Nissan
Nissan 350Z Roadster Nissan 350Z RoadsterNissan 350Z Roadster
Nissan Nissan 350Z Roadster Nissan Nissan 350Z Roadster Nissan
Nissan
Nissan 350Z Roadster praxistest Nissan 350Z Roadster praxistest praxistest praxistest Nissan 350Z Roadster
 alle autos Home  zum thema autos Praxistests  autos Mobile Version 
Nissan
Nissan

Nissan 350Z Roadster  Praxistest: Nissan 350Z Roadster

Zauberformel



Sie sind selten geworden, diese Autos, die einen auf den ersten Blick in ihren Bann ziehen. Es geht nicht um Marke, Leistung oder Image; doch wenn auch die noch stimmt, kommt man aus dem Schwärmen nicht mehr heraus – wie beim Nissan 350Z Roadster.

 
Nissan 350Z Roadster
  
Nissan 350Z Roadster - Foto: press-inform Nissan 350Z Roadster- Foto: press-inform Nissan 350Z Roadster- Foto: press-inform Nissan 350Z Roadster- Foto: press-inform Nissan 350Z Roadster- Foto: press-inform Nissan 350Z Roadster- Foto: press-inform
Nissan 350Z Roadster
Nissan 350Z Roadster
Nissan 350Z Roadster
Nissan 350Z Roadster
Nissan 350Z Roadster
Nissan
Videos zum Nissan und 350Z
Nissan 350Z Roadster
[+] Starker Motor, tolles Fahrwerk, Lenkung, Getriebe
[-] Hohes Gewicht, Cabriodach, Bedienelemente

Über die legendäre Z-Reihe von Nissan ist viel geschrieben worden. Die Modelle, die in den 70er und 80er Jahren weltweit zahllose Fans fanden, begeisterten in erster Linie durch ihre grandiosen Formen. Doch nur Coupe- und Targa-Versionen zogen einst auf den Straßen in Asien, Europa und den USA die Blicke auf sich. Bei der neuesten Generation Z ist Nissan glücklicherweise noch ein Stück weiter gegangen. Bei dem ebenfalls betörend schönen und noch besser zu fahrenden 350Z sollte es nicht bleiben. Erst spät entschieden sich die Japaner dazu, den Spaßroadster 350Z als Konkurrent von Boxster, Crossfire, TT oder Z4 doch zu bauen.

, Praxistest
Begeisterung
, Praxistest

Wir können uns darüber nur freuen, denn der mutig geschnittene Sportwagen ist einer der schönsten seiner Art. Avangardistisches Styling gepaart mit exzellenten Fahreigenschaften und einer Motorleistung, die einen nur mit der Zunge schnalzen lässt. Es gibt am 350Z Roadster nicht viel zu meckern. Klar, ein halbautomatisches Dach gehört eigentlich ins vorherige Jahrzehnt und das Interieur ist sicher Geschmacksache. Doch der grandiose Ritt im Nissan wird eigentlich nur dadurch gestört, dass er ein paar Zentner zu viel auf den Rippen hat. Man muss gar nicht zwei- oder dreimal hinschauen – man sieht es ihm nicht an. Die lange Front, das bullige Gesicht und dieser Knack-Hintern – alles eine Augenweide. Doch auf der Straße merkt man es besonders schnell, wenn man den geschlossenen Bruder kennt und auch Modelle wie den Porsche Boxster oder den BMW Z4 bereits erfolgreich bewegt hat. Der Blick in die Fahrzeugpapiere schafft Klarheit und sorgt doch für Grübeleien:

, Praxistest
Fettes Teil
, Praxistest

Das Leergewicht des Z-Roadsters ist mit mehr als 1,7 Tonnen angegeben. In dieser Klasse fahren auch große Limousinen wie Mercedes E-Klasse, BMW 5er oder Audi A6. Doch die smarte Roadsterkonkurrenz fährt mit gut 300 Kilogramm weniger durch die Landschaft. Nicht, dass wir uns missverstehen: Der 350Z Roadster ist ein grandioser Roadster, mit eben diesen exzellenten Fahreigenschaften und einem Sound, der nicht nur der weiblichen Begleitung auf dem Beifahrersitz fast den Schlaf rauben könnte. Der Motorsound satt, Lenkung oder Schaltung kratzen ebenfalls an den Bestmarken in dieser Klasse. Jede Fahrt durch eine Kurve wird zelebriert und mit einem gedanklichen Jauchzen abgeschlossen. Dieser Nissan hat Suchtpotenzial – fährt sich jedoch nicht ganz so gut wie der Bruder mit festem Dach. Cabriodach und die zahlreichen Versteifungen sind es wohl, die den 350Z Roadster etwas müde machen.

, Praxistest
Kraftprotz
, Praxistest

Doch auch so müssen sich die Fahrleistungen alles andere als verstecken. Der 3,5 Liter große Sechszylinder ist ein Prachtkerl und sein Sound wurde bereits gebührend abgefeiert. 206 kW / 280 PS und ein maximales Drehmoment von 363 Nm bei 4.800 U/min lassen einen nur äußerst ungern in den dritten Gang schalten. Im zweiten Gang gibt es diesen sonor bullig klingenden Klang, der dem Fahrer so endlich viel Spaß bereitet. 0 auf 100 km/h in gemessenen 6,6 Sekunden könnten ohne Mehrgewicht noch besser sein. Bei Tempo 250 macht der Nissan Schluss – zum Glück. Denn das Cabriodach ist nichts für endlose Autobahnorgien. Eine dünne Schicht trennt einen von der lärmenden Außenwelt. Dass man den Schalter für das halbelektrische Dach links über dem Knie jedes Mal im dunklen suchen muss und das Dach manuell verriegelt wird, nervt. Es gibt bessere Dächer. Auch beim Kraftstoffverbrauch zeigt sich der Vollblut-Asiate nicht als Kostverächter. Nissan verspricht durchschnittlich 11,7 Liter SuperPlus auf 100 km. In der Praxis sind es – auch wegen des Specks auf den Rippen – gut und gerne rund 13 Liter.

, Praxistest
Emotionen
, Praxistest

Doch wir können nicht verhehlen, dass wir begeistert sind. So sieht man auch über den unpraktischen Kofferraum und die allenfalls mittelprächtige Bedienung im Innenraum hinweg. Bei heißen Temperaturen erfreut man sich stattdessen an den Netzsportsitzen. Außenbahnen in Leder, innen gibt es Netzelemente, die Kühlluft an den Rücken bringen. Könnte zwar edler aussehen – funktioniert aber wirklich. Der Nissan 350Z Roadster ist zudem deutlich günstiger als befürchtet. Voll ausgestattet kostet er mit elektrischen Ledersitzen, ESP, Xenonlicht und den bekannten Annehmlichkeiten gerade 40.450 Euro.

Nissan 350Z Roadster
Stand: Nissan 350Z Roadster Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenNissan Auf Artikel linken
Fotos: press-inform

Wie entsteht ein Praxistest? Das erfahren Sie Nissan 350Z Roadster hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Nissan 350Z Roadster
Nissan
Nissan 350Z Roadster
FahrberichteMehr FahrberichteMehr über autosVorschläge über Fahrberichte
Fahrberichte Seat Leon
Kompaktpaket
Ziemlich genau zur Hälfte des aktuellen Modellzyklus schickt Seat für den kompakten Leon ein Update in das hart umkämpfte Segment der Golfklasse. So fährt sich der erfolgreiche Spanier. mehr ...
Seat Leon 1.6 TDI - Kompaktpaket
Empfohlene Fahrberichte
Autos, Fahrbericht, Autotest, Autokauf, AutokatalogFahrberichteMehr AutosAutos NeuvorstellungenAutos, Fahrbericht, Autotest, Autokauf, Autokatalog
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Autos Zwischenzeile
Nissan 350Z Roadster
Nissan 350Z Roadster
 Praxistest Übersicht PraxistestZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Nissan 
Nissan 350Z Roadster
Nissan 350Z Roadster
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Nissan