Toyota
Toyota Yaris Toyota Yaris Toyota Yaris
Toyota Toyota Yaris Toyota Toyota Yaris Toyota
Toyota
Toyota Yaris neuvorstellung Toyota Yaris neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Toyota Yaris
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Toyota
Toyota

Toyota Yaris   Neuvorstellung: Toyota Yaris

Yaris, die Dritte



Toyota schickt einen neuen Yaris ins Rennen. Der Kleinwagen hat innen ein paar Zentimeter gewonnen und soll mit einem innovativen Bedienkonzept punkten. Sonst bleibt alles beim alten.

 
Toyota Yaris
  
Toyota Yaris  - Foto: Hersteller Toyota Yaris - Foto: Hersteller Toyota Yaris - Foto: Hersteller Toyota Yaris - Foto: Hersteller Toyota Yaris - Foto: Hersteller Toyota Yaris - Foto: Hersteller
Toyota
Videos zum Toyota und Yaris
Toyota Yaris
Toyota Yaris ts

Den Yaris hatte Toyota 1999 als Nachfolger des Starlet vom Band gelassen. Das Modell - konzipiert für den europäischen und den nordamerikanischen Markt - hat sich seither wacker geschlagen. In Europa haben die Japaner den in Nordfrankreich produzierten Kleinwagen bisher rund zwei Millionen Mal verkauft. In Deutschland setzten Händler im vergangenen Jahr knapp 21.000 Yaris ab. Jetzt steht die dritte Yaris-Generation in den Startlöchern, die schon in wenigen Wochen bei den Händlern eintreffen soll.

Die Karosserie wurde rundum knackiger gestaltet, soviel lässt sich auf der einzigen Außenansicht erkennen, die Toyota vorab veröffentlicht hat. Vor allem aber wird der kleine Japaner etwas mehr Platz im Innenraum mitbringen. Bei den sparsamen Abmessungen - der Vorgänge wartete mit knapp 3,80 Meter Länge, 1,70 Meter Breite und 1,53 Meter Höhe auf - ist es offenbar geblieben. Den Raumzuwachs der dritten Generation hätten die Entwickler durch "cleveres Packaging" erreicht, meldet der Hersteller.

Im Innenraum haben Toyotas Designer besonderen Wert auf intuitive Bedienbarkeit gelegt. So wurde das Cockpit fahrerorientierter gestaltet und mit hochwertigen Materialien und Oberflächen ausgestattet. Auch mit dem Multimediasystem "Toyota Touch" soll der neue Yaris in seiner Klasse punkten. Dazu gehört ein 6.1-Zoll großer Touchscreen-Monitor, über den sich ein auf vielfältige Funktionen einfach zugreifen lässt. Ab der Ausstattungsvariante Life - der mittleren von insgesamt fünf Ausstattungslinien - ist das Multimedia-Paket serienmäßig an Bord und lässt sich optional zu einem internetfähigen Navigationssystem "Touch&Go" erweitern. Zusätzlich zu den bekannten Navigationsfunktionen steht dort unter anderem "Google maps" zur Verfügung. Diverse Apps können ebenfalls genutzt werden.

Die Japaner bieten ihren Kleinwagen als Drei- als auch als Fünftürer an. In der Triebwerkspalette verändert sich im Vergleich zum Vorgänger erst einmal nichts. Neben dem 1,0-Liter Basisbenziner mit 51 kW/69 PS können Kunden einen 1,33 Liter Dual VVT-i-Benziner mit 73 kW/99 PS ordern, oder einen 1,4 Liter D4-D-Dieselmotor, der den Kleinwagen mit 66 kW/90 PS mobilisiert. Der Preis fürs Einstiegsmodell bleibt unverändert, der Dreitürer mit 69-PS-Triebwerk ist hierzulande weiterhin mit 11.675 Euro in der Händlerliste notiert. Den Preis für die mittlere Variante "Life" haben die Japaner sogar um 100 Euro gesenkt.

Als Dreitürer ist der Yaris dann ab 14.030 Euro zu haben, für den Fünf-Türer fallen 14.750 Euro an. In dieser mittleren und meistverkauften Ausstattungsvariante bringt der Kleinwagen unter anderem serienmäßige 15-Zoll-Stahlfelgen mit Radvollabdeckung mit, eine Designchromleiste an Front und Heck, das Multimedia-Audiosystem, CD-Player, Digitalradio und Rückfahrkamera sind ebenfalls an Bord. Sieben Airbags, elektronische Stabilitätskontrolle und Antriebsschlupfregelung gehören zum serienmäßigen Leistungsumfang der Basisvarianten - ebenso ein höhenverstellbarer Fahrersitz, ein höhen- und längsverstellbares Lenkrad und die Rückbank, die im Verhältnis 60:40 geteilt werden kann.

Toyota Yaris
Stand: Toyota Yaris  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Susanne Kilimann schickenToyota Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Toyota Yaris
Toyota
Toyota Yaris
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Toyota Yaris
Toyota Yaris
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Toyota Yaris
Toyota Yaris
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Toyota