Mercedes-Benz
Mercedes-Benz C 55 T AMG Mercedes-Benz C 55 T AMGMercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz Mercedes-Benz C 55 T AMG Mercedes-Benz Mercedes-Benz C 55 T AMG Mercedes-Benz
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz C 55 T AMG fahrbericht Mercedes-Benz C 55 T AMG fahrbericht fahrbericht fahrbericht Mercedes-Benz C 55 T AMG
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Kia bis Morgan  autos Mobile Version 
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz

Mercedes-Benz C 55 T AMG  Fahrbericht: Mercedes-Benz C 55 T AMG

Reißwolf



Da bekommen Familienväter feuchte Hände. Die Kombimodelle der Mercedes C-Klasse erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber wer träumt da nicht nicht von der Über-C-Klasse, dem 55 AMG T?

 
Mercedes-Benz C 55 T AMG
  
Mercedes-Benz C 55 T AMG - Foto: Hersteller Mercedes-Benz C 55 T AMG- Foto: Hersteller Mercedes-Benz C 55 T AMG- Foto: Hersteller Mercedes-Benz C 55 T AMG- Foto: Hersteller Mercedes-Benz C 55 T AMG- Foto: Hersteller Mercedes-Benz C 55 T AMG- Foto: Hersteller
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz
Videos zum Mercedes-Benz und C
Mercedes-Benz C-Klasse
Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell
Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell
Mercedes-Benz C 63 AMG
[+] Bärenstarker Motor, dezenter Auftritt, vollwertiger Kombi, sehr gute Verarbeitung, hoher Fahrkomfort
[-] Schlappe Serienausstattung, hoher Verbrauch, teuer im Unterhalt

Besonders als T-Modell macht er auf Familienbomber, ist gleichermaßen Sportskanone wie Lastesel. Das zaubert Familienvätern ein Lächeln ins Gesicht - und Ebbe auf das Konto – der Mercedes C 55 AMT T kostet satte 63.568 Euro.

Mit einem normalen C-Modell aus dem Hause Mercedes hat der C 55 AMG nicht mehr viel zu tun. Optisch unterscheidet sich der schwäbische Überkombi allerdings kaum von seinen zahmen Geschwistern. Der C 55 bietet eine verlängerte Front, Sportfahrwerk, 18-Zoll-Felgen mit Spurverbreiterung, dezente Schweller und eine vierflutige Auspuffanlage. Wer die Motorhaube öffnet, blickt dagegen auf ein altbekanntes (Pracht-)Triebwerk: Den mächtigen AMG-Motor mit 5,5 Litern Hubraum und acht Zylindern im V-Format. Der leistet 270 kW/367 PS. Anders als bei den größeren Modellen wie S-Klasse oder CLS gibt es hier jedoch keine Kompressoraufladung. Das verhindert rund 110 PS mehr.

, Fahrbericht
Dezent und bärenstark
, Fahrbericht

Doch auch so begeistert die sonor grollende Motorisierung. Von 0 auf 100 km/h in 5,4 Sekunden, ein maximales Drehmoment von 510 Nm und eine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h lassen keine Wünsche offen. Ohne Begrenzer wären rund 280 km/h drin. Mercedes verspricht einen Durchschnittsverbrauch von 12,3 Litern Super auf 100 km. Realistisch sind es jedoch mehr als 14 Liter. Der 62 Liter große Tank dürfte angesichts dieses Motors denn auch ruhig ein paar Liter größer sein.

Das Fahrwerk zeigt sich auf die Bedürfnisse des sportlichen Kombifans perfekt abgestimmt. Zwar kann der 4,62 m lange C 55 sein Leergewicht von mehr als 1,7 Tonnen nicht verheimlichen. Doch überaus agil geht es selbst über verwinkelte Landstraßen. Die Lenkung ist exzellent, das Fahrwerk lässt den Kombi in jedem Geschwindigkeitsbereich satt auf der Straße liegen. Touren auf der Autobahn sind eine wahre Wonne. Genauso bärenstark wie der V8-Motor präsentiert sich die Bremsanlage, die den Mercedes aus Tempo 100 nach nur 36 Metern zum Stehen bringt. Das Automatikgetriebe mit Speedshift-Modus passt exzellent zum bärenstarken Achtzylinder. Entweder das Getriebe arbeitet selbstständig oder der Fahrer greift über unscheinbare Schalter am Lenkrad selbst ein. Besser würde sich nur noch ein ein Direktschaltgetriebe (DSG) machen.

, Fahrbericht
Platz, Platz, Platz
, Fahrbericht

Im Innenraum zeigt sich das bekannte C-Klasse-Styling. Ein bisschen edler und ein bisschen sportlicher als bei einem Massenmodell wie dem C 220 CDI geht es jedoch schon zu. Der Tacho verspricht etwas großspurig satte 320 km/h. Doch die Serienausstattung kann für ein Fahrzeug der 63.000-Euro-Klasse nicht überzeugen. Beheizte Ledersitze, Klimaautomatik, Airbags und ESP – das war es auch schon. Bi-Xenonlicht (957 Euro), Parktronic (765 Euro) oder Navigationssystem (3.178 Euro) kosten ebenso Aufpreis wie Selbstverständlichkeiten als da wären: Regensensor (110 Euro), Skisack (261 Euro) oder anklappbare Außenspiegel (197 Euro).

Die exklusiven Nappaleder-Sportstühle passen exzellent, das Steuer liegt auch für sportliche Piloten gut in der Hand. Im Fond gibt es schicke Ledersitze und Dank 2,72 m Radstand ein gutes Platzangebot. Der Kofferraum schluckt 430 Liter. Wer die Rückbank umklappt, kann bis zu 1.800 Liter nutzen. Doch nur selten dürfte ein C 55 AMG T tatsächlich als beladener Transportkahn unterwegs sein.

Mercedes-Benz C 55 T AMG
Stand: Mercedes-Benz C 55 T AMG Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenMercedes-Benz Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Mercedes-Benz C 55 T AMG hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz C 55 T AMG
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Mercedes-Benz 
Mercedes-Benz C 55 T AMG
Mercedes-Benz C 55 T AMG
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Mercedes-Benz