Porsche
Porsche 911 Sport Classic Porsche 911 Sport ClassicPorsche 911 Sport Classic
Porsche Porsche 911 Sport Classic Porsche Porsche 911 Sport Classic Porsche
Porsche
Porsche 911 Sport Classic neuvorstellung Porsche 911 Sport Classic neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Porsche 911 Sport Classic
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Porsche
Porsche

Porsche 911 Sport Classic  Neuvorstellung: Porsche 911 Sport Classic

Classic reloaded



Drei Jahre haben die hauseigenen Veredler an ihm gefeilt, nur 250 Kunden werden in seinen Genuss kommen: Porsche legt den 911 Sport Classic auf. Inklusive dem legendären Entenbürzel.

 
Porsche 911 Sport Classic
  
Porsche 911 Sport Classic - Foto: Hersteller Porsche 911 Sport Classic- Foto: Hersteller Porsche 911 Sport Classic- Foto: Hersteller Porsche 911 Sport Classic- Foto: Hersteller Porsche 911 Sport Classic- Foto: Hersteller Porsche 911 Sport Classic- Foto: Hersteller
Porsche
Videos zum Porsche und 911
Porsche Turbo Cabrio
Porsche 911 GT3
Porsche 911 Turbo
Porsche GT3 RS
Porsche 911 Sport Classic

"Wir haben", schwärmen die Zuffenhausener, "die Gene des Elfers auf den Punkt gebracht und im Sport Classic verewigt." Im Hause Porsche ist die Exclusive-Abteilung für alle Porsche zuständig, die mit mehr aufgepeppt sind als nur den Serienteilen aus dem Zubehörregal. An dem rundlichen Renner haben die Veredler drei Jahre lang gearbeitet - "mit viel Liebe zum Detail".

Und das sieht man schon beim ersten Blick. Denn der erinnert an die klassischen 911er der 70er und 80er Jahre. Der feststehende Heckspoiler etwa, der wie frisch aus dem Ersatzteillager für den Carrera RS 2.7 des Modelljahres 1973 ausgeliehen scheint. Oder das neu entwickelte Doppelkuppel-Dach. Da wo der aktuelle 911er markante Sicken hat, kommt der Sport Classic mild gerundet daher.

Aber die optische Milde täuscht. Nicht nur, dass der exklusive Kleinserien-Porsche auf dem hinterradgetriebenen Carrera S basiert. Die Ingenieure haben auch da noch einmal draufgelegt. So hat der Sport Classic ein 44 Millimeter breiteres Heck und damit verbunden eine vergrößerte Spurweite an der Hinterachse. Der 3,8-Liter-Motor im Heck hat wie die anderen aktuellen Porsche-Aggregate Benzindirekteinspritzung und mit 408 PS 23 Pferdchen mehr. Erreicht wird das "unter anderem durch den Einsatz einer neu entwickelten Resonanzsauganlage mit sechs unterdruckgesteuerten Schaltklappen", gibt Porsche den Technik-Freaks Info-Futter.

Der Sport Classic kommt ausschließlich mit 6-Gang-Schaltgetriebe zu seinen wenigen Besitzern. Dazu kommen serienmäßig Keramikbremsen von Porsche, Sportfahrwerk inklusive Tieferlegung um 20 Millimeter, mechanischer Quersperre der Hinterachse und 19-Zoll-Rädern mit schwarz lackiertem Felgenstern. Für den Sprint auf Tempo 100 nennt Porsche 4,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 302 km/h.

Hochwertig geht es auch im Innenraum zu - zum Teil mit Materialien, die Porsche hier zum ersten Mal einsetzt: "Das Flechtleder beispielsweise ist ein aus Glattlederstreifen und Garn gewobenes Material." Zu finden ist das Geflecht in den Sitzmittelbahnen der neu gestalteten Sportsitze und den Türverkleidungen. Die Schalttafel samt diverser Einsatz- und Anbauteile ist mit Naturleder "im Farbton espresso natur" bezogen - als "reizvollen Kontrast" zur Außenlackierung in sportclassicgrau.

Zum ersten mal öffentlich gezeigt wird der Porsche 911 Sport Classic auf der IAA in Frankfurt, der Verkauf beginnt im Januar 2010. So elitär wie die Produktionszahl ist auch der Preis: 201.682 Euro soll er in Deutschland kosten. Der als Basis genutzte Carrera S ist mit einem Basispreis von 93.980 Euro dagegen ein richtiges Schnäppchen - selbst, wenn man ihm aus der Zubehörliste all das noch zusätzlich drauf packt, was der Sport Classic schon ab Werk hat.

Porsche 911 Sport Classic
Stand: Porsche 911 Sport Classic Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schickenPorsche Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Porsche 911 Sport Classic
Porsche
Porsche 911 Sport Classic
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Porsche 911 Sport Classic
Porsche 911 Sport Classic
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Porsche 911 Sport Classic
Porsche 911 Sport Classic
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Porsche