Volvo S60 2.5 T Summum Volvo
Volvo
Volvo S60 2.5 T Summum fahrbericht Volvo S60 2.5 T Summum fahrbericht fahrbericht fahrbericht Volvo S60 2.5 T Summum
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Renault bis Volvo  autos Mobile Version 
Volvo
Volvo

Volvo S60 2.5 T Summum  Fahrbericht: Volvo S 60 T5

Augen auf!



Die auffälligen Veränderungen am neuen Volvo S 60 halten sich in Grenzen. Doch in punkto Sicherheitsausstattung setzt der neue Volvo S 60 Maßstäbe. So ist er wie seine beiden Brüder V70 und XC70 mit zwei magischen Augen ausgestattet.

 
Volvo S60 2.5 T Summum
  
Volvo S60 2.5 T Summum - Foto: Hersteller Volvo S60 2.5 T Summum- Foto: Hersteller Volvo S60 2.5 T Summum- Foto: Hersteller Volvo S60 2.5 T Summum- Foto: Hersteller Volvo S60 2.5 T Summum- Foto: Hersteller Volvo S60 2.5 T Summum- Foto: Hersteller
Volvo S60 2.5 T Summum
Volvo S60 2.5 T Summum
Volvo S60 2.5 T Summum
Volvo S60 2.5 T Summum
Volvo S60 2.5 T Summum
[+] Guter Fahrkomfort, gute Verarbeitung, kräftiger Motor, kräftige Bremsen, sehr sichere Fahreigenschaften, umfassendes Sicherheitspaket, niedriger Verbrauch, gute Basisausstattung
[-] Teuer im Unterhalt, unübersichtliche Karosserie, knappe Knie- und Kopffreiheit im Fond, kleine Kofferraumöffnung

Denn unterhalb der beiden Außenspiegel sitzt "BLIS". Das "Blind Spot Informationen System" ist eine Weltneuheit. Die Kameras unterhalb der Spiegel melden sich, wenn ein Auto im toten Winkel vorbeifährt und signalisiert dies mit einer Kontrollleuchte an der Spiegelinnenseite.

Das System stammt aus der Volvo Konzeptstudie SCC und sorgt im alltäglichen Straßenverkehr für ein kräftiges Sicherheitsplus. Das Auge links und rechts tastet einen Bereich von drei Metern neben dem Auto und rund neun Metern seitlich hinter dem Auto ab. BLIS meldet Fahrzeuge, die sich bis zu 20 km/h langsamer und 70 km/h schneller bewegen. Einziger Nachteil: BLIS reagiert auf Autos, Lastwagen und Motorräder - jedoch nicht auf Mopeds und Fahrräder. Nach Aussagen der Volvo-Entwicklungsingenieure hätte es dann Probleme bei Bäumen und Masten gegeben. Somit muss man beim seitlichen Ausfahren aus einer Parklücke weiter aufpassen. Für weitere Sicherheit sorgt das ebenfalls neue, Wasser abweisende Glas. So hält sich die Verschmutzung von Seitenscheiben und Spiegelglas in Grenzen. Nach drei bis vier Jahren kann die Schutzschicht erneuert werden.

, Fahrbericht
Auf Knopfdruck Sportlichkeit
, Fahrbericht

Doch auch abseits dieser Sicherheitsfeatures kann Volvo auf den besten S60 aller Zeiten stolz sein. Das Design wurde außen und innen leicht überarbeitet. Besonders der sportliche S60 T 5 hat mit dem optionalen Four-C-Fahrwerk deutlich an Fahrdynamik gewonnen. Über einen Schalter an der Mittelkonsole kann das Fahrwerk von Comfort auf einen straffen Sportmodus umgestellt werden. So macht der dynamische Schwede bei flotter Gangart einen deutlich souveräneren Eindruck.

Der kraftvolle Fünfzylindermotor des T 5 wurde ebenfalls überarbeitet. So schafft er die Schadstoffklasse Euro 4 und bekam zudem zusätzlich eine Leistungsspritze von zehn Pferdestärken. Es stehen 191 kW/260 PS und ein maximales Drehmoment von 350 Nm zur Verfügung. Von 0 bis Tempo 100 benötigt der im belgischen Gent gebaute S60 6,5 Sekunden. So wandelt der S60 T 5 nunmehr auf den Spuren der Rennversion S60 R, von der er unter anderem das Sechsgang-Getriebe bekam. Doch an das Fahrverhalten des S60 R kommt er schon durch das Antriebskonzept nicht heran. Die 260 PS zerren deutlich vehementer an der Vorderachse als die 300 PS am Allradantrieb des S60 R. Das ist besonders bei engen Kurven zu spüren.

Der Innenraum des S 60 wurde ebenfalls leicht überarbeitet und zeigt sich nun weniger hausbacken als zuvor. Applikationen an der Mittelkonsole und ein neu entwickelter Mitteltunnel stehen dem Schweden gut zu Gesicht. Die Sitze sind bequem, jedoch für ein sportliches Auto wie den T 5 zu weich. Die Qualitätsanmutung ist dagegen vorbildlich. Der Preis für den gut ausgestatteten Volvo S60 T 5 Summum liegt bei 40.550 Euro. Der neue S 60 steht ab August beim Händler. BLIS ist ab Ende des Jahres für 600 Euro Aufpreis zu bekommen.

Volvo S60 2.5 T Summum
Stand: Volvo S60 2.5 T Summum Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenVolvo Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Volvo S60 2.5 T Summum hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Volvo S60 2.5 T Summum
Volvo
Volvo S60 2.5 T Summum
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Volvo S60 2.5 T Summum
Volvo S60 2.5 T Summum
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Volvo 
Volvo S60 2.5 T Summum
Volvo S60 2.5 T Summum
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Volvo