Volkswagen
VW Golf R 400 VW Golf R 400VW Golf R 400
Volkswagen VW Golf R 400 Volkswagen VW Golf R 400 Volkswagen
Volkswagen
VW Golf R 400 neuvorstellung VW Golf R 400 neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung VW Golf R 400
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Volkswagen
Volkswagen

VW Golf R 400  Neuvorstellung: VW Golf R 400

Traum auf Rädern



Der Golf R 400 sorgt nicht nur im VW-Lager für flackernde Augen. Mit 400 PS rast die Studie los. Schon der erste Blick zeigt, dass mit ihm nicht zu spaßen ist - aber viel Spaß zu haben.

 
Volkswagen Golf R 400
  
Volkswagen Golf R 400  - Foto: Hersteller Volkswagen Golf R 400 - Foto: Hersteller Volkswagen Golf R 400 - Foto: Hersteller Volkswagen Golf R 400 - Foto: Hersteller Volkswagen Golf R 400 - Foto: Hersteller Volkswagen Golf R 400 - Foto: Hersteller
Volkswagen
Videos zum Volkswagen und Golf
VW Golf GTI
VW Golf TSI
VW Golf
VW Golf Variant

Erst vor kurzem wurde die neueste Golf R-Version mit 300 PS enthüllt - da rollt nun schon der nächste PS-Kracher an. Selten passt der Satz "Der Name ist Programm" so gut auf ein Fahrzeug, wie nun auf den Golf R 400. Die auf der Auto China 2014 in Peking ihre Weltpremiere feiernde Studie katapultiert seine bis zu fünf Insassen mit 400 PS nach vorn.

Nach 3,9 Sekunden fliegt die Tachonadel bereits über die 100er-Markierung, bei 280 km/h wird sie elektronisch eingebremst. Dafür, dass jede Pferdestärke, die für gerade mal 3,55 Kilogramm Golf R 400 verantwortliche ist, auch auf der Straße ankommt, sorgt das Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe in Kombination mit einem permanenten Allradantrieb. Generiert wird der Vortrieb inklusive eines maximalen Drehmoments von 450 Newtonmetern in einem 2,0 Liter großen TSI-Motor, was wiederum zu einer Literleistung von 200 PS führt.

Der in Silver flake lackierte Extrem-Golf lässt bereits auf den ersten Blick erkennen, dass mit ihm nicht zu spaßen, sondern vielmehr Spaß zu haben ist. Der 1.420 Kilogramm schwere Wolfsburger wird bei ruhiger Fahrweise primär über die Vorderachse angetrieben, während die Hinterachse entkoppelt wird - auch ein Kraftprotz kann Sprit sparen.

Werden ihm die Sporen gegeben und ihm per Schalthebel oder Lenkradtasten manuell der Befehl zur hohen Drehzahlleistung signalisiert, dann schaltet sich in Sekundenbruchteilen die Hinterachse des Golf R wieder hinzu. Zu der als Längssperre fungierenden Haldex-Kupplung kommen die in das elektronische Stabilisierungsprogramm, kurz ESC, integrierte elektronischen Differenzialsperren, die die Funktion von Quersperren einnehmen. Hinzu kommt das XDS+-System, das bei schneller Kurvenfahrt die kurveninneren Räder anbremst. Das ESC lässt sich zudem entschärfen oder auch ganz deaktivieren.

Der auf 19 Zoll großen Rädern rollende Golf R 400 ist deutlich an seinen weit ausgestellten Kotflügeln und seiner neu gestalteten Frontpartie zu erkennen. Am Heck überrascht er durch lediglich zwei mittig positionierte Endrohre, die an den Golf R32, das 2002 vorgestellte Urmodell der R-Serie, erinnern. Ebenfalls eher zurückhaltend ist der dual ausgelegte Heckspoiler designt.

Im Innenraum fallen die Schalensitze in Alcantara und Carbon-Leder auf. Überhaupt ist Carbon im Golf R 400 das dominierende Material. Applikationen in den Türen, in der Schalttafel, dem Lenkrad und auch im Anzeigenbereich - nahezu alles, wohin das Auge blickt, ist in Carbonoptik veredelt. Wem das nicht sportlich genug ist, der sollte einfach mal einen Blick auf das Ende des Tachometers werfen, wo die 320 aufleuchtet. Mal sehen, ob und wann dieser Golf-Traum Wirklichkeit wird.

VW Golf R 400
Stand: VW Golf R 400 Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Marcel Sommer schickenVolkswagen Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Peking

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
VW Golf R 400
Volkswagen
VW Golf R 400
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
VW Golf R 400
VW Golf R 400
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
VW Golf R 400
VW Golf R 400
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Volkswagen