Toyota
Toyota Yaris Verso 1.3 Toyota Yaris Verso 1.3Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota Toyota Yaris Verso 1.3 Toyota Toyota Yaris Verso 1.3 Toyota
Toyota
Toyota Yaris Verso 1.3 fahrbericht Toyota Yaris Verso 1.3 fahrbericht fahrbericht fahrbericht Toyota Yaris Verso 1.3
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Renault bis Volvo  autos Mobile Version 
Toyota
Toyota

Toyota Yaris Verso 1.3  Fahrbericht: Toyota Yaris Verso 1.3

Pfiffiges Platzwunder



Toyota wagte Ende der 90er Jahre den mutigen Schritt und entwickelte den neuen Winzling Toyota Yaris mit einem Ziel: Erfolg auf dem europäischen Markt. Gebaut im französischen Valenciennes, erfreut sich der Kleine mit dem pfiffigen Aussehen in Asien und Europa gleichermaßen großer Beliebtheit.

 
Toyota Yaris Verso 1.3
  
Toyota Yaris Verso 1.3 - Foto: Hersteller Toyota Yaris Verso 1.3- Foto: Hersteller Toyota Yaris Verso 1.3- Foto: Hersteller Toyota Yaris Verso 1.3- Foto: Hersteller Toyota Yaris Verso 1.3- Foto: Hersteller Toyota Yaris Verso 1.3- Foto: Hersteller
Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota
Videos zum Toyota und Yaris
Toyota Yaris
Toyota Yaris ts
[+] Gute Verarbeitung, großer und varaiabler Kofferraum, sichere Kurvenlage, bequemer Ein- und Ausstieg, praktische Ablagen
[-] Schwache Heizung, eingeschränkter Federungskomfort, Karosserie wankt in Kurven

Auch die Hochdachvariante Yaris Verso hat seinen festen Anteil am Erfolg. Besonders das 1,3- Liter-Modell mit 64 kW/87 PS und variabler Ventilsteuerung macht im Verso eine gute Figur. Die Höchstgeschwindigkeit des Verso-Basismotors liegt bei 165 km/h, den Spurt 0 - 100 km/h erledigt er in 12,5 Sekunden. Der Durchschnittsverbrauch hält sich mit rund 6,4 Litern Super auf 100 km angenehm zurück. Wer noch mehr sparen möchte, kann zum 75 PS starken 1,4 D-4D greifen. Das drehfreudige Dieselaggregat gibt sich mit durchschnittlich fünf Litern auf 100 km zufrieden.

Die 2003er Modelle wurden innen und außen optisch und technisch leicht überarbeitet. So präsentiert sich der Yaris Verso seither im aktuellen look & feel der Toyota-Familie. Front- und Heckpartie sind ebenso neu wie der durchaus hochwertig erscheinende Innenraum.

, Fahrbericht
Wohnlicher Innenraum
, Fahrbericht

Nichts geändert hat sich am praktischen Innenraumkonzept des Verso. Front- und Hecktüren öffnen weit und ermöglichen leichtes Aus- und Einsteigen. Die Kofferraumtür ist angenehm tief und schwingt weit nach rechts. So lassen sich große und schwere Gegenstände leicht in den Kofferraum wuchten. Bei normaler Bestuhlung liegt das Kofferraumvolumen bei 390 Litern. Ohne Rücksitzbank lässt sich der Stauraum auf beachtliche 1.930 Liter erweitern. Da müssen selbst große Gegenstände wie Stühle oder ein Regal nicht zu Hause bleiben.

Der Innenraum des Toyota Yaris Verso präsentiert sich überaus wohnlich. Die Sitze sind bequem, Abzüge gibt es jedoch für die schweißtreibenden Oberflächen, zu wenig Seitenhalt und unzureichend verstellbare Kopfstützen vorn und hinten. Das Armaturenbrett wird dominiert vom zentral in der Mitte postierten LCD-Display. Das wurde ebenfalls überarbeitet, ist jedoch zu weit vom Auge des Fahrers entfernt. Die Instrumente mögen auf den ersten Blick pfiffig aussehen, doch die Anzeigen - egal ob digital oder analog - gehören hinter das Lenkrad. Nicht nur der variable Kofferraum des Yaris Verso kann junge Familien überzeugen. Auch im Innenraum gibt es zahlreiche praktische Ablageflächen. Besonders angenehm die großen, aber etwas lieblos verarbeiteten Ablagenfächer über der Windschutzscheibe.

, Fahrbericht
Mächtiges Wanken
, Fahrbericht

Das Fahrwerk des Toyota Yaris Verso ist ausgewogen, hat jedoch mit den baulichen Eigenheiten des französischen Asiaten (3,88 m lang, 1,73 m hoch) zu kämpfen. In Kurven wankt der hohe Aufbau mächtig. Ihr übriges tun die knappen 175/65er Reifen. Immerhin gleichen der 2,50 m lange Radstand und eine angenehm straffe Abstimmung das eine oder andere wieder aus. Trotzdem zeigt der Verso auch im Grenzbereich ein problemloses Fahrverhalten. Mitunter schiebt er leicht beherrschbar über die Vorderachse. Die Lenkung ist dabei angenehm direkt.

Der Preis für einen Toyota Yaris Verso 1.3 liegt bei exakt 15.000 Euro. Eine gute Wahl ist die besser ausgestattete Variante "linea sol" für 16.000 Euro. Hier gibt es serienmäßig elektrische Fensterhaber (leider nur vorn), Funkfernbedienung, beheizbare Außenspiegel, CD-Soundsystem und eine Klimaanlage. Sinnvolle Extras sind das Doppelschiebedach (1.080 Euro) und das Navigationssystem (1.450 Euro). Angenehm: der Yaris Verso muss erst alle 30.000 km oder 24 Monate zur Inspektion.

Toyota Yaris Verso 1.3
Stand: Toyota Yaris Verso 1.3 Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenToyota Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Toyota Yaris Verso 1.3 hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota
Toyota Yaris Verso 1.3
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota Yaris Verso 1.3
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Toyota 
Toyota Yaris Verso 1.3
Toyota Yaris Verso 1.3
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Toyota