Peugeot
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110 Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110 Peugeot Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110 Peugeot
Peugeot
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110 fahrbericht Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110 fahrbericht fahrbericht fahrbericht Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Nissan bis Porsche  autos Mobile Version 
Peugeot
Peugeot

Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110  Fahrbericht: Peugeot 206 CC HDI

Komplett wolkenlos



Oben und unten wolkenlos: Der Peugeot 206 cc ist nun auch mit einem Dieselmotor zu haben. Und Partikelfilter. Der 109 PS starke Diesel entpuppt sich als Idealbesetzung für das beliebteste Cabrio der letzten Jahre.

 
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
  
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110 - Foto: Hersteller Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110- Foto: Hersteller Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110- Foto: Hersteller Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110- Foto: Hersteller Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110- Foto: Hersteller Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110- Foto: Hersteller
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot
Videos zum Peugeot und 206
Peugeot 206+
[+] Flotter Motor, Euro-4, Partikelfilter, günstig in der Anschaffung, Klappdach ganzjahrestauglich, gute Übersicht, sehr handlich
[-] Unpräzise Schaltung, nichts für große Fahrer, bei geöffnetem Dach wenig Platz im Kofferraum

Der Peugeot 206 CC schlug im Jahre 2001 ein wie eine Bombe. Schon die Limousine war seit 1998 ein Hingucker. Aber die Mischung aus Coupé und Cabriolet, dazu noch in der günstigen Kompaktklasse, sichert den Franzosen bis heute Verkaufsrekorde. Damit sich das vorerst nicht ändert, legt Peugeot zur beginnenden Cabriosaison nach. Der kleine 2+2-Sitzer ist nun auch mit einem Dieselmotor zu haben. Bislang gab es den "CC" mit 109 und 136 PS - jeweils als Benziner. Die neue Dieselvariante wird von einem guten Bekannten angetrieben: Der 1,6 Liter große Commonraildiesel arbeitet unter anderem in verschiedenen Modellen von Citroen, Ford, Volvo und Peugeot. Nun macht der Vierzylinder auch im offenen französischen Spaßmacher 206 CC eine gute Figur.

Aber: Passen Diesel und Cabriogefühle überhaupt zusammen? Aber ja doch. Nach den eher lustlosen Diesel-Anfängen in Cabrioversionen von Audi 80, VW Golf und Ford Escort hat sich die Selbstzündertechnik mittlerweile auch bei den Sonnenanbetern längst etabliert. Der Dreh am Zündschlüssel lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass über der Vorderachse des Peugeot 206 ein Diesel werkelt. Nicht laut, aber jederzeit vernehmbar. Zugegeben: Bei geöffnetem Dach gibt es schönere Klänge. Aber der Franzose zieht vom Start weg munter los. 240 Nm Maximaldrehmoment bei 1.750 U/min und eine Höchstgeschwindigkeit von 186 km/h lassen einen den keineswegs so drehfreudigen Benziner gleicher Leistungsstärke glatt vergessen. Auf kurvigen Landstraßen hat der französische Fronttriebler auch mit dem Leergewicht von immerhin 1,3 Tonnen keine Mühe.

, Fahrbericht
Flotter Feger
, Fahrbericht

Allein die unpräzise Fünfgangschaltung hemmt die Fahrfreude. Doch ansonsten gibt es an dem Paket Auto/Motor nichts auszusetzen. Insbesondere nicht, wenn der erste Besuch an der Zapfsäule ansteht. Der Peugeot mit Produktionsstandort Mühlhausen im Elsass verbraucht bei zahmer Fahrweise weniger als fünf Liter Diesel auf 100 km. Selbst wer engagierter zur Sache geht, bleibt deutlich unter sechs Litern. So lässt man sich das Sonnenvergnügen in Südfrankreich oder den Alpen gerne gefallen. Für Sauberkeit und ein gutes Gewissen sorgen Sonnenschutz, Schadstoffklasse Euro-4 und der obligatorische Partikelfilter.

Abgesehen von der Motorisierung unterscheidet sich der Peugeot 206 CC HDI nicht von seinen bekannten Brüdern. Das Fahrwerk zeigt sich abgesehen vom Poltern auf unwegsamem Geläuf unbeirrt und stellt besonders Komfortansprüche zufrieden. Das Platzangebot ist Klassenstandard. Hinter den beiden angenehm konturierten Sportsitzen gibt einem die knapp bemessene Rückbank immerhin die Möglichkeit, eine Tennistasche lässig ins Auto zu werfen. Sitzen können hier allenfalls Kleinkinder.

, Fahrbericht
Nix für Große
, Fahrbericht

Der Kofferraum schluckt bei geöffnetem Dach gerade mal 150 Liter - geschlossen sind es 320 Liter. Das elektrische Klappdach aus Stahl öffnet und schließt nach dem Lösen zweier Haken in 20 Sekunden - bis Tempo 10 auch während der Fahrt.

Das Cabriovergnügen ist auch mit einem Dieselmotor sehr ordentlich. Wer die Seitenscheiben hochfährt, genießt die Fahrt ohne große Verwirbelungen mit einem leichten Wind im Haar. Für groß gewachsene Fahrer ist der Franzose jedoch nichts. Durch die hohe Sitzposition und die flache Frontscheibe ist gerade mal eine Handbreit Platz vom Fensterrahmen bis zur Stirn.

Der Basispreis für den Peugeot 206 CC HDI Filou startet bei 18.990 Euro. Kauftipp ist jedoch der gut ausgestattete "Platinum" mit Ledersitzen, Klimaautomatik und Sitzheizung. Er kostet mindestens 23.400 Euro. Peugeot erwartet bei seiner CC-Modellpalette einen Dieselanteil von mindestens 20 Prozent. Nicht viel ändern dürfte sich an der Kundschaft. Derzeit werden fast 80 Prozent aller 206 CC-Modelle von Frauen gesteuert.

Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Stand: Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110 Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenPeugeot Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110 hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Peugeot 
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
Peugeot 206 CC 1.6 HDI 110
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Peugeot