Neue Regeln für Autofahrer Neue Regeln für AutofahrerNeue Regeln für Autofahrer
Neue Regeln für Autofahrer Neue Regeln für Autofahrer
Neue Regeln für Autofahrer ratgeber Neue Regeln für Autofahrer ratgeber ratgeber ratgeber Neue Regeln für Autofahrer
 alle autos Home  zum thema autos Ratgeber  autos Mobile Version 

Neue Regeln für Autofahrer  Ratgeber: Neue Regeln für Autofahrer

Das ändert sich 2015



Ab Januar 2015 treten einige neue Regelungen für Autofahrer in Kraft. Wer sich ein Elektromobil kaufen will, sollte in den nächsten zwölf Monaten handeln. Aber auch im Ausland gibt es neue Gesetze.

 
 Neue Regeln
  
 Neue Regeln  - Foto: Hersteller  Neue Regeln - Foto: Hersteller  Neue Regeln - Foto: Hersteller  Neue Regeln - Foto: Hersteller  Neue Regeln - Foto: Hersteller  Neue Regeln - Foto: Archiv

Wer überlegt, sich ein Elektroauto zuzulegen, der sollte das bis zum 31. Dezember 2015 tun. Bis dahin sind die Stromer zehn Jahre lang von der Kfz-Steuer befreit. Ab dem ersten Januar 2016 sind es nur noch fünf Jahre. Weitere gute Nachrichten für die Fans von Carsharing und E-Mobilen: Ab Mitte nächsten Jahres sollen Fahrer dieser beiden Fahrzeugarten schneller vorankommen und leichter parken. Laut dem Elektromobilitätsgesetz (EmoG) dürfen sie nämlich auch speziell gekennzeichnete Busspuren nutzen. Das Parkplatz-Kreiseln in überfüllten Innenstädten soll für Car-Sharing-Teilnehmer dann der Vergangenheit angehören, indem kostenlose oder deutlich billigere Parkräume zur Verfügung gestellt werden.

Schon seit Jahren wird über die Abgasnorm Euro 6 geredet - ab September 2015 ist sie Fakt. Ab dann müssen alle neuzugelassenen Autos die strengere Abgasnorm Euro 6 erfüllen. Vor allem für Diesel-Motoren wird die Hürde höher: Sie dürfen pro Kilometer nur noch 80 statt bisher 180 Milligramm Stickoxide (NOx) emittieren.

Bislang konnten Autos mit den roten Kurz-Kennzeichen auch ohne TÜV bewegt werden. Das ist ab dem ersten April 2015 verboten. Ausnahmen gelten nur, wenn die Fahrt zu einer Prüfstelle im Zulassungsbezirk führt, der das Kennzeichen ausgestellt hat, oder zu einer nahe gelegenen in einem Nachbarbezirk.

Wer nach Niedersachsen fährt, sollte ab Mitte 2015 auf der B 6 zwischen Laatzen und Gleidingen den Fuß vom Gas nehmen. Für rund 18 Monate wird auf diesem drei Kilometer langen Abschnitt als Pilotversuch die "Section Control" durchgeführt. Statt eines stationären Blitzers wird bei diesem Strecken-Radar eine durchschnittliche Geschwindigkeit für den ganzen Abschnitt ermittelt und der Temposünder entsprechend diesen Werts bestraft.

Die Schlangen in den Zulassungsstellen und Bürgerbüros sollen auch kürzer werden: Ab 2015 gibt es bei der Anmeldung des Autos einen neuen Fahrzeugschein. Wer sein Gefährt dann abmelden will, findet auf dem Zulassungsschein und dem Nummernschild sogenannte QR-Codes. Mit Hilfe dieser Codes kann das Auto auf der Internetseite des Kraftfahrtbundesamtes abgemeldet werden. Ab 2016 soll sogar eine Online-Zulassung möglich sein. Beim Umzug in eine andere Stadt kann man ab dem nächsten Jahr sein altes Nummernschild behalten. Erst bei einer Neuzulassung muss das Kennzeichen des Wohnortes übernommen werden.

Neue Regeln für Autofahrer, Ratgeber
Italien orientiert sich bei den Bußgeldern dem Lebenshaltungskosten-Index
Neue Regeln für Autofahrer, Ratgeber

Augen auf im Ausland, denn auch dort gibt es einige tief greifende Änderungen. Während in Deutschland noch heftig über die Pkw-Maut diskutiert wird, erhöht Österreich die Vignettenpreise um 2,1 Prozent: Dann kostet die Zehn-Tages-Vignette 8,70 Euro (bisher 8,50 Euro), die 2-Monats-Vignette 25,30 Euro (bisher 24,80 Euro) und die die Pkw-Jahresvignette belastet das Budget mit 84,40 Euro (bisher 82,70 Euro)

Italien orientiert sich bei den Bußgeldern dem Lebenshaltungskosten-Index. Das bedeutet, dass Verstöße rund einen Prozent teurer werden. Mitte des Jahres sind weitere Änderungen geplant. Das Strafgeld für das Überschreiten der Parkzeit soll sich nach der Dauer des Vergehens richten und rosa Parkzonen sind für schwangere Frauen sowie Frauen mit Kleinkindern reserviert. Außerdem sind Bus-Fahrbahnen für Fahrräder, Motorräder und Mopeds freigegeben. Wer einen Unfall mit schweren Verletzungen oder Todesfolgen verursacht und dabei unter Drogeneinfluss steht, dem wird der Führerschein auf Lebenszeit entzogen. Roller und Kleinkrafträder mit einem Hubraum über 120 Kubikzentimeter dürfen künftig auch auf Autobahnen fahren.

Großbritannien zieht ebenfalls die Daumenschrauben bei Fahrten unter Drogeneinfluss an: Wer sich nach dem Konsum von Cannabis, Kokain oder Ecstasy hinter das Lenkrad setzt, riskiert eine Geldstrafe bis zu 5.000 Pfund und/oder eine Haftstrafe bis zu sechs Monaten. Außerdem ist der Führerschein für mindestens ein Jahr weg.

Wer im Ausland vor Gericht kommt und bestraft wird, muss auch im Heimatland mit Konsequenzen rechnen. Ab dem 10. Januar 2015 werden Entscheidungen nationaler Gerichte in allen anderen EU-Mitgliedsstaaten nicht nur anerkannt, sondern auch vollstreckt

Neue Regeln für Autofahrer
Stand: Neue Regeln für Autofahrer Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Wolfgang Gomoll schicken Auf Artikel linken
Fotos: Archiv
Ort: München

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Neue Regeln für Autofahrer
Neue Regeln für Autofahrer
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Neue Regeln für Autofahrer
Neue Regeln für Autofahrer
 Ratgeber Übersicht RatgeberZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Neue Regeln für Autofahrer
Neue Regeln für Autofahrer
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: