Special SpecialSpecial
Special Special
Special special Special special special special Special
 alle autos Home  zum thema autos Special  autos Mobile Version 

Special  Special: Zweitwagen

Frau fährt Deutsch



Zweitwagen werden immer beliebter - und meistens von Frauen für die Fahrt zur Arbeit genutzt. Die Top Ten der beliebtesten und im Unterhalt günstigsten Zweitwagen sind fest in deutscher Hand. Eine kleine Übersicht.

 
 Zweitwagen
  
 Zweitwagen  - Foto: Hersteller  Zweitwagen - Foto: Hersteller  Zweitwagen - Foto: Hersteller  Zweitwagen - Foto: Hersteller   

Der typische Zweit-PKW ist ein deutscher Kleinwagen, hat nicht mehr als 2500 Euro gekostet - und in 71% der Fälle wird der Wagen von einer Frau genutzt. Das hat das Hamburger Sozialforschungsinstitut Gewis herausgefunden. In einer repräsentativen Umfrage haben die Meinungsforscher den Zweitwagen-Markt untersucht. Der wird immer wichtiger: Jeder vierte Haushalt hat heute mehr als ein Auto.

Die wichtigste Funktion des Zweitwagens ist demnach die Fahrt zur Arbeit (51%). Nur 11% der Befragten hatten sich ihren Zweitwagen als reines Spaßmobil angeschafft. Bei der Auswahl des Wagens spielen ein günstiger Anschaffungspreis und niedrige Versicherungskosten die wichtigsten Rollen. Sie rangieren noch deutlich vor dem günstigen Benzinverbrauch.

Die meisten Zweit-PKW sind Kleinwagen. Während sich "ausgewachsene" Autos oft nur schleppend verkaufen und der Automarkt insgesamt stagniert, vermeldet das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) bei Klein- und Miniwagen einen Zuwachs um 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Aber auch einige Mittelklasse-PKW sind sehr beliebt als zweite Geige.

Die seit Jahren unter anderem vom Marktforschungsinstitut Emnid durchgeführte repräsentative Studie "Typologie der Wünsche" zeigt die Top Ten der beliebtesten Zweitwagen: Der VW Golf räumt den ersten Platz ab, gefolgt vom VW Polo, dem Opel Corsa und dem Ford Fiesta. Auf den weiteren Plätzen finden sich auch Mittelklasse-PKW wie VW Passat, Opel Astra, 3er BMW, Opel Vectra und Audi A4. Ein ausländisches Fabrikat findet sich erst auf Platz 10: Der Fiat Punto hat es gerade so in die Hitliste geschafft.

, Special
Günstig ohne Diesel
, Special

Auch beim Kampf um die günstigsten Unterhaltskosten schlagen sich deutsche Fabrikate wacker. In einer Untersuchung des ADAC-Portals www.adac-autokosten.de im April 2005 lag der Opel Corsa 1.2 Twinport mit Unterhaltskosten von 60,8 Cent pro Kilometer in Führung, gefolgt vom Ford Fiesta (61,1 Cent) und dem Fiat Punto (63 Cent) - dem einzigen ausländischen Hersteller in der Hitliste. Auf dem zehnten Platz landete der BMW 320d Touring mit 86 Cent pro Kilometer.

Bei der Untersuchung des ADAC wurden unter anderem eine Haltedauer von 4 Jahren und eine Jahreslaufleistung von 10.000 Kilometer zugrunde gelegt. In der Tat fressen viele Zweitwagen nur wenige Kilometer. Schließlich legen 87 % aller Auto fahrenden Berufspendler nach Angaben des Statistischen Bundesamts täglich nur eine Strecke von 10 bis 25 Kilometern zurück. Damit lässt sich auch erklären, warum nicht mal jeder fünfte Zweitwagen einen Dieselmotor hat.

Auf die Nase fallen können Zweitwagen-Käufer allerdings bei den Versicherungstarifen. Die Versicherer stufen Zweitwagen gern in deutlich höhere Schadenfreiheitsklassen ein als den bereits versicherten ersten Wagen. Bei einigen Versicherern lässt sich mit speziellen Zweitwagentarifen kräftig sparen.

Special
Stand: Special Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Sebastian Viehmann schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

 Zweitwagen  Fahrbericht: Volkswagen Golf GT 1.4
Pustefix aus Chemnitz
Doppelt hilft besser hat sich Volkswagen gedacht und präsentiert rechtzeitig zur IAA einen neuen Motor. Doppelt aufgeladen holt der "TSI" aus nur 1390 cm³ satte 170 PS heraus - bei weniger Verbrauch.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: VW Golf Plus FSI
Plus heißt mehr
VW bringt eine neue Golfvariante. Der Golf Plus sucht sich eine enge Lücke in der Modellpalette zwischen Standard-Golf und Touran. Er soll die locken, denen eine Limousine zu klein und ein Minivan zu groß ist.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: VW Polo 1.4
Gesichtsbehandlung
Gut sieht er aus, der neue Polo. Ein paar kleinen Veränderungen haben genügt, um aus ihm ein fast neues Auto zu machen. Ganz im Stile von Golf und Passat zieht sich die Motorhaube nun tief in die Frontschürze.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Opel Corsa 1.3 CDTI
Sympathie-Träger
Die Verkaufszahlen des Opel Corsa sind mittlerweile etwas in Stocken geraten. Grund genug für die Rüsselsheimer den Corsa optisch und technisch aufzufrischen. So erscheint die dritte Generation gleichzeitig erwachsener und frecher als ihre Vorgänger.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Ford Fiesta 1.4 TDCi
Kleiner Nagler
Die Zeiten, als der Fiesta die Kleinwagenkonkurrenz noch zum Zittern brachte, sind schon lange vorbei. Mit einer Modellpflege soll sich das Erfolgsmodell der Kölner nun aber wieder in die erste Reihe fahren.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Ford Fiesta ST
Der junge Wilde
23 Jahre ist es her, daß die erste sportliche Version des Ford Fiesta auf den Markt kam. Die hieß XR2 und schaffte mit 84 PS immerhin Tempo 160. Jetzt gibt es nach langer Pause mit dem ST wieder einen Nachfolger.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Volkswagen Passat 1.9 TDI
Gott in Frankreich
Alle paar Jahre hält man bei VW den Atem an: Golf und Passat sind die Volumenmodelle - und die Neuen dürfen auf keinen Fall patzen. Nun ist die sechste Generation des Passat da - und das Bangen hat begonnen.
  
 Zweitwagen  Vergleich: Mondeo TDCi / Passat TDI
Familien-Duell
Wolfsburg oder Köln? Ford oder Volkswagen? Für die einen eine Weltanschauung – für die anderen ein ganz normaler Vergleich in der Mittelklasse. Wer also ist besser? Der neue Passat oder der neue alte Mondeo?
  
 Zweitwagen  Praxistest: Opel Astra 1.8 16V
Nicht immer Diesel
Nach den ersten Monaten können die Opelaner mit den Verkaufszahlen des neuen Astra zufrieden sein. Obwohl den Dieselmodellen eine immer größere Bedeutung zukommt, ist der 1,8-Liter-Benziner eine interessante Alternative.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Opel Astra TwinTop 1.9 CDTI
Antwerpener Faltung
Muss ein Cabrio im dritten Jahrtausend unbedingt ein Metalldach haben? Scheint so. Offenbar geht es nicht mehr ohne feste Mütze überm Kopf. Auch das neue Astra-Cabrio macht auf Zwitter: Cabrio und Coupé zugleich. |Mit Video|
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Opel Astra Caravan
Platz da!
Nur wenige Monate nach dem Start der neuesten Astra-Version legen die Rüsselsheimer jetzt mit der Kombi-Variante nach. Der familientaugliche große Astra soll die Gunst der Stunde nutzen und verlorene Käufer zurückholen.
  
 Zweitwagen  Praxistest: BMW 3er 320d
Siegestrunken
Auch das kann ein Vorteil sein: Im Gegensatz zu anderen Mittelklasse-Limousinen haftet dem BMW 320d nicht das Image der Vertreterschleuder an. Wir sagen, warum der Vierzylinder-Diesel die beste 3er-Wahl ist.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: BMW 325i Touring
Bayern-Express
Mit einer Limousine allein ist das automobile Volk heute nicht mehr zufrieden zu stellen. Ohne einen Kombi ist kaum noch was zu machen. Daher schiebt BMW nun kurz nach der Präsentation des neuen 3er den Touring nach.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Opel Vectra 1.9 CDTi
Spätstarter
Bei Opel beginnt ein neues Diesel-Zeitalter: Die Ära der betagten Direkteinpritzer ist vorbei. Zwei Jahre nach der Markteinführung des Vectra stellen die Rüsselsheimer neue Commonrail-Aggregate mit 120 und 150 PS vor.
  
 Zweitwagen  Praxistest: Audi A4 1.8 T
Grundlegend gut
Besser als jeder andere deutsche Hersteller haben es die Ingolstädter verstanden, ihrer einst altbackenen Marke Audi ein Luxusimage zu geben. Bestes Beispiel: der unspektakulär solide A4 mit 1,8-Liter Motor.
  
 Zweitwagen  Cabriovergleich: A4 vs. S4
Bläserduett
Audi hat sein A4-Cabrio aufgefrischt. Und damit bekommt der Potenzprotz S4 Konkurrenz aus eigenem Hause. Denn der neue Dreiliter-Diesel ist der Sportversion dicht auf den Fersen. Grund genug für einen Vergleich.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Fiat Punto 1.3 Multijet
Rückkehr nach oben
Die Verkaufszahlen des Bestsellers Fiat Punto sind in der letzten Zeit ins Stocken geraten. Die Konkurrenz in der Kleinwagenklasse ist bärenstark - Grund genug für die Italiener, den Punto technisch und optisch kräftig aufzufrischen. Denn erst in knapp zwei Jahren kommt der komplett neue Nachfolger.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Fiat Grande Punto
Alles auf blau
Panda und Croma waren nur ein Vorspiel. Die Zukunft von Fiat aber hängt elementar vom Konzern-Liebling ab: Der neue Punto ist da - und soll die Italiener ln Europa endlich wieder zum "Grande" Erfolg führen. |Mit Video|
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Mercedes A 180 CDI
Ein neuer Stern
Die Mercedes-Verantwortlichen blicken mit Stolz auf die neue A-Klasse. Die Zeiten streunender Elche und billiger Materialien sind vorbei. Die neue Mercedes A-Klasse ist ein gewaltiger Schritt nach vorn.
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Peugeot 207 1.4 8V
Eine Nummer drauf
Der Vorgänger wird zum direkten Konkurrenten: Peugeot schickt den neuen 207 ins Rennen - und baut den alten 206 noch mindestens vier Jahre weiter. Doch der Neue ist der deutlich erwachsenere von den beiden.
  
 Zweitwagen  Praxistest: Audi A3 Sportback 2.0 TDI
Audi A 3,5
Zu wenig Platz in der Kompaktklasse? Ein Minivan zu langweilig? Andere Kombis zu unsportlich? Der Audi A3 Sportback paßt exakt in dieses imaginäre Niemandsland zwischen Kombi, Van und kompakter Limousine. |Mit Video|
  
 Zweitwagen  Fahrbericht: Audi A3 2.0 TFSI
Familienzuwachs
Die Singleframe-Familie im Hause Audi ist fast vollzählig. Der A8 hat es vorgemacht; A6, A4 und A3 Sportback folgten. Mit dem frisch überarbeiteten A3 hat nun fast die ganze Bande das neue Markengesicht.
  
 Zweitwagen  Praxistest: Fiat Panda 1.3 Multijet
Blaubärchen
Mit dem Panda hat Fiat an alte Erfolge angeknüpft: Der Ruf der "tollen Kiste" von einst ist ungebrochen. Doch so billig wie früher ist der Panda längst nicht mehr. Ist er aber wenigstens noch so toll praktisch?
  
 Zweitwagen  Praxistest: Smart Fortwo Cabrio
Sonnenfloh
Vor dem Cafe in der City ist Auffallen angesagt. Wem ein Ferrari zu rot und eine S-Klasse zu spießig ist, der kann auch mit einem Kleinwagen punkten: Dem offenen Smart Fortwo sind die Blicke nach wie vor sicher. |Mit Video|
  
Special
Special
Special
Special
 Special Übersicht SpecialZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Special
Special
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: