Ratgeber RatgeberRatgeber
Ratgeber Ratgeber
Ratgeber ratgeber Ratgeber ratgeber ratgeber ratgeber Ratgeber
 alle autos Home  zum thema autos Ratgeber  autos Mobile Version 

Ratgeber  Ratgeber: Autokauf am Jahresende

Alles muss raus



Zum Jahresende purzeln bekanntlich viele Preise. Doch ab November denken viele nur noch an Weihnachten, nicht mehr an ein Auto. Dabei gibt es hier allerhand interessante Schnäppchen.

 
 Schlußverkauf
  
 Schlußverkauf  - Foto: Archiv  Schlußverkauf - Foto: Hersteller  Schlußverkauf - Foto: Hersteller  Schlußverkauf - Foto: Hersteller  Schlußverkauf - Foto: Hersteller  Schlußverkauf - Foto: Hersteller

Viele Händler haben noch volle Lager und wollen möglichst wenige Fahrzeuge mit ins nächste Jahr nehmen. Zudem haben alle Hersteller und Importeure ein stufenartig aufgebautes Bonus-System: Je mehr Autos verkauft werden, umso höher ist der Bonus oder umso günstiger werden die Fahrzeuge bei der nächsten Händlerbestellung.

Die höchsten Rabatte lassen sich zum Ende dieses Jahres in höheren Fahrzeugklassen erzielen. Die Abwrackprämie hat die Lager in den unteren Fahrzeugsegmenten weitgehend leer geräumt. Dort sind viele Boni ausgeschöpft und der Handel hat kaum noch Druck, Autos quasi zur verschenken. Ganz anders sieht das bei Fahrzeugen ab der Mittelklasse aus. Der Verkauf in diesen Segmenten ist lausig gelaufen und die meisten Lager sind proppevoll – egal ob bei Gebraucht- oder Neuwagen.

Dabei macht es kaum einen Unterschied, ob man beim Premiumhändler um die Ecke oder bei einem Massenhersteller vorbeischaut. Besonders ein Besuch bei BMW kann sich aktuell lohnen. Der neue 5er BMW kommt bereits Anfang 2010 auf den Markt - doch die meisten Händler haben noch viele "alte" Fahrzeuge auf dem Hof: Diesel oder Benziner, mittelprächtige Ausstattung oder das absolute Topmodell, Limousine oder Touring. Dort sind bei jungen Gebrauchten, Vorführmodellen und Tageszulassungen locker 40 Prozent Rabatt vom Neupreis oder mehr drin.

Kaum anders sieht es bei Audi aus. Auch der A6 ist in die Jahre gekommen und viele Läger sind voll. Noch luxuriöser ist der Audi A8. Auch er wird im Februar abgelöst und der Handel will die Lagerware verschwinden sehen. Viele Mercedes-Händler haben noch alte E- und S-Klassen vorrätig. Wiederholtes Nachfragen hilft selbst bei den mit Rabatten sonst eher geizenden Mercedes-Händlern.

, Ratgeber
Geschickt verhandeln
, Ratgeber

Wer es eine Klasse darunter möchte, dem seien Autos wie ein Ford Mondeo oder ein VW Passat empfohlen. Der neue VW Passat kommt Ende 2010 und viele VW-Händler haben eine Reihe von günstigen Modellen vorrätig. Ein Grund dafür ist das zähe Leasinggeschäft des Jahres 2009. Ein sparsamer Diesel oder ein besonders günstiger Benziner sind fast überall zu finden.

Gleiches gilt auch bei Ford. Der Mondeo bekommt zeitnah eine Modellpflege und der neue Focus feiert seine US-Premiere auf der Detroit Motorshow im Januar. Ende nächsten Jahres kommt der Europa-Focus dann auch zu uns. Wer jetzt geschickt verhandelt, bekommt zum Preis eines Fiesta einen Focus – oder zum Preis eines gut ausgestatteten Focus einen familientauglichen Mondeo. Die Vans S-Max und Galaxy erhalten ebenfalls eine Modellpflege und der C-Max kommt im Frühjahr 2010 völlig neu auf den Markt. Gerade Familienautos gibt es bei Ford daher gerade zum Sparpreis.

Bei den Importeuren sieht es kaum anders aus. Honda, Toyota, Mitsubishi oder Nissan haben ein weitgehend lausiges Jahr hinter sich. So dürfte man sich als Käufer zum Ende des Jahres noch zusätzliche Rabatte sichern können. Das gilt auch bei Mazda, Hyundai, Kia, Fiat, Peugeot oder Citroen.

Ein weiterer Vorteil: Nicht nur Zulassung und Überführung sind kein Thema mehr - auch die Winterreifen sind bei vielen Angeboten angesichts der Jahreszeit ebenso im Paket mit drin wie die ersten Inspektionen.

Wer sich Anfang des nächstes Jahres ein Auto kaufen wollte, sollte sich daher überlegen, ob die letzte Woche des Jahres 2009 nicht ein noch günstigerer Zeitpunkt ist.

Ratgeber
Stand: Ratgeber Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Ratgeber
Ratgeber
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Ratgeber
Ratgeber
 Ratgeber Übersicht RatgeberZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Ratgeber
Ratgeber
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: