Special SpecialSpecial
Special Special
Special special Special special special special Special
 alle autos Home  zum thema autos Special  autos Mobile Version 

Special  Special: IAA 2005

Alle Autos, alle Infos (1)



Sie ist die wichtigste Automesse des Jahres: Vom 17. September an öffnet die IAA neun Tage lang ihre Tore für das Publikum. Insgesamt werden rund 100 Weltpremieren erwartet. Dazu kommen eine Vielzahl von Europa- und Deutschlandpremieren. Viele davon haben wir für Sie bereits gefahren. Dazu unser großes IAA-Special mit allen Autos, allen Infos und einer riesigen Fotoshow - Teil 1.

 
 IAA 2005
  
 IAA 2005  - Foto: Hersteller  IAA 2005 - Foto: Hersteller  IAA 2005 - Foto: Hersteller  IAA 2005 - Foto: Hersteller   

Die erste Tage hängt wie üblich ein Schild an der Tür: "Geschlossene Veranstaltung". Die 61. Internationale Automobil Ausstellung (IAA) beginnt vom 12. bis zum 16. September auf dem Frankfurter Messegelände mit den Presse- und Fachbesuchertagen. Für das breite Publikum hat die größte Automobilmesse der Welt vom 17. bis 25. September täglich zwischen 9 und 19 Uhr geöffnet.

Veranstaltungsort ist das Messegelände in Frankfurt am Main nahe der Innenstadt. In den zwei Wochen IAA werden mehr als eine Million Zuschauer erwartet. Über 1.000 Aussteller aus mehr als 40 Ländern zeigen alle Neuheiten und Trends rund um die Automobilwelt - und einen Großteil davon finden Sie schon hier im großen IAA-Special von ALLE-AUTOS-IN.DE.

Höhepunkte der IAA werden unter anderem Audis SUV Q7 sein, die neuen Cabrios von Volkswagen, Volvo und Opel sowie die neue Mercedes S-Klasse. Zahlreiche Studien geben die Automobiltrends der nächsten Jahre vor. Rund 1.000 Firmen aus 44 Ländern werden ihre Produkte auf der IAA präsentieren. Die Ausstellungsfläche hat eine Größe von über 215.000 Quadratmetern - davon mehr als 30.000 Quadratmeter im Außenbereich. Special
Stand: Special Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

 IAA 2005  Special: IAA 2005
Alle Autos, alle Infos (2)
Insgesamt werden auf der IAA rund 100 Weltpremieren erwartet. Viele davon haben wir für Sie bereits gefahren. Dazu unser großes IAA-Special mit allen Autos, allen Infos und einer riesigen Fotoshow - Teil 2.
  
 IAA 2005  Hintergrund: IAA 2005 (1)
Alfa bis Chrysler
Rund 100 Weltpremieren werden auf der IAA vorgestellt. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier schon vorab vor. Teil 1: Alfa Romeo 159 bis Chrysler 300C 3.0 CRD.
  
 IAA 2005  Hintergrund: IAA 2005 (2)
Citroën bis Hyundai
Rund 100 Weltpremieren werden auf der IAA vorgestellt. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier schon vorab vor. Teil 2: Citroën C6 bis Hyundai Grandeur.
  
 IAA 2005  Hintergrund: IAA 2005 (3)
Jaguar bis Mitsubishi
Rund 100 Weltpremieren werden auf der IAA vorgestellt. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier schon vorab vor. Teil 3: Jaguar XK bis Mitsubishi Lancer Evo IX.
  
 IAA 2005  Hintergrund: IAA 2005 (4)
Nissan bis Skoda
Rund 100 Weltpremieren werden auf der IAA vorgestellt. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier schon vorab vor. Teil 4: Nissan Micra CC bis Skoda Octavia RS.
  
 IAA 2005  Hintergrund: IAA 2005 (5)
Ssangyong bis Volvo
Rund 100 Weltpremieren werden auf der IAA vorgestellt. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier schon vorab vor. Teil 1: Ssangyong Kyron bis Volvo C70 Cabrio.
  
 IAA 2005  Hintergrund: IAA 2005
So kommen Sie hin
Alle Wege führen während der IAA nach Frankfurt/Main - aber manchmal sind sie schwer zu finden. Damit Sie nicht verloren gehen, haben wir Ihnen aufgeschrieben, wie Sie mit Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug zur Messe kommen.
  
 IAA 2005  Hintergrund: IAA 2005
Die Historie der IAA
In diesem Jahr findet die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) zum 61. Mal statt. Die erste Auflage erlebte sie 1897 jedoch nicht in Frankfurt, sondern in Berlin - mit gerade mal acht Autos ziemlich bescheiden.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Alfa Romeo 159 1.9 JTS
Ein Hauch von Brera
Die automobile Welt jubelte, als Alfa Romeo vor knapp zwei Jahren die Sportwagenstudie Brera präsentierte. Bis zum Brera ist's noch hin, aber der neue Alfa Romeo 159 scheint ihm wie aus dem Gesicht geschnitten.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Alfa Romeo Brera
Lichtdurchflutet
Die endlosen Messen sind vorbei: Im Januar 2006 endlich soll Alfa Romeos Neuer sein Debüt beim Händler feiern. Der 2+2-Sitzer namens Brera bietet italienisches Design und Motoren bis 260 PS - Allrad inklusive.
  
 IAA 2005  Testfahrt: Audi Q7 quattro
Durch die Wüste
Spätestens seit Audis "Steppenwolf"-Studie von 2001 geistern immer wieder Studien von dem geplanten SUV durch die Medien. Jetzt gibt es erste Fotos von der Erprobung des "Q7" - in der afrikanischen Wüste.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Audi A4 Cabrio
Single mit Frame
Mit dem Audi A4-Cabriolet ist die Singleframe-Familie aus Ingolstadt nunmehr komplett. Mit dem elegant-offenen Viersitzer haben jetzt alle Audi-Modelle das gleiche Markengesicht. Innen gibt es neue Motoren.
  
 IAA 2005  Fahrbericht: BMW 130i
Überflieger
Der neue Über-GTI kommt nicht aus Wolfsburg - sondern München. Das aktuelle Topmodell der BMW 1er Reihe heißt ganz unspektakulär 130i. Und lässt ganz spektakulär mit 265 PS M-Gefühle erster Güte aufkommen.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Cadillac BLS 1.9 CDTi
Schwedische Gene
STS, XLR, SRX, CTS – Cadillac gibt Gas. Im nächsten Frühjahr bringen die Amis den neuen BLS heraus. Technisch ist er mit Opel Vectra und Saab 9-3 verwandt. Eine Alternative zu 3er BMW, Audi A4 und C-Klasse?
  
 IAA 2005  Faszination: Dodge Caliber
Amerikanisches Caliber
Mit ihm will Dodge nächstes Jahr den Einstieg in den europäischen Automarkt schaffen: Der Neon-Nachfolger Dodge Caliber soll das Brot-und-Butter-Auto der Marke werden und wurde jetzt als Concept Car vorgestellt.
  
 IAA 2005  Faszination: Dodge Nitro
Hot Stuff
Das Segment der Mittelklasse-SUV hat ein bisschen Chili bitter nötig - so richtig was Neues hat sich dort seit langem nicht mehr getan. Jetzt will Dodge mit dem explosiven Concept Car Nitro für neue Würze sorgen.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Fiat Grande Punto
Scheidungsopfer
Sein Name soll Programm sein: Fiat Grande Punto. Die neueste Kleinwagengeneration der Turiner ist zum Erfolg verdammt. Nach dem Panda soll der neue Punto versuchen, die Italiener wieder aus dem Sumpf zu ziehen.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Honda Civic
Captain Future
Honda setzt alles auf eine Karte: So mutig hätte den neuen Civic niemand erwartet. Er macht Schluss mit dem müden Einerlei vergangener Jahre. Und schon jetzt kann man vorhersagen: So polarisiert hat noch kein Civic.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Jaguar XK 4.2 Coupe
Betörend schön
Der Jaguar XK wird einer der Stars der IAA. Selten hat ein Jaguar für derart viel Gesprächsstoff gesorgt: Der neue XK soll nicht nur betörend schön sein - sondern Hightech, Alltagstauglichkeit und Stil vereinen.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Mercedes S-Klasse
Maybach mit Stern
Das Imperium schlägt zurück: Mit der neuen S-Klasse will Mercedes die Herrschaft in der Luxusklasse zurückerobern. Denn die ist an BMW verloren gegangen. Jetzt wurde das neue Stern-Schiff vorgestellt.
  
 IAA 2005  Technik: Nachtsicht-Assistent
Gute Nacht!
Die neue Mercedes S-Klasse will besonders mit ihrer modernen Technik Bestmarken setzen. Die Innovationen sind zahlreich - doch besonders spektakulär ist der neue Nachtsichtassistent: Die Nacht wird zum Tag.
  
 IAA 2005  Fahrbericht: Mercedes R 500
Die Kombi S-Klasse
26 Buchstaben hat das Alphabet und Mercedes-Benz ist auf dem besten Weg, die Buchstabensuppe auszulöffeln. Neuestes Kind: die R-Klasse, eine imposante Luxuslimousine der besonderen Art - als Kombi.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Mazda MX-5
Ganz der alte
Nicht nur eingefleischte Roadsterfans bekommen bei dem Kürzel MX-5 strahlende Augen. Der Erfolgsroadster bekommt dieses Jahr einen Nachfolger. Erstmals zu bewundern: Auf dem Genfer Salon Anfang März.
  
 IAA 2005  Neuvorstellung: Mitsubishi Colt cc
Frischluft!!
Mitsubishi bringt den Colt nun auch als Coupe-Cabrio. Erstmals zu sehen sein wird die Studie auf dem Genfer Automobilsalon. Er Ähnlichkeiten zu Peugeots Fast-Schon-Klassiker 206 cc entdeckt, liegt so falsch nicht.
  
Special
Special
Special
Special
 Special Übersicht SpecialZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Special
Special
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: