Porsche
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series Porsche 911 Turbo S Exclusive SeriesPorsche 911 Turbo S Exclusive Series
neuvorstellung Porsche 911 Turbo S Exclusive Series neuvorstellung Porsche 911 Turbo S Exclusive Series Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series neuvorstellung Porsche 911 Turbo S Exclusive Series neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series  Neuvorstellung: 911 Turbo S Exclusive

Schnell sein



Jetzt heißt es schnell sein - Sonderserien sind bei Porsche schnell weg. Das dürfte bei dem 607 PS starken Porsche 911 Turbo S Exclusive Series nicht anders sein. Trotz Kosten von 260.000 Euro.

 
Porsche 911 Turbo S Exclusive
  
Porsche 911 Turbo S Exclusive  - Foto: Hersteller Porsche 911 Turbo S Exclusive - Foto: Hersteller Porsche 911 Turbo S Exclusive - Foto: Hersteller Porsche 911 Turbo S Exclusive - Foto: Hersteller Porsche 911 Turbo S Exclusive - Foto: Hersteller Porsche 911 Turbo S Exclusive - Foto: Hersteller
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Videos zum Porsche und 911
Porsche Turbo Cabrio
Porsche 911 GT3
Porsche 911 Turbo
Porsche GT3 RS
Porsche 911 Sport Classic

Exakt 500 Fahrzeuge legen die Zuffenhausener von dieser Sonderserie des klassischen Zur Markenseite PorschePorsche 911 auf. Ungewöhnlich ist die exklusive Lackierung in Goldgelbmetallic. Karosserieteile wie Fronthaube, Dach und Seitenschweller sind aus Karbon gefertigt, während zwei Sichtkarbon-Streifen das Dach und die Fronthaube überziehen. Wer sich für die güldene Lackierung nicht erwärmen kann, der kann bei Porsche persönlich im Farbtopf rühren und eine andere Exterieurlackierung auswählen.

Ebenso ungewöhnlich wie das Außendesign präsentiert sich das Innere des Nobel-Elfers. Die perforierten Ledersitze sind mit einer Schicht in Goldgelb unterlegt, was einen besonderen Sichteffekt garantiert. Nähte sowie gestickter Turbo S-Schriftzug auf den Kopfstützen setzen sich ebenfalls in Goldgelb ab und selbst in die Zierleisten sind goldfarbene Metallfäden eingearbeitet. Auf der Beifahrerseite gibt es eine eingefasste Plakette mit der Limitierungsnummer des eigenen Modells. Dazu passend gibt es einen farblich abgestimmten Chronographen für das Handgelenk.

Die Technik des teuersten Elfers ist bekannt. Der 3,8-Liter-Sechszylinder-Biturbo-Boxermotor leistet in dem Exklusivmodell inklusiv Powerkit 607 PS und ein maximales Drehmoment von 750 Newtonmetern, das zwischen 2.250 und 4.000 U/min anliegt. Damit sprintet die 911 Turbo S Exclusive Series in 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h bevor er nach 9,6 Sekunden die 200 km/h-Marke durchbricht. Seine Höchstgeschwindigkeit: 330 km/h. Der Normverbrauch liegt bei 9,1 Liter/100 km.

Ab Werk rollt die 911 Turbo S Exclusive Series auf schwarz lackierten 20 Zoll-Rädern mit Zentralverschluss, deren Designlinien in Goldgelbmetallic mit einer neuen Lasertechnologie aufwendig bearbeitet sind. Die Bremssättel für die Keramik-Bremsanlage PCCB sind schwarz lackiert und mit einem Porsche Schriftzug in Goldgelbmetallic versehen. Serienmäßig gibt es für den 911 Turbo S Exclusive Series unter anderem Active Suspension Management, Sport Chrono-Paket, Hinterachslenkung und Wankausgleich durch Dynamic Chassis Control.

So viel Exklusivität hat ihren Preis. Der Porsche 911 Turbo S Exclusive Series startet bei 259.992 Euro. Die frei konfigurierbare Armbanduhr dazu kostet mindestens 9.950 Euro. Und wer will, der nimmt gleich noch für 5.500 Euro das Gepäckset beim Porsche-Händler mit.

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Stand: Porsche 911 Turbo S Exclusive Series Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenPorsche Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Stuttgart

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Porsche
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Suzuki Jimny
Pragmatisch, praktisch, gut
Der Suzuki Jimny zeigt sich auch nach vielen Jahren noch unverändert agil und sympathisch ehrlich. Wäre schön, wenn es mehr von seiner Art geben würde - nicht nur Kinder würde es freuen. mehr ...
Suzuki Jimny 1.3 - Pragmatisch, praktisch, gut
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
Porsche 911 Turbo S Exclusive Series
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean Arabian

 


© Copyright 2004 - 2017 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Porsche