Opel
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI Opel Astra Caravan 1.7 CDTIOpel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel Opel Astra Caravan 1.7 CDTI Opel Opel Astra Caravan 1.7 CDTI Opel
Opel
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI fahrbericht Opel Astra Caravan 1.7 CDTI fahrbericht fahrbericht fahrbericht Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Nissan bis Porsche  autos Mobile Version 
Opel
Opel

Opel Astra Caravan 1.7 CDTI  Fahrbericht: Opel Astra Caravan

Platz da!



Die Zeiten, in denen die Kombiversionen frühestens ein Jahr nach Markteinführung der Limousine vorgestellt wurden, sind vorbei. Da macht der Opel Astra keine Ausnahme. Wenige Monate nach dem Start der neuesten Variante legen die Rüsselsheimer nach: Der familientaugliche Astra Caravan soll die Gunst der Stunde nutzen.

 
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
  
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI - Foto: Hersteller Opel Astra Caravan 1.7 CDTI- Foto: Hersteller Opel Astra Caravan 1.7 CDTI- Foto: Hersteller Opel Astra Caravan 1.7 CDTI- Foto: Hersteller Opel Astra Caravan 1.7 CDTI- Foto: Hersteller Opel Astra Caravan 1.7 CDTI- Foto: Hersteller
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel
Videos zum Opel und Astra
Opel Astra Promo-Video
Opel Astra Twin Top
Opel Astra GTC (2007)
Opel Astra (2007)
[+] Sicheres Fahrverhalten, präzise Lenkung, großes Platzangebot, guter Federungskomfort, kräftige Bremsen, hoher Sicherheitsstandard
[-] Hakelige Gangschaltung, unbequeme Rücksitze, lange Aufpreisliste

Optisch geht die 4,51 m lange Kombiversion des Opel Astra auf Nummer sicher. Sie wirkt nicht derart dynamisch wie die fast sportlich anmutende Limousinenversion. Doch das Design ist aus einem Guss. Optisch zeigt besonders die Seitenlinie Parallelen zum größeren Vectra Caravan. Beim Caravan-Heck hätte man jedoch durchaus etwas frecher zeichnen können. So machen die dreidimensionalen Heckleuchten und die breite Chromspange das Heck nicht derart sehenswert wie beim Fünftürer.

Im Vergleich zum Vorgänger hat der Astra Caravan im Innenraum deutlich an Raum gewonnen. Vorne geht es gewohnt geräumig zu. Die Stoffbezüge wirken allzu robust und der Seitenhalt kann nicht zufrieden stellen. Doch besonders auf der geräumigen Rückbank macht sich der auf 2,70 m gewachsene Radstand angenehm bemerkbar. Optional kann die Rückbank zudem verschoben werden. Auch wenn sich Kombis zunehmend nicht über das Ladevolumen definieren – es gibt beim Opel genug davon. Je nach Beladung bietet der Fronttriebler 500 bis 1.590 Liter Stauraum. Gut: Die niedrige Ladekante mit Edelstahlleiste. Gespannfahrer werden die Niveauregulierung zu schätzen wissen.

, Fahrbericht
Bestens abgestimmt
, Fahrbericht

In Sachen Fahrdynamik steht die Caravan-Version kaum hinter der Limousine zurück. Das Fahrwerk zeigt sich bestens abgestimmt. Besonders mit der adaptiven Dämpfersteuerung und dem Sportpaket (585 Euro Aufpreis) macht der Opel nicht nur für einen Kombi eine exzellente Figur. Die Lenkung ist direkt und das Fahrwerk überzeugt in allen Fahrbereichen. Leider kostet die Sechsgang-Schaltung beim Astra 1.7 CDTi 300 Euro Aufpreis.

Der Basispreis für den in Bochum und Antwerpen produzierten Opel Astra 1.4 Caravan liegt bei 15.995 Euro. Die bessere Wahl sollte zumindest der 1.6 Twinport oder der 1.7 CDTi mit 100 PS sein. Bei einem maximalen Drehmoment von 240 Nm kann man zwar keine Wunder erwarten - doch man ist im 1,3 Tonnen schweren Astra durchaus flott unterwegs. 180 km/h Spitze und 0 auf 100 km/h in 12,5 Sekunden sollten jedoch bei einem Kombi dieser Größe das absolute Minimum sein. Besser schlägt sich der Astra Caravan 1.9 CDTi, der mit 120 oder 150 PS zu bekommen ist. Neben jeder Menge Fahrspaß gibt es die Schadstoffklasse Euro 4 und einen 495 Euro teuren Partikelfilter. Der Durchschnittsverbrauch soll bei unter sechs Litern Diesel auf 100 km liegen.

Der Opel Astra Caravan 1.7 CDTi in der empfehlenswerten Ausstattungsvariante Elegance kostet 19.845 Euro. Einige Extras gehören jedoch unvermeidlich in den Topf. Sinnvolle Details wie Klimaautomatik (1.550 Euro), elektrische Fensterheber hinten (365 Euro), Parkpilot (290 Euro), Nebellampen (170 Euro) und Navigationssystem (ab 1.670 Euro) drücken den Preis deutlich nach oben.

Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Stand: Opel Astra Caravan 1.7 CDTI Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schickenOpel Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Opel Astra Caravan 1.7 CDTI hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Opel 
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
Opel Astra Caravan 1.7 CDTI
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Opel