Mercedes-Benz
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 SMercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
Mercedes-Benz Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S Mercedes-Benz Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S Mercedes-Benz
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S neuvorstellung Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz

Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S  Neuvorstellung: SLR Roadster 722 S

Mehr geht (n)immer



Mercedes rüstet seinen Luxus-Roadster auf: Der SLR McLaren Roadster 722 S ist mit 650 PS unterwegs und der schnellste Serien-Roadster überhaupt. Gefertigt wird eine Kleinserie von 150 Exemplaren.

 
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
  
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S - Foto: Hersteller Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S- Foto: Hersteller Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S- Foto: Hersteller Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S- Foto: Hersteller Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S- Foto: Hersteller Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S- Foto: Hersteller
Mercedes-Benz
Videos zum Mercedes-Benz und SLR
Mercedes-Benz McLaren SLR
Mercedes-Benz McLaren SLR Roadster
Mercedes-Benz McLaren SLR 722
Mercedes-Benz McLaren SLR 722 in Dubai

Kurz bevor die Produktion des SLR ganz ausläuft, legt Mercedes jetzt beim Roadster nach und bringt die Modellvariante SLR McLaren Roadster 722 S. Das Fahrwerk haben die Ingenieure noch dynamischer abgestimmt, die Aerodynamik weiter verbessert und statt 626 arbeiten jetzt 650 Pferdchen unter der Haube. Das kräftige Herzstück ist ein 5,5-Liter großer V8-Kompressormotor, der in der Mercedes-AMG Motorenmanufaktur in Affalterbach von Hand montiert wird. Äußerst spontanes Ansprechverhalten auf Gaspedalbewegungen versprechen die Ingenieure der handverlesenen Klientel, hohes Drehmoment sowie einen unverwechselbaren V8-Sound. Und ein maximales Drehmoment von 820 Nm. Zum Vergleich: Beim "normalen" SLR McLaren Roadster beschränkt sich die Leistung auf 460kW/626 PS und ein Drehmoment von 780 Nm.

Den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h absolviert der SLR Roadster 722 S laut Mercedes in 3,7 Sekunden. Tempo 200 ist in 10,6 Sekunden erreicht. Bei durchgedrücktem Gaspedal ist das offene Geschoss 335 km/h schnell - und hängt damit jeden anderen Serien-Roadster ab. Auf Hochleistung ausgelegt ist auch das Fünfgang-Automatikgetriebe. Es wurde speziell für ein sehr hohes Drehmoment ausgelegt und bietet die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Schalt-Charakteristiken zu wählen.

Federraten und Stoßdämpferkennungen des Rennsport-Fahrwerks sind straffer abgestimmt, die Karosserie ist vorn und hinten um jeweils 10 Millimeter abgesenkt. Dies soll für eine erhöhte Fahrstabilität sorgen und die Fahrdynamik noch einmal spürbar verbessern. Die 19-Zoll-Räder in Aluminium-Schmiede-Ausführung sind ein echter Hingucker und geben den Blick auf die rot lackierten Bremssättel der hoch belastbaren Carbon-Keramikbremsscheiben frei.

Zu den besonderen Qualitäten des Open-Air-Geschosses trägt das voll versenkbare Stoffdach bei. Die Webstruktur des Hightech-Dachmaterials die für einen Roadster ungewöhnliche Höchstgeschwindigkeit. Auch ohne Dach: Dank günstiger Aeroakustik sollen Insassen auch noch bei Offenfahrten mit über 200 Stundenkilometern noch miteinander plaudern können.

, Neuvorstellung
Mehrwertsteuer inklusive
, Neuvorstellung

Das Dach selbst öffnet und schließt in rund zehn Sekunden halbautomatisch. Zum Öffnen muss es im Frontscheibenrahmen entriegelt und kurz angehoben werden. Danach faltet es sich elektrisch. Im vorderen Teil des Dachs ist eine Aluminiumkappe integriert, die das Aufblähen bei hohen Geschwindigkeiten verhindern soll.

Die Karosserie ist, abgesehen von zwei aus Aluminium gefertigten Motorrahmen, vollständig aus Carbonfaser-Werkstoffen gefertigt. Speziell für den Roadster wurde die Carbontechnik für das Monocoque weiter entwickelt. Das Ergebnis, sind laut Mercedes geringes Gewicht, vorbildliche Energieabsorption und damit sehr hohe Insassensicherheit sowie eine bislang bei offenen Fahrzeugen nicht erreichte Torsionssteifigkeit. Das ermögliche Fahreigenschaften, wie sie sonst nur geschlossene Supersportwagen bieten, sagt Mercedes.

Die auf 150 Einheiten limitierte Kleinserie wird in der englischen Formel 1-Schmiede McLaren in Woking weitgehend in Handarbeit hergestellt und ist ab Januar 2009 lieferbar. Der Preis für den deutschen Markt beträgt 517.650 Euro – Mehrwertsteuer inklusive.

Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
Stand: Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Susanne Kilimann schickenMercedes-Benz Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Mercedes-Benz