Porsche
Porsche Panamera 4 E-Hybrid Porsche Panamera 4 E-HybridPorsche Panamera 4 E-Hybrid
neuvorstellung Porsche Panamera 4 E-Hybrid neuvorstellung Porsche Panamera 4 E-Hybrid Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Porsche Panamera 4 E-Hybrid neuvorstellung Porsche Panamera 4 E-Hybrid neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Porsche Panamera 4 E-Hybrid
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Porsche Panamera 4 E-Hybrid

Porsche Panamera 4 E-Hybrid  Neuvorstellung: Panamera 4 E-Hybrid

Wie der Wind



Porsche macht beim Panamera nun Ernst: Nach einem konkurrenzfähigen Diesel soll es künftig auch einen Hybriden geben. Der bietet sich sich vor allem für die Märkte in Asien und den USA an.

 
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
  
Porsche Panamera 4 E-Hybrid  - Foto: Hersteller Porsche Panamera 4 E-Hybrid - Foto: Hersteller Porsche Panamera 4 E-Hybrid - Foto: Hersteller Porsche Panamera 4 E-Hybrid - Foto: Hersteller Porsche Panamera 4 E-Hybrid - Foto: Hersteller Porsche Panamera 4 E-Hybrid - Foto: Hersteller
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Videos zum Porsche und Panamera
Porsche Panamera

Der Zur Markenseite PorschePorsche Panamera 4 E-Hybrid tankt nicht nur an der Zapfsäule, sondern auch an der heimischen Steckdose und fährt bis zu 50 Kilometer mit einer Maximalgeschwindigkeit von 140 km/h rein elektrisch. Seine sportlichen Ambitionen müssen dabei keinesfalls zurückstehen.

Neben dem Elektromotor mit seinen 100 kW/136 PS und einem stattlichen Drehmoment von 400 Nm arbeitet im Vorderwagen der neue 2,9 Liter große V6-Dopopelturbo, der zum elanvollen Vortrieb weitere 243 kW/330 PS und 450 Nm beisteuert. So kann der mindestens 107.553 Euro teure Schwabe aus einer Gesamtleistung von 340 kW/462 PS und 700 Nm schöpfen. Für den Fahrer heißt das: 276 km/h Höchstgeschwindigkeit, von 0 auf Tempo 100 in 4,6 Sekunden und einen Normverbrauch von 2,5 Litern auf 100 Kilometern.

Um diese Leistung auf die Fahrbahn zu bringen, transportiert die Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe die Kraft der beiden Herzen sinnvollerweise gleich an beide Antriebsachsen. Im Gegensatz zum elektrohydraulischen System des Vorgängers wird die Trennkupplung beim neuen Panamera durch einen Electric Clutch Actuator elektromechanisch betätigt. Vorteil: weniger Verbrauch und kürzere Reaktionszeiten.

Die Batterie mit einem gesteigerten Stromgehalt von 14,1 kWh wurde dabei unverändert unter dem Ladeboden des Kofferraums verbaut.

An einem gewöhnlichen Haushaltsanschluss mit 230 Volt lädt der Porsche Panamera 4 E-Hybrid in knapp sechs Stunden. Per optionalem 7,2-kW-Onboard-Ladegerät reduziert sich die Ladezeit auf dreieinhalb Stunden. Über die serienmäßige Standklimatisierung lässt sich das viersitzige entsprechend konditionieren. Die ersten Modelle kommen jedoch erst im April in den Handel.

Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Stand: Porsche Panamera 4 E-Hybrid Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenPorsche Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Stuttgart

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Porsche
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
Porsche Panamera 4 E-Hybrid
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Porsche