Toyota
Toyota Auris Toyota Auris Toyota Auris
Toyota Toyota Auris Toyota Toyota Auris Toyota
Toyota
Toyota Auris neuvorstellung Toyota Auris neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Toyota Auris
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Toyota
Toyota

Toyota Auris   Neuvorstellung: Toyota Auris

Golden Eye



Corolla war gestern – jetzt lebe das goldene Zeitalter. Toyota löst sein in Europa wenig erfolgreiches Kompaktklasse-Modell Corolla ab. Der Neue heißt nun Auris und kommt Anfang des Jahres bei uns auf den Markt.

 
Toyota Auris
  
Toyota Auris  - Foto: Hersteller Toyota Auris - Foto: Hersteller Toyota Auris - Foto: Hersteller Toyota Auris - Foto: Hersteller Toyota Auris - Foto: Hersteller Toyota Auris - Foto: Hersteller

Ähnlich wie der Golf ist auch der Toyota Corolla fast schon eine Legende – zumindest in Asien und den USA. In Europa und vor allem Deutschland hatte der kompakte Asiat dagegen nie eine echte Chance und kam aus der Rolle des soliden Nebendarstellers nie heraus. Doch nun gibt Toyota weiter Gas und will sich auch in der wichtigen Kompaktklasse nicht mehr von den Deutschen und Franzosen auf der Nase herumtanzen lassen.

Um die Chance auf einen erfolgreichen Eintritt in den Wettbewerb zu erhöhen, kommt nicht nur ein neues Modell, sondern gleich auch ein neuer Name. Auris bedeutet übersetzt so viel wie "der Goldene" und soll auf den Spuren von Erfolgsmodellen wie Toyota Avensis und dem kleineren Yaris wandeln. Die erfreuen sich auch in Europa großer Beliebtheit.

, Neuvorstellung
Mehr Dynamik
, Neuvorstellung

Bereits beim Design gibt es deutlich Parallelen zu den etablierten Toyota-Modellen. Der Auris ist beileibe kein Hingucker - aber wer ihm in die Augen schaut, blickt auf eine sehenswerte Front mit deutlich emotionaleren Zügen als beim Corolla. Von vorn betrachtet wird das Gesicht von zwei Domen dominiert, die sich U-förmig von der Windschutzscheibe bis in die Frontschürze ziehen. Die leicht ausgestellten Kotflügel lassen den rund 4,20 Meter langen Toyota satt und kraftvoll auf der Straße stehen. Im Corolla-Nachfolger haben Räder-Reifen-Kombination bis zu einer Größe von 19 Zoll Platz. Markant zieht sich die leicht erhöhte Seitenlinie von der weit vorn angesetzten Frontscheibe bis ans ausgestellte Hinterteil.

"Die Konzeptstudie Auris fällt in erster Linie durch ihr Format und ihr enormes Raumangebot auf. Zugleich vermitteln die kurzen Überhänge, die hohe Gürtellinie und die im Cab-Forward-Design nach vorn verlagerte Windschutzscheibe den Eindruck von Dynamik und Agilität. Wir nennen einen solchen scheinbaren Widerspruch perfect imbalance", sagt Wahei Hirai, Managing Officer Toyota Global Design.

Nicht nur das Außendesign, auch der Innenraum des Toyota Corolla war müde und lieblos gestylt. Wer die Türen des Auris öffnet, sieht den Kompakten in einem komplett neuen Licht. Die weit in den Innenraum gezogene Mittelkonsole ist praktisch und sehenswert zugleich. Die Bedienelemente und der Schalthebel sind griffgünstig rechts vom Fahrer platziert. Durch die großen Fensterflächen und das überdimensionale Glasdach gelangt viel Licht in den ansonsten betont dunkel gehaltenen Innenraum.

Der Toyota Auris kommt noch im Oktober als Drei- und Fünftürer in Japan auf den Markt. In Europa wird das neue Kompaktklassemodell Anfang 2007 eingeführt. Eine Stufenheckversion ist zu einem späteren Zeitpunkt ebenso geplant wie ein sportlicher Kombivan, der dann den erfolgreichen Corolla Verso ablösen soll.

Toyota Auris
Stand: Toyota Auris  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenToyota Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Toyota Auris
Toyota
Toyota Auris
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Toyota Auris
Toyota Auris
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Toyota Auris
Toyota Auris
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Toyota