Volvo
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic Volvo S60 2.4 D5 KineticVolvo S60 2.4 D5 Kinetic
Volvo Volvo S60 2.4 D5 Kinetic Volvo Volvo S60 2.4 D5 Kinetic Volvo
Volvo
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic praxistest Volvo S60 2.4 D5 Kinetic praxistest praxistest praxistest Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
 alle autos Home  zum thema autos Praxistests  autos Mobile Version 
Volvo
Volvo

Volvo S60 2.4 D5 Kinetic  Praxistest: Volvo S60 2.4 D5 Kinetic

Nachgelegt



Premium sind nicht nur Audi, BMW und Mercedes. Gerade mit seinen Dieselmotoren hat sich Volvo einen Namen gemacht. Wer dezentes Unterstatement und ordentliche Fahrleistungen mag, sollte sich den S60 D5 einmal ansehen.

 
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
  
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic - Foto: press-inform Volvo S60 2.4 D5 Kinetic- Foto: press-inform Volvo S60 2.4 D5 Kinetic- Foto: Hersteller Volvo S60 2.4 D5 Kinetic- Foto: press-inform Volvo S60 2.4 D5 Kinetic- Foto: Hersteller Volvo S60 2.4 D5 Kinetic- Foto: press-inform
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
[+] Gute Verarbeitung, sicheres Fahrverhalten, kräftige Bremsen, hoher Sicherheitsstandard, durchzugsstarker Motor, günstiger Verbrauch
[-] Hohe Ladekante, unübersichtliche Karosserie, großer Wendekreis, teure Extras

185 PS. Das hört sich kraftvoll an. Und genau so geht der frisch daherkommende Schwede auch zur Sache. 400 Nm maximales Drehmoment liegen auf einer Höhe mit der Sportversion S60 R – leider aber gibt es den Top-Selbstzünder D5 nicht mit Allradantrieb.

Wer den Volvo fordern will, sollte beide Hände fest am Steuer haben. Die 185 PS des satt klingenden Fünfzylinders zerren unangenehm an der Vorderachse und nehmen ihm ein Stück der sonst so gewohnten Volvo-Souveränität. Der 2,4 Liter große Turbodiesel hängt also kraftvoll am Gas und quittiert jeden Pedalkick mit einem kraftvollen Grollen – das Surren des Turboladers macht das ganze zu einer kleinen Symphonie. Nicht schlecht. Für einen Diesel.

Das gilt auch für die objektiven Fahrleistungen: 0 auf 100 km/h in gemessenen 8,4 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit jenseits der 230 km/h-Marke machen den Volvo zu einem echten Sportgerät. Die Schadstoffklasse Euro-4 und ein Partikelfilter sind selbstverständlich. Im Alltagsbetrieb pendelt sich der Durchschnittsverbrauch bei rund 7,5 Litern Diesel ein.

, Praxistest
Der Anzug sitzt - der Motor passt
, Praxistest

Äußerlich sind dem 1,6 Tonnen schweren S60 seine sportlichen Gene nicht anzusehen. Der Anzug sitzt, nichts zwickt – ein Volvo eben. Eleganz und Styling ist den Schweden wichtig. Doch gerade am Armaturenbrett würde ihm etwas mehr Chic gut stehen. Doch die Skandinavier sind hier auf einem guten Weg.

Bekannt ordentlich ist das Platzangebot. Die Sitze sind komfortabel und bieten guten Seitenhalt. Im Zusammenspiel mit dem höhen- und längsverstellbaren Lenkrad ist selbst für hoch gewachsene Fahrer eine gute Sitzposition einstellbar. Lediglich im Fond wird es durch die coupéartig flach abfallende Dachlinie etwas eng für so manchen Kopf.

Der Kofferraum liegt mit 424 Litern im Mittelfeld seiner Fahrzeugklasse (Audi A4: 445 Liter, BMW 3er: 410 Liter). Durch Umklappen der im Verhältnis 60:40 teilbaren Rücksitze läßt er sich auf 1.034 Liter vergrößern. Jedoch wird durch die recht schmale Öffnung und die vergleichsweise hohe Ladekante (66,1 cm) der Transport von sperrigem Gepäck unnötig erschwert. Vorbildlich ist die serienmäßige Sicherheitsausstattung mit sechs Airbags, Fahrdynamikregelung, Seitenaufprall- und Schleudertrauma-Schutzsystem.

, Praxistest
Dämpfer - ja bitte
, Praxistest

Neben dem kraftvollen Motor trägt das leichtgängige Sechsgang-Schaltgetriebe mit kurzen Schaltwegen ebenso wie die zielgenaue Lenkung und die standfesten Bremsen zum sportlichen Fahren bei. Dazu ist die Fahrwerksabstimmung zwar komfortabel, aber nicht zu weich - ein gelungener Kompromiss zwischen sportlich und bequem. Für noch mehr Agilität ist das 1.500 Euro teure elektronische Dämpfersystem Four-C eine sinnvolle Ergänzung. Diese Technik sorgt mikroprozessorgesteuert durch Auswertung von Geschwindigkeit, Rotationstempo und Vertikalbewegung der Räder, Lenkeinschlag oder Fliehkräfte für eine jeweils perfekte Fahrwerkseinstellungen – ganz nach Wunsch sportiv oder komfortabel.

Der Volvo S60 D5 in der Grundausstattung "Kinetic" kostet mindestens 31.390 Euro. Zumindest die Ausstattungslinie "Momentum" für 33.890 Euro mit Tempomat, Licht-/Regensensor, Klimaautomatik und Surround-Sound sollte es jedoch schon sein.

Die Liste der Zusatzausstattungen ist umfangreich und katapultiert den Fahrzeugpreis leicht jenseits der 40.000 Euro. Interessant sind insbesondere die Sechsgang-Automatik (Geartronic) für 2.000 Euro Aufpreis sowie das Technikpaket mit Bi-Xenon-Scheinwerfern, Einparkhilfe und Multifunktions-Lederlenkrad für 1.250 Euro.

Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
Stand: Volvo S60 2.4 D5 Kinetic Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Zaumseil schickenVolvo Auf Artikel linken
Fotos: press-inform

Wie entsteht ein Praxistest? Das erfahren Sie Volvo S60 2.4 D5 Kinetic hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
Volvo
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
FahrberichteMehr FahrberichteMehr über autosVorschläge über Fahrberichte
Fahrberichte Seat Leon
Kompaktpaket
Ziemlich genau zur Hälfte des aktuellen Modellzyklus schickt Seat für den kompakten Leon ein Update in das hart umkämpfte Segment der Golfklasse. So fährt sich der erfolgreiche Spanier. mehr ...
Seat Leon 1.6 TDI - Kompaktpaket
Empfohlene Fahrberichte
Autos, Fahrbericht, Autotest, Autokauf, AutokatalogFahrberichteMehr AutosAutos NeuvorstellungenAutos, Fahrbericht, Autotest, Autokauf, Autokatalog
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Autos Zwischenzeile
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
 Praxistest Übersicht PraxistestZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Volvo 
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
Volvo S60 2.4 D5 Kinetic
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Volvo