Ratgeber RatgeberRatgeber
Ratgeber Ratgeber
Ratgeber ratgeber Ratgeber ratgeber ratgeber ratgeber Ratgeber
 alle autos Home  zum thema autos Ratgeber  autos Mobile Version 

Ratgeber  Ratgeber: Cabriospecial

Scheibenreparatur



Tempo 120 auf der Autobahn. Plötzlich ein lauter Knall - das vorausfahrende Auto hat einen kleinen Stein gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Außer dem Schreck bleibt eine kleine Delle im Glas. Was nun? Immer mehr Autofahrer lassen die beschädigte Stelle ausbessern. Wir zeigen, wie das geht.

 
 Cabriospecial
  
 Cabriospecial  - Foto: carglass  Cabriospecial - Foto: Hersteller  Cabriospecial - Foto: Hersteller  Cabriospecial - Foto: carglass   

Ein Loch in der Windschutzscheibe? - Noch vor Jahren gab es da nur eine Möglichkeit: War das Loch auch noch so klein, ein schneller Austausch musste sein. Ansonsten wird ein kleiner Sprung schnell zum überdimensionalen Riss - ein Blindflug im Auto droht. Reparaturfirmen wie Carglass versprechen eine schnelle und günstige Reparatur.

Aber lohnt der schnelle Kit in der Scheibe? Die Servicecenter sprießen seit Jahren allerorten aus dem Boden. Eine der größten Firmen in Deutschland ist Carglass mit Sitz in Köln. In fast jeder größeren Stadt befindet sich inzwischen mindestens eines der gelben Service-Center. "Wir reparieren in unserer Filiale hier pro Woche allein rund 15 bis 20 Fahrzeuge, die ein Loch in der Windschutzscheibe haben", sagt Reinhard Neuburger, Carglass-Regionalleiter für Bayern. Vorteil: Die Reparatur der Windschutzscheibe ist schnell und günstig gemacht. Morgens gebracht - mittags gemacht! Auf Wunsch wird die Reparatur auch daheim oder am Arbeitsplatz durchgeführt - Vor-Ort-Service ohne Aufpreis.

, Ratgeber
Kraftakt
, Ratgeber

Nicht alle Schäden in Windschutzscheiben lassen sich aber mit dem Spezialharz reparieren. "Schäden, die sich im unmittelbaren Sichtfeld des Fahrer befinden, dürfen wir aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht reparieren", sagt Neuburger. "Zudem dürfen die Löcher nicht zu groß sein - maximal darf die gesamte beschädigte Fläche einen Durchmesser von 4,5 Zentimeter haben. Sonst können wir die Tragkraft der Scheibe nicht wiederherstellen." Verkannt wird von vielen Kunden, dass es sich bei Reparatur der Windschutzscheibe um keine Fahrzeugkosmetik handelt. Markus Klein, Leiter des Service-Centers in München: "Das ganze ist eine rein technische Reparatur. In erster Linie geht es darum, die Festigkeit der Scheibe wiederherzustellen." Die Optik ist vielen Kunden viel wichtiger, steht für den Mechaniker jedoch im Hintergrund. Schließlich muss die Windschutzscheibe eines Autos einer Belastung von bis zu 1.500 kg standhalten.

Ist die beschädigte Stelle erst einmal gereinigt und in mehreren Schritten mit Maschine und einem Spezialharz bearbeitet, ist die Funktionstüchtigkeit wieder voll gewährleistet. Darauf gibt es ein Jahr Garantie. Die Reparatur einer Steinschlagschadens kostet ab 100 Euro. Oftmals übernehmen die Versicherungen die Kosten. Und das gern. Schließlich bleibt so der teure Scheibentausch erspart. Die Optik kommt meist auch nicht zu kurz. Zwar verschwindet die beschädigte Stelle nicht vollständig. Ein ehemals deutlich sichtbares Loch ist meist jedoch nur bei genauem Hinsehen zu erkennen.

Ratgeber
Stand: Ratgeber Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schicken Auf Artikel linken
Fotos: carglass

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Ratgeber
Ratgeber
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Ratgeber
Ratgeber
 Ratgeber Übersicht RatgeberZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Ratgeber
Ratgeber
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: