Renault
Renault Fluence Renault Fluence Renault Fluence
Renault Renault Fluence Renault Renault Fluence Renault
Renault
Renault Fluence neuvorstellung Renault Fluence neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Renault Fluence
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Renault
Renault
Datum:
Backlink setzen
Newsletter bestellen
WebNews bestellen
Fotos: Hersteller
Autor:
Unser Autor: Hans Bast

Renault Fluence   Neuvorstellung: Renault Fluence

Ein Kapitel für sich



Renault präsentiert auf der IAA eine Stufenheck-Version des Mégane. Als Verkaufstart ist der November diesen Jahres geplant - zuerst in der Türkei und danach in Osteuropa und Asien.

 
Renault Fluence
  
Renault Fluence  - Foto: Hersteller Renault Fluence - Foto: Hersteller Renault Fluence - Foto: Hersteller Renault Fluence - Foto: Hersteller Renault Fluence - Foto: Hersteller Renault Fluence - Foto: Hersteller
Renault
Videos zum Renault und Megane
Renault Megane RS Promo-Video

Nach dem Fünftürer, dem Coupé, den beiden Scénics und dem Grandtour ist der Renault Fluence das sechste Modell, das auf der Mégane-Plattform aufbaut. Gegenüber dem Vorgänger ist der Neue nun gerinfügig länger und höher.

Von diesem Größenzuwachs profitieren unmittelbar die Insassen durch eine größere Kopf- und Beinfreiheit. Auch der Kofferraum ist mit 530 Litern einer der größten seiner Fahrzeugklasse. Dank der niedrigen Ladehöhe von 727 Millimetern und der Ladebreite von 1.020 Millimetern lassen sich auch großvolumige Gepäckstücke bequem verstauen. Die Rückbank ist vollständig oder im Verhältnis 1:2 umklappbar.

Bereits die Basisvariante hat der Renault Fluence serienmäßig eine manuelle Klimaanlage. Gegen Aufpreis ist auch eine zweistufige Klimaautomatik erhältlich. Ebenfalls zur Serienausstattung gehört ein CD-Radio mit 4x15 Watt. Wahlweise ist auch das Arkamis Soundsystem mit 8 Boxen und 140 Watt Ausgangsleistung erhältlich. Damit ist dann auch per Bluetooth das Abspielen von MP3-Audiodateien von einem Mobiltelefon, vom iPod oder anderen externen Musikdatenträgern möglich. Zur Bedienung muss der Fahrer die Hand nicht vom Lenkrad nehmen, weil die wichtigsten Radio- und Telefonfunktionen von dort aus bedient werden können - genauso wie der serienmäßige Geschwindigkeitsbegrenzer.

Reichhaltig ist auch die Sicherheitsausstattung. Hier ist an erster Stelle das serienmäßige Antiblockiersystem und das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) mit Untersteuerkontrolle (USC) und Antriebsschlupfregelung (ASR) zu nennen. Weiterhin zählen sechs Airbags zur Serienausstattung. Alle Sitzplätze sind mit Gurtkraftbegrenzer ausgestattet. Fahrer und Beifahrer werden zusätzlich durch Gurtstraffer und Sicherheitskopfstützen geschützt.

, Neuvorstellung
Zwei Diesel, zwei Benziner
, Neuvorstellung

Insgesamt stehen für den Renault Fluence vier Motoren zur Wahl. Der 1,6-Liter-Motor mit 81 kW/110 PS und der 2,0-Liter-Motor mit 103 kW/140 PS werden mit Superbenzin betankt. Die beiden Dieselmotoren, der dCi 90 FAP eco2 mit 66 kW/90 PS und der dCi 110 FAP eco2 mit 78 kW/110 PS stoßen maximal 119 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Der dCi 110 FAP eco2 kann mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe oder erstmals mit dem DCT-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert werden, der 2,0-Liter-Benziner mit dem stufenlosen CVT-Getriebe, das in Zusammenarbeit mit Nissan entwickelt wurde. Alternativ können die Kunden den 2.0-16V-Benziner auch mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe fahren. Für das Jahr 2011 hat Renault schon eine elektrisch betriebe Variante des Fluence angekündigt.

Die Markteinführung erfolgt in der Türkei, wo Stufenheck-Modelle sehr populär sind und das Vorgängermodell schon sehr erfolgreich verkauft wurde. Der Preis war noch nicht zu erfahren.

Renault Fluence
Stand: Renault Fluence  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Hans Bast schickenRenault Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Renault Fluence
Renault
Renault Fluence
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Renault Fluence
Renault Fluence
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Renault Fluence
Renault Fluence
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Renault