Porsche
Porsche 911 Carrera S Cabrio Porsche 911 Carrera S CabrioPorsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche Porsche 911 Carrera S Cabrio Porsche Porsche 911 Carrera S Cabrio Porsche
Porsche
Porsche 911 Carrera S Cabrio fahrbericht Porsche 911 Carrera S Cabrio fahrbericht fahrbericht fahrbericht Porsche 911 Carrera S Cabrio
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Nissan bis Porsche  autos Mobile Version 
Porsche
Porsche

Porsche 911 Carrera S Cabrio  Fahrbericht: Porsche 911 Carrera S Cabrio

Gnadenlos gut



Porsche hat turbulente Monate hinter sich: Erst wurden in der zweiten Jahreshälfte 2004 die neuen Modelle 911 Carrera und Boxster vorgestellt. Danach die exzellenten Jahreszahlen und beeindruckende Aussichten auf 2005. Dieses Jahr hat gerade erst begonnen, da schickt die Sportwagenschmiede schon den nächsten Trumpf auf die Straße.

 
Porsche 911 Carrera S Cabrio
  
Porsche 911 Carrera S Cabrio - Foto: Hersteller Porsche 911 Carrera S Cabrio- Foto: Hersteller Porsche 911 Carrera S Cabrio- Foto: Hersteller Porsche 911 Carrera S Cabrio- Foto: Hersteller Porsche 911 Carrera S Cabrio- Foto: Hersteller Porsche 911 Carrera S Cabrio- Foto: Hersteller
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche
Videos zum Porsche und 911
Porsche Turbo Cabrio
Porsche 911 GT3
Porsche 911 Turbo
Porsche GT3 RS
Porsche 911 Sport Classic
[+] Toller Motor, exzellentes Fahrwerk, überzeugende Verarbeitung
[-] Schlechte Serienausstattung, kein Kurvenlicht, hoher Preis

Die offene Variante des 911 ist für Porsche von besonderer Bedeutung. Schließlich werden weltweit rund 40 Prozent aller 911er als Frischluft-Versionen verkauft. Lange Modellzyklen kann sich heute auch Porsche nicht erlauben. Deshalb kommt nur wenige Monate nach dem Coupé nun also das Cabrio. Vom Design her liegt er ganz auf einer Linie mit dem klassisch gezeichneten Coupé. Die optische Einbindung des Stoffdachs in das Gesamtkunstwerk 911 lässt nicht nur bei Porschefans die Herzen schneller schlagen. Die Linien sind aus einem Guss und besonders mit geschlossener Mütze macht die neue Generation eine exzellente Figur.

Durch den konsequenten Leichtbau steht das 4,43 m lange Cabrio dem geschlossenen Männertraum in kaum etwas nach. Das geräuscharme Stoffdach öffnet und schließt bis zu einem Tempo von 50 km/h auch während der Fahrt und wiegt gerade einmal 42 kg. So liegt das Gewicht des Topmodells Carrera S Cabriolet gerade einmal bei 1,5 Tonnen. Das Fahrwerk ist eine Spur komfortabler abgestimmt und liefert auch ohne die elektronische Dämpferabstimmung schier grenzenlosen Fahrspaß. Die Verwindungssteife ist offen oder geschlossen perfekt. Das Dach erzeugt wenig Windgeräusche, könnte jedoch noch eine Spur mehr an Außengeräuschen schlucken. Traumhaft das sonore Grollen. Anders als beim Vorgänger gibt es übrigens kein serienmäßiges Hardtop.

, Fahrbericht
Grandiose Fahrmaschine
, Fahrbericht

Motor und Fahrleistungen entsprechen denen des Mitte letzten Jahres vorgestellten Coupés. Der 3,8 Liter große Sechszylinder-Boxer des "S" leistet 261 kW/355 PS und bei 4.250 U/min ein maximales Drehmoment von 400 Nm. 0 auf 100 km/h in unter fünf Sekunden und eine Spitzengeschwindigkeit von 293 km/h lassen eine zeitnah angekündigte Turboversion eigentlich überflüssig werden. Das 911 Cabrio ist offen wie geschlossen einfach eine grandiose Fahrmaschine. Wer interessiert sich da noch für die Schadstoffklasse Euro 4 oder einen versprochenen Durchschnittsverbrauch von unter 12 Litern SuperPlus auf 100 km?

Bei einem Sportcabrio geht es um andere Werte. Die präzise Lenkung zum Beispiel ist eine Klasse für sich und die Bremsen gelten zu recht als Referenzklasse. Einzig die serienmäßige Sechsgangbox könnte noch knackiger abgestuft sein. Man muss das 911 Cabrio nicht im Grenzbereich bewegen, um damit Spaß zu haben. Wer an die Grenze will, wird begeistert sein - ist mit der Coupé-Version aber besser bedient.

, Fahrbericht
Wunschlos typisch
, Fahrbericht

Ebenso wie das ganze Fahrzeug ist auch der Innenraum erstklassig verarbeitet. Schalter und Instrumente liegen gut im Blick. Lenkrad und Pedale lassen auch für groß gewachsene Fahrer kaum Wünsche offen. Die Sitze passen perfekt - besonders die verstellbare Lehnenbreite begeistert. Störend allein die überflüssigen Lenkstockhebel für Tempomat und Bordcomputer. Da gibt es auch am Lenkrad bessere Lösungen.

Viele Wünsche läßt dagegen porschetypisch die Serienausstattung offen. Immerhin: Zumindest die Sicherheitsausstattung zeigt mit den bärenstarken Bremsen, Hochleistungsreifen, ABS, sechs Airbags, Überrollschutz und ESP keine Schwächen. Dass vollelektrische Sitze, ein Multifunktionslenkrad oder ein Navigationssystem noch für teueres Geld extra geordert werden müssen, lupft den Einstiegspreis von 85.176 Euro für den Carrera und 95.152 Euro für den offenen Carrera S nochmals deutlich nach oben. Zudem fehlen einige - nicht nur in dieser Klasse - standesgemäße Extras wie Kurvenlicht oder Bluetooth-Schnittstelle für ein Mobiltelefon. Die Kunden des 911 wird es letztlich kaum stören. Der Erfolg ist vorprogrammiert.

Porsche 911 Carrera S Cabrio
Stand: Porsche 911 Carrera S Cabrio Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenPorsche Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Porsche 911 Carrera S Cabrio hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche 911 Carrera S Cabrio
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Porsche 
Porsche 911 Carrera S Cabrio
Porsche 911 Carrera S Cabrio
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Porsche